Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Hammond EXP20

12

Pédale d'expression

  • Pour Hammond SK1, SK2, XK1, XM2
Pédale d'expression Oui
Pédale de volume Non
Référencé depuis Mai 2012
Numéro d'article 282675
115 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible dans environ une semaine
Disponible dans environ une semaine

Le réassort de cet article va très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
1
24 Classement des ventes

4 Evaluations client

B
Pratique !
B395 18.08.2017
Petite pédale d'expression, peu encombrante, un peu limitée, mais un bon produit?
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Solide Verarbeitung und erfüllt seinen Zweck
Anonyme 02.02.2017
Ich besitze sowohl das EXP50 als auch jetzt das EXP20.

Das EXP20 verwende ich nur zuhause und es war als Ergänzung zum EXP50, welches im Proberaum und für Auftritte verwende, gedacht.

Das EXP20 erfüllt seinen Zweck und ist solide verarbeitet, es kommt allerdings vom "Feeling" nicht ganz an das EXP50 heran, welches durch sein Gewicht und den Einsatz von Metall statt Kunststoff doch in einer anderen Liga spielt.
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
M
Auch für Grobmotoriker geeignet.
Michael3048 01.07.2017
Auch wenn Hammond für die SK2 das EXP50 empfiehlt, weil es nahe am Volume-Pedal der Hammond-Orgeln ist, habe ich mich für die günstigere Variante, dem EXP20 entschieden. Und ich muss sagen, die Entscheidung war gut. Fußmäßig bin ich Grobmotoriker. Aber das EXP 20 arbeitet optimal sowohl mit meiner SK2, als auch mit meinem Fuß zusammen. Auch beim Entfernen meines grobmotorischen Fußes vom Pedal, bleibt Selbiges brav auf der letzten Postiion und lässt sich nicht von einer leichten Berühung der Schuhspitze beeindrucken. Das erneute Aufsetzen sorgt ebenso nicht für Löcher im Sound, sondern wartet genauso brav ab, bis der ganze Fuß aufliegt. Für Profis mag das EXP50 die bessere Wahl sein, für mich als Semi-Profi ist das EXP20 absolut ausreichend.
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil