NS Design CR5-CO-AM Low F Cello

3

Violoncelle électrique

  • 5 cordes
  • Système de micro actif
  • EQ et sortie casque
  • Manche et corps en érable de montagne massif
  • Touche en Richlite
  • Accordage: Fa, Do, Sol, Ré, La
  • Couleur: Ambre
  • Support et housse rembourrée incl.
Référencé depuis Juillet 2006
Numéro d'article 194931
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Housse incluse Oui
Étui inclus Non
Archet inclus Non
4 mécaniques précises Non
Support incl. Oui
Piquet inclus Non
Taille 4/4
Touche Ebène
Électronique Active
Afficher plus
3.790 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Mercredi, 6.07. et le Jeudi, 7.07.
1
google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
O
NS 5-String Cello
Ollo 29.11.2009
Negativ:

Als hohe e-Saite "empfiehlt" NS eine D'Addario Gitarrensaite- da Cellosaiten nur C/G/D/A gefertigt werden - NOCH! Da hätte man sich längst um die serienmäßige Herstellung kümmern können... Fand ich etwas enttäuschend, da es klanglich einen recht großen Kompromiss darstellt (ausgenommen vielleicht bei extrem gitarristischen Effect-Einstellungen wie OD etc.) .
Der sonst äußerst stabile Ständer ist leider grade zu kurz um im Stehen spielen bzw. streichen zu können (für alle die größer sind als 1,67m...) Außerdem wäre ein Stopper am Innenrohr sinnvoll gewesen, um das versehentliche Rausziehen der ganzen Stange zu verhindern, was bei montiertem Cello etwas tricky sein kann. Doch gewöhnt man sich dran.

Positiv:

fantastische Spielbarkeit in allen Lagen! War mir auch anfangs grade die Vorstellung sehr sympatisch, durch den fehlenden Corpus auf die Daumenlage verzichten zu können, ist es gerade diese, die sich bis nah an den Steg fast wie von selbst spielen lässt (zumindest im Vergleich zu meinem accustischen Cello).

Sehr gelungen sind die 3 modes für den Bridge Pickup:
1. für mit dem Bogen gestrichenen, accustischen sound
2. für mit dem Bogen gestrichenen aber mehr electrisch synthetischen sound
3. für Pizzicato! Sehr druckvoll und sustained beim Zupfen von Basslicks und Bass-Solofiguren! BRILLIANT!

Einstellungen an Steg und Hals habe ich noch nicht vorgenommen, sind aber bei Bedarf möglich um die Saitenlage zu verändern. Die gesammte Verarbeitung des Cellos ist herforragend und das Design spricht für sich! Auch die im Lieferumfang enthaltene Gigbag ist sehr robust. Ein Außenfach mit Klettverschluß ist für den 3-Fußständer. Das Cello selbst ist noch einmal geschützt durch eine separate weich gepolsterte Hülle und der Bogen durch einen samt-ähnlichen Bogenschlauch.

Vor 30Jahren hatte ich meine erste Cellostunde. Jetzt lerne ich ein neues Instrument, welches ich schon spielen kann... Thanx Ned, great work!!!
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation