Manikin-Electronic Schrittmacher Black

1

Séquenceur à pas

  • 32 lignes de paramètres avec 16 étapes chacune
  • Chaque ligne de paramètre peut être configurée comme Note, Velocity, Gate, Len, MIDI, Add ou Ctrl et liée à d'autres lignes de paramètres
  • 16 encodeurs rotatifs sans fin avec fonction Push
  • 28 boutons dont certains avec LED de statut
  • Affichage graphique rétroéclairé: 240 x 128 pixels
  • Modes de lecture: Avant, arrière, avant/arrière, PingPong et aléatoire (réglable pour chaque ligne de paramètre)
  • Vitesse de lecture réglable
  • 8 contrôleurs pour manipuler les séquences en temps réel
  • Contrôlable de manière interne ou externe à l'aide du Pitch
  • Channel Aftertouch ou Control Change 0 - 120
  • Fonction Loop
  • Fonction Sync
  • Mémoire pour 30 presets
  • 1 entrée MIDI
  • 2 sorties MIDI
  • Alimentation multi-tension: 90/240V AC - 50/60 Hz
  • Format 19" / 4U
  • Couleur: Noir
  • Fabriqué en Allemagne
Référencé depuis Septembre 2017
Numéro d'article 420110
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Fonction lecteur audio Non
Type de sauvegarde Interne
Sortie vidéo Non
Fonction arrangeur Non
Séquenceur 1
1.348 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible dans environ une semaine
Disponible dans environ une semaine

Le réassort de cet article va très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
1

1 Évaluations des clients

4 / 5

Utilisation

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

1 Commentaire

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
v
Großartiger Sequencer
verstaerker 23.05.2019
ich war lange auf der Suche nach einem übersichtlichen Sequencer der es ermöglicht sehr leicht, intuitiv Sequenzen zu "schrauben" aber dennoch Komplexität bietet, so das nicht nur einfachste 16 Step Sequenzen entstehen.

Genau das bietet der Schrittmacher.
Eine einfache Sequence ist super leicht eingestellt, wobei die großen Potis wirklich zum schrauben einladen.
Im Stepmode kann man sehr leicht Steps muten und im Loopmode durch drücken der Potis schnell den Anfangs und Endpunkt der Sequence einstellen.
Dazu gibt es diverse Optionen zum reseten/sync Abspielrichtung, Geschwindigkeit und Transponieren der Sequence und Gatelänge.
All diese Optionen kann man auch mit anderen Lines automatisieren/variieren. Hier wird es richtig komplex. Aber trotzdem ist Bedienung so übersichtlich das auch komplexe Sequenzen leicht einstellbar sind.
Wirklich Top!

Kommen wir zu den nicht so optimalen Dingen:
Der Einschalter. Nach dem das Gerät Strom bekommt muss man es jedes mal noch einschalten. Ein Standard Einschalter mit 0/1 wäre da besser gewesen.
Beim starten wird immer ein und das selbe unveränderbare Preset geladen. Es wäre schön wenn man das Preset anpassen könnte oder festlegen kann das ein bestimmtes Preset zum Anfang geladen wird.
Oder wie bei Elektron Geräten üblich , der letzte Status nach dem Aus/Einschalten einfach automatisch wieder da ist.
Auch etwas nervig ist das man zum anlegen neuer Lines bzw zum ändern des Types der Line und zum Speichern eines Presets den Sequencer stoppen muss. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß.
Auch gibt es leider keine Mute-buttons für die Sequencerspur. Zum muten muss man immer erst ins Global-Menü gehen und dann alle Spuren die man muten will anklicken.

Trotz dieser Kritikpunkte finde ich das der Schrittmacher ein einzigartiger und großartiger
Sequencer ist mit man auf geradezu spielerischer Weise komplexe Sequenzen erstellen kann.
Utilisation
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
6
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Vidéos YouTube associées