Hopf Bronco 530

2

Guitare classique 1/2

  • Table en cèdre massif
  • Fond et éclisses en acajou
  • Touche palissandre
  • Diapason: 530 mm
  • Largeur au sillet: 48 mm
  • Couleur: Naturel haute brillance
  • Pour enfants entre 8 et 11 ans et de taille entre 120 et 140 cm
Pan coupé Non
Table d'harmonie Cèdre
Fond et éclisses Acajou
Micros Non
Touche Palissandre
Largeur au sillet en mm 48,00 mm
Diapason 530 mm
Couleur Naturel
Housse incl. Non
Etui Non
Référencé depuis Février 2013
Numéro d'article 308859
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
394 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible en 4-5 semaines
Disponible en 4-5 semaines

Le réassort de cet article va très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
1

1 Evaluations client

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
MT
Michael Trojanek 16.08.2021
Was vor langer Zeit mit einer Guitarlele als Reisegitarre begonnen hat, hat sich im Laufe von mehr als 20 Jahren gitarristischer Tätigkeit zu einer echten Schwäche für kleinmensurige Akustikgitarren entwickelt.

Ich habe diese Gitarre also nicht — wie wahrscheinlich die meisten Leute, die sich dafür interssieren — als Kindergitarre mit heftigem Preis gekauft, sondern als kleines Edelteil für Garten und Urlaub.

Dieser Erwartung wird sie absolut gerecht (so sehr, dass ich sie mittlerweile auch zu Hause fast genauso oft zur Hand nehme wie ihre großen Geschwister).

Ich empfinde die 530cm-Mensur bei 48mm Halsbreite als sehr angenehm zu spielen (bei kleineren Mensuren gibt's dann schon Probleme, wenn mehrere Finger im selben Bund Platz finden müssen), die Bronco hat aber einen wesentlich "fetteren" Hals als meine Vergleichsmodelle — durchaus im Bereich einer Konzertgitarre in Normalgröße. Auch hat sie bei gleicher Mensur einen etwas größeren Korpus als z.B. eine La Mancha Rubi.

Die Kombination dieser Eigenschaften hat zur Folge, dass sie nicht nur lauter und voller klingt, sondern unter Umständen auch etwas dumpf klingen kann. Ich habe die werksseitig aufgezogenen Saiten durch D'Addario Pro Arté ersetzt, was einiges an Brillanz und Ansprache zurückgebracht hat — jetzt klingt sie meiner Meinung nach so, wie sie soll.

Zur Verarbeitung kann ich nicht viel sagen — die ist perfekt. Keine Lackfehler, keine scharfen Bünde, butterweiche Tuner. Und ich habe unabhängig von der Größe selten eine Konzertgitarre — abseits der schmerzhaften Preislage — in Händen gehabt, die ohne Nachbesserungen derart oktavrein war.

Auch wenn weniger teure Gitarren in diesem Segment genau so viel Spass machen können, sollte man sich die Bronco sehr genau ansehen. Wenn man etwas mehr ausgeben kann, bekommt man dafür ein vollwertiges Musikinstrument und nicht nur eine "Gitarre im Kleinformat".
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation