Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

IK Multimedia iRig Stomp I/O

17

Pédalier contrôleur avec interface audio

  • Compatible à partir de Win7 / Mac OSX 10.6 / iOS 6
  • 4 commutateurs au pied en métal avec LEDs de statut bicolores
  • Pédale d'expression stable
  • 2 entrées sur Jack pour pédales de contrôle
  • Emplacement caoutchouté pour iPhone ou iPad
  • Entrée combinée XLR et Jack 6,3 mm pour signaux de microphone et d'instrument
  • Préamplificateur de haute qualité avec gain analogique réglable et affichage de niveau à quatre segments
  • Conversion AN/NA de haute qualité avec jusqu'à 24 bits / 96 kHz
  • Entrée microphone réglable sur XLR symétrique avec alimentation fantôme + 48V (+/- 4V), gain de 48 dB, et impédance de 2 kOhm
  • Entrée instrument réglable sur Jack asymétrique 6,3 mm, gain de 27 dB, et impédance de 1 MOhm
  • Réponse en fréquence (+/-1.5 dB): 20 - 20.000 Hz
  • Niveau de bruit équivalent: -103 dB(A), -97 dB RMS
  • Sortie casque sur Jack stéréo asymétrique 6,3 mm, 100 mW sous 50 Ohm
  • Sortie ligne stéréo réglable: 2 x Jack 6,3 mm symétriques, niveau de sortie max. de 16 dBu, et affichage de niveau à quatre segments
  • Entrée et sortie MIDI
  • Boîtier métallique robuste
  • Alimentation via USB ou bloc d'alimentation incl.
  • Dimensions: 415 x 210 x 72 mm
  • Poids: 3,2 kg
  • Nécessite un port USB libre
  • Livré avec câble adaptateur Lightning vers Mini-DIN de 0,6 m, câble de connexion USB standard de 2,5 m, alimentation électrique et logiciels complets AmpliTube 4 Deluxe et AmpliTube 5 SE à télécharger via le fabricant/app store

Appareils iOS compatibles (iOS 6+):

  • iPad 4ème / 5ème génération
  • iPad Air, iPad Air 2
  • iPad Pro (10,5"), iPad Pro (12,9") 1ère / 2ème génération, iPad Pro 9,7"
  • iPad mini, iPad mini 2, iPad mini 3, iPad mini 4
  • iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 6s Plus, iPhone 6s, iPhone 8 Plus, iPhone 8, iPhone SE
  • iPod touch 5ème / 6ème génération
Numéro d'article 432949
299 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible habituellement sous 2-3 semaines
Disponible habituellement sous 2-3 semaines

Le réassort de cet article va très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
1
95 Classement des ventes

17 Evaluations client

5 7 Clients
4 5 Clients
3 0 Client
2 3 Clients
1 2 Clients
3.7 / 5

Utilisation

Caractéristiques

Qualité de fabrication

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
D
Just don't!
Dufff 25.11.2019
Honestly, I tried to like it, but could rarely get it working right and now have to send it back as instructed by their support team, as it got stuck in some 'mode'. Even the firmware updater on their site doesn't detect it. But if it wasn't faulty would I give it more? No. For the price it just isn't worth it. The biggest drawback is the software - amplitube, what a rip off. It's clunky and confusing, and everything is a paid add on - no joke, even the tuner feature is paid. You cannot use it without an ipad or you'll get lag (tried it on a high end surface pro and a galaxy s9). So by the time you buy the board, all the software bits and pieces and in my case a second hand ipad just for this, you end up paying more than you would for a proper pedal board. Speaking of pedals, why they used a 'virtual switch' on the wah instead of a real one is beyond me. Maybe to force you into amplitube I don't know. For the brief period I could get it working it was also noisy and prone to feedback. Go with a different brand.
Caractéristiques
Qualité de fabrication
Utilisation
5
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
B
ALTERNATIVER FUßTRETER FÜR iOS APP - SOUND USER
Baboo66 03.02.2020
Ich habe den Fußtreter gekauft um damit sowohl im Proberaum zu spielen als auch Live. Davor habe ich den SONIC PORT ( LINE 6 ) genutzt zusammen mit IPhone, IPad ( IOS 13 ! ) zusammen mit BIAS FX Software von POSITIVE GRID, die ich nebenbei für sehr gut befinde was den Sound und Funktionalität angeht. Für Leute die sich einfach keinen KEMPER kaufen können oder wollen, weil der zwar wohl saugut aber auch genauso sauteuer ist ! ... !,

Ich habe mir ausführliche Tests in YOUTUBE angeschaut … muss jeder aber dann selber entscheiden was er macht …

Ein guter vgl. Test ist dieser finde ich :
>
Für mich wichtig war die Anforderung an die Software die nicht geringer sein sollte als die BIAS FX Software ( DUAL AMPS, Stompkette frei variierbar und alles was die Software noch so leistet, Sounds im Internet runterladen u.s.w. )

Nun, zum Testen ... erster Eindruck : Echt ganz schön schwer der Treter, das ist aber gut denn das Gerät wirkt dadurch nicht nur ist äußerst stabil, Metal tut solchen Teilen halt immer gut ( steht aber wie alle Fußtreter die ich hatte nie ganz auf allen 4 Füßen ... ist das physikalisch bedingt ??? oder woran liegt das ... hm , egal ... ) sondern lässt sich dadurch nicht so einfach verrücken. Strom-Adapter zusammengefummelt, eingesteckt , Gerät geht an ... ein An/Ausschalter wäre von Vorteil, dafür gibt's einen Stern weniger !, denn das ist ... nicht so gut, scheint echt eine Preisfrage zu sein … ok, . Ansonsten ist die Verarbeitung wirklich gut und solide. Dreh-Potis tun was sie sollen die 4 Schalter gehen leicht und sind nicht so geräuschvoll wie eigentlich erwartet für den Preis.

Das Pedal kann mit einem Imbuss je nach Belieben eingestellt werden und läuft schön rauf und runter :-). Die Kabel sind auch ok, besonders interessant für SONIC PORT geplagte iOS User das mitgelieferte LIGHTNING Kabel … steckt gut und fest in der Treter Buchse + ist auch zum Glück keine 3 Kilometer lang, ok Geschmacksache wer seine IPones oder IPdas auch wo immer bei sich haben will … wirklich ebenfalls solide verarbeitet.

Die beiden Modi sind leicht zu unterscheiden :

DEFAULT MODE : die lights neben den Schaltern leuchten grün

STOMP MODE : die lights leuchten rot , zusätzlich leuchtet ein Lichtlein neben der STOMP MODE info …( neben dem GAIN Regler )

Update via Internet funzt problemlos, wie beschrieben … easy !

Wenn alles funktioniert, bin ich begeistert. Latenz bei umschalten der Sounds, Live absolut ok, kann ich mit leben, ich empfinde das tatsächlich nicht so extrem lang wie hier von anderen Usern beschrieben und ist kein Vergleich zum BlueBoard das erst mal den langen Weg via bluetooth gehen muss … Mit dem Gainregler sollte allerdings vorsichtig umgegangen werden.

Das Pedal sollte wie in der Anleitung beschrieben vor Benutzung kalibriert werden !

Nun aber leider zu DEM weniger erfreulichen : Mein IPhone 7 Plus , IOS13.3 / IPad 5. Gen. ebenfalls IOS 13.3 ), hier gibt es leider immer wieder Probleme mit der Verbindung.

Ich habe nicht herausgefunden ob eine Reihenfolge die Verbindung in irgendeiner Weise beeinflusst. Also Gerät an, Handy an, FLUGMODUS, App an … dann den LIGHTNING Stecker ins IPhone , nun dauert es ein wenig bis sich die Sounds umschalten lassen.

Die BIAS FX Software zeigt an „Please connect with iOS audio Interface”) Ich hab alles mögliche probiert, immer wieder scheitert die Verbindung, manchmal geht’s manchmal nicht, es ist sogar vorgekommen , das IPad sowie IPhone neu starten !

Gleicher Test mit einem IPHONE 6S noch mit IOS 12 … funzt ! … ABER : Die Sounds Knacksen , also unbrauchbar !

Ich habe mich dann bei IK angemeldet , das Gerät registriert und ein Ticket zu meinem Problem aufgemacht

Der Aufforderung mich an den Technical Service zu wenden bin gefolgt …

Leider finden die Leute dort auch keine Lösung. Ich vermute ( ! ) das es mit iOS 13 zusammenhängt. IK wäre nicht der erste Hersteller der da Probleme mit APPLE hat ( siehe LINE 6 , SONIC PORT + LIGHTNIHG Stecker seit iOS 13 keine Funktion mehr ! )

Leider haben letztendlich noch mehr gescheiterte Verbindungsprobleme und die damit zusammenhängede total unzuverlässigkeit des Gerätes zu meinem Entschluss weiter beigetragen.

Das Gerät geht zurück … sehr sehr schade !, weil das Gerät wirklich sehr gute Idee ist und der Ansatz passt aber wenn man bei jedem iOS Update oder Release zittern muss ob noch alle funzt und man sich von beiden Firmen im Stich gelassen fühlt, bringt einen das nicht weiter !
Caractéristiques
Qualité de fabrication
Utilisation
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate es
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Cumple su función perfecta
Alejandro5391 06.05.2020
Tal y como se ve en los videos, es perfecta para enchufar el movil, iPad etc.., usar el amplitud u otro programa. ideal para tocar en casa, ensayar, directos. Es muy cómodo y fácil de usar, lo mejor es buscar un tutoría por Youtube y te explica un montón de cosas, desde como poner el afinador, desactivar un pedal, configurar el pedal de expresión. Buena compra
Caractéristiques
Qualité de fabrication
Utilisation
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate it
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
t
Super consigliato
thelvishow 11.03.2021
Utilizzo la pedaliera nel mio tempo libero per suonare e per registrare.

Il bundle software in dotazione è fantastico: Amplitube 5 SE è davvero eccezzionale, con una dotazione di effetti/rack/amplificatori/casse/microfoni e molto altro.

Aspetti negativi:
* i nuovi iPad hanno l'attacco USB-C mentre la pedaliera non lo supporta ufficialmente. C'è bisogno di un hub USB-C per poter caricare.
* l'iPad Pro 12.9'' è troppo grande per lo spazio a disposizione
Caractéristiques
Qualité de fabrication
Utilisation
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil