Fender AM Pro II Jazzmaster DK NIT

2

Guitare électrique

  • Corps en aulne
  • Manche vissé en érable
  • Touche en palissandre
  • Profil du manche: Deep C
  • Diapason: 648 mm (25,5")
  • Rayon de la touche: 241 mm (9,5")
  • Largeur au sillet: 42,8 mm (1,69")
  • 22 frettes hautes/étroites
  • 2 micros simple bobinage V-Mod II
  • 1 réglage de volume avec Treble Bleed
  • 1 réglage de tonalité
  • Sélecteur 3 positions
  • Chevalet avec système de vibrato Panorama
  • Accastillage nickelé
  • Cordes Fender 250L NPS / .009" - .042" (133191)
  • Couleur: Dark Night
  • Livrée en étui
  • Fabriquée aux USA
Couleur Bleu
Corps Aulne
Manche Erable
Touche Palissandre
Frettes 22
Diapason 648 mm
Micros SS
Vibrato Oui
Étui inclus Oui
Housse incluse Non
Référencé depuis Décembre 2020
Numéro d'article 500914
Forme de base Jazzmaster
Table d'harmonie Aucune
Afficher plus
1.799 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Mercredi, 8.12.
1
11 Classement des ventes

2 Evaluations client

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Meine erste USA Fender!
AllSpark 03.08.2021
Was für eine geile Gitarre! Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll?

Ich spiele in einer Post-Hardcore/Post-Rock Band und meine Hauptgitarre hat einen aktiven Humbucker. Nach mehreren Humbucker-Gitarren im unteren bis mittleren Preis-Segment wollte ich einfach mal was Neues ausprobieren: made in USA, 2 Single-Coils, mit vielen Ton-Variationen auch wenn es etwas mehr kosten soll. Somit fiel die American Pro II Jazzmaster perfekt in mein Anforderungsprofil.

Verarbeitung ist wirklich erste Klasse, so wie ich mir das auch von "made in USA" erwartet habe, da gibt es nichts zu meckern. Der Hals fühlt sich butterweich an und lässt sich hervorragend bis in die oberen Lagen spielen. Die Stimmmechaniken halten die Stimmung hervorragend, ich werde sie aber trotzdem gegen Locking Tuners tauschen (schneller und einfacherer Saitenwechsel mMn), die hat Fender leider für die American Ultra Serie gespart.

Die Single-Coils klingen clean sehr gut, aber auch mit Fuzz (Big Muff) kriegt man ein hartes Brett hin (Brummen inklusive). Mit dem Rhythm Circuit kann man eine Vielfalt an Sounds bekommen.

Die Gitarre kommt in einem Koffer, der sich sehr hochwertig anfühlt und die Gitarre auch gut schützt.
Außerdem kam die Gitarre an meinem Geburtstag an, schönes Geschenk an mich selbst ;-)
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
3
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
T
Meine erste Jazzmaster 🎸
ToniTino 07.07.2021
Ein Hingucker!
Top Verarbeitet! Sehr schönes Design. Sehr guter Sound! Eine absolute Kaufempfehlung!
Ich bin immer noch total begeistert!
Und natürlich @thomann! Bestellt, ein Tag später geliefert! Vielen lieben Dank!!!
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Vidéos YouTube associées

Conseil