Musser M55G A=442

4

Vibraphone

  • Série Pro-Vibe Gold
  • 3 octaves
  • Tessiture: Fa3 - Fa6
  • La = 442 Hz
  • Moteur à vitesses multiples
  • Lames en aluminium
  • Hauteur réglable
Référencé depuis Mars 2010
Numéro d'article 239042
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Tonalité 3 Octaves
6.890 €
TVA incl. ; Supplément de 9,90 € pour l´envoi
Disponible en 11-14 semaines
Disponible en 11-14 semaines

Le réassort de cet article va très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
1

4 Évaluations des clients

4 Commentaires

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Z
Musser review
Zornitsa 22.05.2014
Wonderful instrument, perfect quality of sound, kind service, quick delivery.I was really calm and happy customer!
Son
Qualité de fabrication
2
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
B
In love with this sound!
Blauspecht 22.02.2016
Habe mir hier vor ein paar Jahren dieses schöne Stück gekauft und vom Sound her liebe ich einfach das Musser. Es hat seinen eigenen Sound, der mich an manchen Stellen an so eine alte dreckige Hammond-Orgel erinnert. Liegt es daran, daß die Legierung selbst nicht sehr nah dran ist am Aluminium? Sie ist auch an den ausgefrästen Stellen unter den Bars bronzefarben und eventuell mit Becken- Material verwandt... Keine Ahnung, ist vielleicht ein Musser-Geheimnis. Obwohl das Musser wohl nicht höhenverstellbar ist, bin ich als 175cm durchschnittsgroßer Mensch damit sehr gut bedient. Für andere, besonders kleine Leute wohl ein Nachteil! Das Musser wurde bestimmt schon lange nicht mehr verändert, weil man mit der etwas altmodischen Konstruktion wohl zufrieden war. Die feststellbaren Rollen sind nix Schönes. Es sind leider keine Transporttaschen dabei. Der Auf- und Abbau ist unkompliziert. Die Dämpfungsmechanik erfordert ab und zu etwas Öl, sonst quietscht es. Wenn man sich länger damit beschäftigt und gern bastelt, hilft es, die untere Querstange und die Gewindestange mit der Rändelschraube, die das Fußpedal hält, mechanisch zu trennen, indem man einen Nylonklotz dazwischenmontiert. Das reduziert die meisten Nebengeräusche.
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Super!
Anonyme 23.04.2014
Wunderbarer Klang, tolles Gefühl beim Spielen, ausgezeichnete Verarbeitung!
Auch das Preis Leistungsverhältnis ist in Ordnung.

Einziger Kritikpunkt: um die Höhe zu Verstellen müssen vier Schrauben komplett herausgedreht werden, damit die Metallstangen samt Räder weiter herausgezogen werden können. Alleine gestaltet sich dies oft schwierig und etwas umständlich, doch zu zweit ist auch das gut zu meistern.

zu empfehlen!
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
KS
Überzeugender Sound
Klaus S. 767 29.09.2012
Der Sound ist unschlagbar, auch wenn das auf -bzw. abbauen einige Übung abverlangt. Habe über 10 Jahre ein Premier Instrument gespielt mit dem ich sehr zufrieden war, aber das MUSSER schlägt soundmäßig einfach alles.Es macht jeden Tag auf`s neue wieder Spaß dieses Instrument zu spielen!
Son
Qualité de fabrication
3
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation