Fryette Power Station PS-2A

30

Atténuateur de puissance

  • 3 applications principales: Atténuation d'amplificateurs puissants sans les inconvénients des atténuateurs conventionnels, augmentation de la puissance de petits amplis, Reactive Load de haute qualité réglable pour enregistrements silencieux
  • Avec amplificateur à lampes de 50 Watt (lampes 6L6)
  • Atténuation de puissance en continu
  • Boucle d'effets
  • Entrée ligne pour préamplificateur, ordinateur portable, lecteur MP3, etc.
  • Sortie ligne
  • Entrée amplificateur
  • Sortie pour baffle 4/8/16 Ohm commutable
  • Atténuation ou augmentation de la puissance de petits amplis
  • Contrôle de tonalité efficace permettant d'ajuster le son sous forte atténuation
  • Sensation de jeu naturelle via Reactive Load, la dynamique de l'ampli reste conservée
  • Commutateur Input Level Range bien adapté pour une utilisation avec des têtes d'amplis Non-Master-Volume
  • Sortie symétrique sur XLR
  • Enregistrement direct silencieux via la sortie asymétrique
  • Dimensions: 91 x 355 x 228 mm
  • Poids: 6,8 kg
  • Housse adaptée optionnelle non-fournie (N° d'article 441103)
Référencé depuis Novembre 2016
Numéro d'article 401319
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
1.135 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible sous 2-3 semaines
Disponible sous 2-3 semaines

Le réassort de cet article devrait très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
1

30 Évaluations des clients

4.9 / 5

Vous devez être connecté afin de pouvoir évaluer un produit.

Note: Afin d’éviter que les évaluations de notre site soient polluées par des “ouï.dire”, des approximations ou encore de la publicité clandestine, nous autorisons uniquement nos clients à évaluer les produits achetés chez nous.

Une fois connecté, vous trouverez dans votre compte client, via le lien "Évaluer des produits", tous les articles que vous pouvez évaluer.

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

23 Commentaires

A
Little short of staggering
Alan133 29.06.2021
I took delivery of a Fryette Power Station PS2A from Thomann a week ago and the transformative effect on my 25 Watt Speedster Deluxe amp is little short of staggering! I'm not quite sure why but the the background 'hum and pop' noises from the amp (cooking breakfast as one of my friends calls it) is dramatically reduced! Could this be because of ground lift? In any case, thankyou for your guidance on this, I am delighted with the result. I'm getting much full and richer clean tones from the amp below 85db than I ever could with the amp alone. My wife and daughter are also happy; what is rare is wonderful!
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
2
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
k
good as it gets
kosmiko 20.04.2019
I waited a long time for a device like this..it is pricey but it's worth it. It makes musicians life much easier and opens up interesting options...
and the sound is unquestionable quality... I play Mezzabarba loaded with EL34 and Egnater 88, loaded with KT88, and it,s just superb...
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
4
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
KD
Excellent piece of gear
Kent DG 23.12.2021
Does exactly what is intended - fantastic quality and allows me to hear the cranked sound of my Two Rock SSS 100W at bedroom volume.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
T
"All in One" Gerät
Tobias522 05.03.2017
Nachdem ich vor längerem auf der Suche nach einem passenden Powersoak für meine Marshall Topteile war, hatte ich mich nach ausgiebigem Lesen diverser Reviews im Netz und teilweise auch ausprobieren der Geräte, für den TAD Silencer entschieden. Zwar besitzen all meine Amps ein Mastervolumen, dennoch kommt da nochmal einiges mehr an Tone, wenn die Endstufen etwas gekitzelt werden. Dank der passiven Arbeitsweise des TAD ohne Problem mitzunehmen und anzuschließen. Bonusfeature ist, dass ich auch ohne Box in die PA oder die DAW (resistive Load) spielen kann. Soweit so gut, auch einen Rivera Rockcrusher hatte ich im Test und der TAD gefiel durch weniger Klangverfälschung und generell immer offenem Sound.

Nun soll es hier ja um den Fryette gehen und nicht um die anderen Geräte.
Eines war klar, in Sachen Powersoak war ich mit dem TAD versorgt. Was mir immer mehr aber fehlte, war eine resistive Load, die mir bei meinen Aufnahmen ohne Mikro eine möglichst reale Reproduktion meiner Amp/Boxenkombi ermöglicht. Was mit Impulse Responses heute möglich ist, ist nämlich der absolute Wahnsinn! Nun klingt die resistive Load im TAD schon sehr gut, doch an eine reaktive Last wie sie im PS-2 verbaut ist, kommt auch die nicht dran. Der Sound wird einfach noch einmal offener und lebendiger. Im Vergleich hatte ich auch die Suhr Reactive Load und die des TN Live im Test. Alle sehr gut und nur marginale Unterschiede, die sich jeweils zueinander gut nachregeln und ausgleichen lassen. Das war also das erste Argument weg vom TAD hin zum Fryette.

Nun zum zweiten Argument, dem Powersoak/Attenuator. Im Gegensatz zum TAD gibt die PS-2 nicht das Ampsignal abgeschwächt einfach weiter, sondern wandelt es komplett in Wärme um und verstärkt das reine Line Signal mit der eigenen 40W Röhrenendstufe!
Als alter Marshall El34 User war ich etwas skeptisch wie sich 6L6 Röhren mit einem JCM800, Silver Jubilee oder JMP vertragen würden. Entgegen aller Zweifel kommt das Signal unverfälscht und ganz im Gegenteil sogar noch etwas voluminöser wieder in die Lautsprecherbox. Durch die diversen Regelmöglichkeiten kann ich jede Gitarre, jeden Amp und jede Box bestens miteinander kombinieren und unterschiedliche Lautstärken klangtechnisch anpassen (Fletcher-Munson Effekt).

Das dritte Kaufargument und auch Kriterium für mich war die FX Loop. Da gerade Vintage Verstärker zumeist keine Loop besitzen, ich aber Live und auch zu Hause gerne Effekte (Delay etc.) einschleifen möchte, kommt dieses Feature wie gerufen. Man kann sogar wählen ob Rackequipment oder Standard Effektpedale (Pegel) eingeschliffen werden. Klanglich wiederum nichts negatives feststellbar und das obwohl ich schon sehr penibel bin.

Das war es von meiner Seite. Wer Reamping benötigt, wird dank der eingebauten Endstufe ebenfalls seinen Spaß haben. Wer nur per Preamp (Kemper und Co.) spielt, kann das Gerät auch wunderbar als neutrale Röhrenendstufe nutzen.

Betrachtet man all diese Features und in diesem Zusammenhang den Preis, kann man definitiv nicht meckern. Klar, kein Pappenstiel, dennoch fair für das was man da geboten bekommt.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
29
2
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation