Kala Ukulele Machine Heads BK

10

Mécaniques de ukulélé - 4 pièces

  • PRU-4004-BK
  • Spécialement conçu pour les ukulélés avec ratio 6:1
  • Pas de friction statique et pas de contre-mouvement
  • Matériau composite léger garantissant un instrument mieux équilibré
  • Matériau durable qui a été testé à plus de 34 kg de force de traction
  • S'adapte à la plupart des mécaniques fermées
  • Montage facile avec deux vis
  • Ratio Signature Buttons
  • Poids (1 pièce) : 5 g
  • Ensemble de 4 pièces
Référencé depuis Juin 2020
Numéro d'article 495973
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
29 €
TVA incl. ; Supplément de 4,80 € pour l´envoi
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison estimée entre le Jeudi, 26.05. et le Vendredi, 27.05.
1

10 Évaluations des clients

7 Commentaires

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
n
Kein Knacken, butterweich
never-go-for-speed-always-go-for-clarity 03.01.2022
Nachtrag: Mittlerweile sind zwei weitere Tuner "innerlich gebrochen" - im Wortsinn. Einer davon aus der Ersatzpackung, die mir Thomann freundlicherweise zugeschickt hatten (s.u.) - also war die erste Packung vielleicht doch kein Montagsprodukt.... Es scheint mir, als würde die Plastikkonstruktion ab einen gewissen und permanenten Saitenzug dann eben doch nicht aushalten. Insofern ändere ich meine Bewertung entsprechend - und kann diese Tuner leider nicht mehr empfehlen.
--------
Habe die Mechaniken an eine "Uma Baby Tenor" angebaut , und die offenen "No-Name-Tunern", wie sie bei den meisten Ukuelen dieser Preisklasse kommen, auszutauschen - und stand vor der Entscheidung, die alten Hülsen drinnen zu lassen, was wenig Arbeitsaufwand ist. Oder die Hülsen auszutauschen - dann hätte ich die Durchstecklöcher im Kopf ein wenig aufbohren müssen, da die mitgelieferten Hülsen einen größeren Außendurchmesser haben. Der Innendurchmesser ist aber identisch, weshalb man die Hülsen nicht austauschen muss. Der Silber-Schwarz-Kontrast stört mich dabei nicht.

Hinten in der Kopfplatte müssen neue Löcher gebohrt werden (mit einem 1mm oder 1,5 mm Bohrer). Je ein Loch wurde von den Kala Mechaniken verdeckt, eines bleibt sichtbar (da die Auflagefläche kleiner ist als bei den offenen Mechaniken).

Für mich war es den Aufwand wert - die Ukulele sieht nun eleganter aus, ist leicht wie eine Feder obenrum, und "laufen" tun die Mechaniken ohne Knacken oder "Widerstandsüberwindung", wie ein anderer Rezensent angemerkt hat. Die 1:6 Übersetzung finde ich angenehm fürs Stimmen und Nach-Stimmen. Die Stimmung halten die Tuner auch tadellos - hier teile ich die Erfahrungen aller anderen.
Allerdings: Ein Tuner ist beim ersten Saitenwechsel kaputtgegangen - da hatte es kurz geknackt und dann hat sich der Stift nicht mehr mitgedreht. Ein Materialfehler - die Übersetzung im Tuner war gebrochen. Totalschaden. Ich denke das kann in jeder Produktionslinie mal passieren, egal ob Plaste, Elaste oder Metall. Thomann hat umgehend und ohne Zucken einen neuen Satz geschickt - sehr guter Service, muss ich sagen!
Wer seine Ukulele mit schlanken + leichten Mechaniken ausstatten möchte, und sich nicht scheut an der Kopfplatte rumzubohren, dem/der seien diese Tuner empfohlen!
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
D
Schöne Mechaniken
DajaKie 30.08.2021
Habe diese Mechaniken für eine selbstgebaute Ukulele (Soprano mit Konzerthals/-Mensur) gekauft.

Ursprünglich wollte ich die Grover Champion 6 B kaufen.
Habe mich aber dann nach langem überlegen doch für die Graph Tech Ratio "Tune a Lele"s entschieden und habe meine Entscheidung nicht bereut :)

Ich bin sehr zufrieden mit den "Plastemechaniken". Sie sind leicht anzubauen und die Übersetzung ist perfekt!
Die Stimmung wird gehalten und dank des leichten Materials ist die Uke nicht kopflastig und ein kleines Federgewicht :)
Auch das sie aus Plastik sind, finde ich jetzt nicht schlimm. Sie glänzen nicht wie Chrom aber dafür bekommen sie ein großes Plus beim Gewicht. Sie sind sehr sauber gearbeitet und man hat keine große "Naht-/Gußkannte" an den Knöpfen und sie sehen sehr hochwertig aus.

Die federleichten Mechaniken geben mir ein schönes Gefühl beim Spielen, da sie nicht ständig "Kopfüber" kippt.

Kleine Ergänzung:
Die Ratio Mechaniken "beißen" sich regelrecht fest nach dem Stimmen, sodass beim nächsten Stimmen ein kleiner Widerstand überwunden werden muss und ein leichtes Knacken ertönnt. Danach funktionieren die Mechaniken wie geschmiert.
Durch diesen "Biss" wird die Stimmung wirklich gut gehalten und er gehört eben dazu!
Das mit dem Widerstand und dem Knacken sollte man vielleicht wissen, wenn man diese Mechaniken instalieren will :)
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate it
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
P
GraphTech Ratio Tune-a-Lele ukulele tuners
Pierlux 18.01.2022
Acquistati 3 set per sostituire i tuners di serie. Prodotto leggerissimo, plastica di ottima qualità (engineering plastic, Canon ci realizza alcuni obiettivi della sere L, i migliori). 6 X la demoltiplica, estremamente compatti, esteticamente molto gradevoli. Di serie su alcuni modelli di ukulele di fascia medio-alta, come i Kala delle serie Premier Exotic e alcuni Solid Top. Li consiglio senz'altro.
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
WW
Plaste und Elaste?
Wattinspektor Willi 08.06.2021
Ich habe diese Mechaniken vor etwa einer Woche probeweise auf meine Kai KTI 700 Tenor gebaut. Die Gewichtsersparnis ist echt stark spürbar. Wer schwere Kapsel-Mechaniken an seinem Instrument hat, ist mit diesen hier gut beraten. Auf eine wirklich teure Ukulele mit (leichteren) offenen Mechaniken würde ich sie nicht schrauben, aber als angenehmes Gimmick auf einem preiswerteren Modell sind sie echt prima. Stimmung hält, Langzeitbeobachtungen habe ich noch keine (wie lange hält denn Plast unter Spannung?), die liefere ich nach.
Die woanders beschriebene zu lange Achse aufwärts spielt in meinem Fall (Tenor) keine Rolle, ausserdem wickeln sich die Saiten von oben nach unten, dann regelt sich das von selbst.
Nochmal: die Gewichtsersparnis am Kopf ist deutlich spürbar!
.... Ein gutes halbes Jahr später kann ich mehr über diese Mechaniken sagen, aber eigentlich ist es weniger, denn ich brauche sie kaum ;O)
Das soll heissen: Ich war jetzt zweimal mehrere Wochen mit der Ukulele, die mit diesen Mechaniken bestückt ist, auf Tour. In den Koffer, aus dem Koffer, über Nacht im Auto: alles egal, die kleinen Dinger halten die Stimmung wirklich prima, ich muss nur sehr selten mal eine Saite nachstimmen. Und nochmal: Die Gewichtsersparnis am Kopf ist eine absolute Verbesserung fürs ergonomische Spielen. Also nochmal Empfehlung, Daumen hoch ;O) Aloha
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation