Marcus Bonna MB-1N Case for Bassoon

11

Etui souple pour basson

  • En nylon résistant
  • Poche extérieure pour partitions
  • Sangles sac à dos
  • Housse pluie
  • Intérieur modulable
  • Dimensions extérieures: 680 x 300 x 135 mm
  • Poids: env. 3 kg
  • Couleur: Noir
Référencé depuis Décembre 2008
Numéro d'article 218270
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Instrument Basson
Matériau Tissu en fibres synthétiques
522 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Mercredi, 7.12. et le Jeudi, 8.12.
1

11 Évaluations des clients

4.7 / 5

Utilisation

Stabilité

Qualité de fabrication

7 Commentaires

P
étui Marcus Bona pour basson Allemand
Philippe8599 20.09.2015
étui extrêmement léger de très bonne qualité, pour moi le meilleur. Usage professionnel.
Stabilité
Utilisation
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
BP
A professional bassoon case at an affordable price
Bassoon Player! 10.06.2020
I purchased this case to replace my DeLight case which, although very good, didn't fit my new Yamaha instrument in a manner I was confident with. Suffice to say, there is a reason that these are cases used by professionals all over the world; strong, light, and spacious, they protect the instrument beautifully, and there's plenty of space for reed tools, music, swabs, oil/spring hooks, and reeds. Grande!
Stabilité
Utilisation
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
I
Irishbassoon 01.05.2020
My favourite and lightest case I feel secure enough putting my bassoon into. Fits into most overhead cabin stores on flights. Fits on all of them if you push it to the back rather than putting it in headfirst. Very slick case
Stabilité
Utilisation
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
s
Sehr gut....aber Details sind schon noch verbesserungswürdig
schalunke 10.02.2017
benutze den Bonna-Fagott-Rucksack jetzt seit 3 1/2 Jahren und bin zufrieden. Der Vorrede eines Kollegen hier kann mich im positiven anschliessen: klein und doch passen alle Sachen irgendwie rein...und eben auch überformatige Noten.

An Rohrbauwerkzeug nimmt man dann aber eben auch nicht mehr alles mit....aber alles Wichtige paßt noch rein.

aber auch wie mein Vorredner schon erwähnt hat: ACHTUNG: am besten macht man sich an die Reissverschlüsse neon-farbige Stofffetzen, die einem immer klar machen, wann der Deckel zwar zugeklappt ist aber eben noch nicht verschlossen!! Sonst denkt man leicht, man kann den "Rucksackkoffer" anheben und schwungvoll auf den Rücken nehmen....ABER DANN PASSIERT ES: das Instrument fällt einfach aus dem Rucksack auf den Boden!! DAS IST WIRKLICH SCHNELL PASSIERT!! Und kann extrem teuer werden.

Da kann der Rucksack nicht wirklich etwas dafür, aber der Benutzter glaubt irrender Weise schnell, alles sei bereits gut verschlossen und gesichert.

Ich habe mir dafür damit beholfen einen roten KlettGurt in das "Innencase" einzunähen, der quer über die eingelegten Fagottteile geht (wie ein Koffersicherungsgurt), wenn der noch heraushängt, weiß ich, das das Case noch nicht geschlossen ist und dass noch etwas herausfallen kann. Zusätzlich habe ich besagte Neon-Zipper-Stoffetzen an die Reissverschluss-Schieber angeknotet.

Zweiter Kritikpunkt: die hochwertig erscheinenden Passformschaumstoffeinsätze geben gerne ihren Schaumstoff an den gefetteten Kork ab und dieser Dreck haftet dann am Kork...das nervt!!...und erschwert irgendwann des Zusammenstecken von Stiefel und Flügel etc....und der Dreck ist nur mühsam vom Kork wieder zu entfernen. Die Passformeinsätze sollten daher unbedingt einen Samt oder Stoffüberzug serienmäßig bekommen!!

Ansonsten bin ich mit dem Rucksack extrem zufrieden....naja...die Rucksackträger könnten noch ein wenig ausgefeilter geformt sein und sollten auch noch am besten bei Nichtgebrauch einfacher demontierbar sein.

so long
Stabilité
Utilisation
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation