Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Framus Blue Label Strings Set 11-56

22

Jeu de 6 cordes

  • Pour guitare électrique
  • Drop C et Drop H
  • Tirants: .011", .014", .019", .030", .044", .056"
  • Acier nickelé
  • Filets ronds
  • Ames hexagonales
Tirant des cordes 011 - 056
Tirant max. - Tirant des cordes de 0,011" – 0,056"
Matériau Acier plaqué Nickel
Avec corde de Sol filetée Non
Référencé depuis Novembre 2017
Numéro d'article 425378
Tirant des cordes de 0,011"
Tirant max. 0,056"
Afficher plus
3,99 €
TVA incl. ; Supplément de 4,80 € pour l´envoi
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Mercredi, 1.12.
1
57 Classement des ventes

9 Evaluations client

b
Tirant et tension excellente
bienfabien57 25.07.2018
Les cordes semblent très bonne, le touché est agréable, la tension parfaite pour du Drop C sur diapason 24,75. A savoir par contre que le filage prés de la boule en début de corde est très gros, la corde 56 ne rentre pas dans mon cordier et reste bloqué sur le filage avant la boule et la corde ne tiens pas très bien l'accord du coup car elle glisse légèrement même une fois plus ou moins stabilisé. Je n'arrive pas a avoir l'intonation complètement juste non plus car je suis au recule maximum du pontet sur mon chevalet mais il faudrait le reculer encore un peu. Voilà donc, si vous les utilisez sur Floyd Rose en mode No-boulle, ça devrait le faire nickel. Sinon tout dépendra de votre chevalet/cordier.
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

P
Très bonnes cordes
Philippe784 04.09.2021
De très bonnes cordes pour jouer de la musique de brute. Un coup de fast fret et en avant !!!
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
S
Montagssaiten oder einfach mies?
Scale30 28.04.2019
Hi und Hallo!

Ich habe mir drei Sätze von diesen Saiten gekauft - einfach, weil ich gerne hin und wieder mal was Neues ausprobiere. Normalerweise spiele ich GHS GB-low und D'Addario EXL117 (alle Gitarren auf D-Standard gestimmt) und da passten die diese her von der Saitenstärke perfekt ins Bild.
Ich hab diese Saiten auf folgenden Gitarren aufgezogen:
-Ibanez RGDIM6FM mit "fanned frets"; manche Bünde waren nicht "stimmig" zu bekommen, obwohl Leerssaite und 12. Bund exakt gestimmt haben - gegen D'Addario EXl117 getauscht: Problem gelöst
-Ibanez RGIX20FESM; ohne besondere Vorkommnisse
-ESP LTD MH-400NT; Bünde sind genau wie der Rest der Gitarre nicht mehr die neusten (11-12 Jahre alt). Haben auch schon optisch deutliche Spuren. Nach dem Aufziehen der Framus (vorher D'Addario) waren die tiefsten Powerchords auf einmal schief. Ich dachte schon "Ok, es ist soweit! Die Bünde müssen nachgearbeitet werden." Aber warum fiel mir das vorher nicht auf, kommt ja wohl nicht über Nacht?! Zum Test wieder D'Addarios aufgezogen - kein schiefer Ton mehr zu hören. War dieser spezielle Satz ein Montagsprodukt oder sind die Saiten empfindlicher als andere?!

Sound:
Die Saiten klingen schön knackig und brilliant, wenn sie neu sind. Kann klanglich keinen Qualitätsunterschied zu D'Addario oder GHS feststellen. Klar, jede Saite klingt anders. Aber seien wir ehrlich - hierbei handelt es sich um feine Nuancen und nicht um einen Unterschied wie Tag und Nacht. Zumindest bei Markensaiten. "Billigsaiten" habe ich noch keine probiert.

Habtik:
Fühlen sich gut an. Weder rau noch strack noch sonstwas. Liegen einfach gut am Finger so wie die anderen Marken auch.

Warum kaufen / nicht kaufen?
+ klingen gut

+ fühlen sich gut an

+ günstiger als D'Addario/GHS/Ernie Ball

+ Verpackung komplett aus Papier/Pappe

o dadurch aber auch kein Korrosionsschutz

Musste zwei von drei Sätze (auf drei unterschiedlichen Gitarren) austauschen. Spricht nicht gerade für die Saiten. Wenn man spart, spart man ja grundsätzlich am falschen Ende. So auch hier. Lieber bei den "großen" im Drahtziehergeschäft - oder was eben für euch funktioniert - bleiben. Für mich fallen die "DropC" leider in die Kategorie "Lehrgeld bezahlt", aber ich war halt neugierig. Verpackung sah cool aus. Marketing funktioniert also ;-)
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
t
rostet schnell
toothfairy 02.05.2020
An sich ganz gut, klingt gut (so wie eigtl alle anderen Saiten auch), sind aber echt schnell gerostet, weshalb es in Zukunft dann doch wieder die Ernie Balls werden, die halten einfach länger.
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil