Eurolite LED TMH Bar S120 MH Spots

3

Système d'éclairage LED avec lyres

  • 4 lyres de 30 W contrôlables individuellement
  • 4x COB (Chip-on-board) de 30 W
  • Contrôles: Autonome, DMX, musique, maître/esclave, QuickDMX via USB (optionnel non fourni)
  • Température de couleur: 7300 K
  • Angle de faisceau: 13°
  • Roue de gobos avec 7 gobos statiques + ouvert
  • Effet Shake
  • Roue chromatique avec 7 couleurs dichroïques + ouvert
  • Demi-couleurs sélectionnables
  • Effet arc-en-ciel à vitesse variable
  • Focalisation manuelle
  • Effet stroboscopique
  • Effet de faisceau
  • Positionnement exact Pan 540° et Tilt 180° (résolution 16 bits)
  • Gradateur électronique
  • Fonctionnement sans scintillement
  • Traverse avec unité de contrôle DMX et manchon de trépied intégrés
  • Ecran LED à 4 chiffres et 7 segments
  • Pieds en caoutchouc
  • Refroidissement par ventilateur thermorégulé
  • Entrée/sortie DMX sur XLR 3 broches
  • Entrée/sortie d'alimentation sur PowerTwist pour relier facilement jusqu'à 8 appareils
  • Alimentation: 100-240 V AC, 50/60 Hz
  • Consommation: 100 W
  • Dimensions (L x P x H): 100 x 18 x 28 cm
  • Poids: 13 kg
  • Support Omega incl.
Référencé depuis Avril 2024
Numéro d'article 588685
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
755 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est disponible en stock et peut être envoyé immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Mercredi, 19.06. et le Jeudi, 20.06.
1

3 Évaluations des clients

4.3 / 5

Vous devez être connecté afin de pouvoir évaluer un produit.

Note: Afin d’éviter que les évaluations de notre site soient polluées par des “ouï.dire”, des approximations ou encore de la publicité clandestine, nous autorisons uniquement nos clients à évaluer les produits achetés chez nous.

Une fois connecté, vous trouverez dans votre compte client, via le lien "Évaluer des produits", tous les articles que vous pouvez évaluer.

Caractéristiques

Rendu

Qualité de fabrication

3 Commentaires

ME
Excellent pour la discomobile
MAMZEL EVENEMENT 20.05.2024
Produit super. Pour des 30 watts, ça déboite. Je conseille de l’utiliser en 38 canaux en Dmx. Les programmes auto sont bien mais pas vraiment adapter pour une piste de danse. Moi je l’utilise avec un emetteur recepteur chauvet sans fil et mydmxgo. Je recommande….
Caractéristiques
Rendu
Qualité de fabrication
2
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
K
Schönes Gerät
KeineAhnungVonNix 01.06.2024
Einsatzgebiet: mobiler DJ, Einsatz ohne DMX Pult, sondern einfach nur Sound to Light oder Automatik Modus.

Die Verarbeitung macht einen wertigen Eindruck. Das Gewicht ist mit 13 KG nicht leicht, lässt sich aber angenehm tragen und angenehm auf ein Stativ bringen. Der Lüfter ist ok, was die Lautstärke betrifft. Mal abgesehen davon, dass ich keinen Moving Head kenne, der keinen Lüfter hat, man also bei Heads immer mit einem gewissen Geräuschpegel rechnen muss, ist der Lüfter bei dieser Bar zweistufig, also wahrscheinlich temperaturgesteuert. Die eine Stufe ist super leise, die zweite Stufe, die sich einschaltet, wenn "Action" kommt, geht dann ohnehin bei Musik unter. Ich sehe da also kein Problem. Natürlich wäre es grundsätzlich schöner, wenn die Hersteller 5,- Euro mehr investieren und dafür gleich absolute Silent Lüfter in ihren Produkten einbauen würden. Wäre mir auf jeden Fall den Aufpreis wert. Aber so weit denkt leider kaum ein Hersteller.

Das Gerät hat 22 Programme, die sowohl im Sound to Light, als auch Automatik Modus laufen können. Beim durchprobieren empfand ich die Programme zuerst als super langweilig. Bis Programm 20 stand für mich fest, die Bar geht zurück. Die ersten 20 Programme sind nämlich nur ein einziger Ablauf, ohne Änderung der Farben, ohne Änderung der Gobos und ohne Änderung der Abläufe. Da man die Ablaufgeschwindigkeit einstellen kann, kommt von diesen 20 Programmen höchstens mal das Ein oder Andere für z.B. einen langsamen Eröffnungstanz bei einer Hochzeit etc in Frage. Ansonsten sind diese 20 Programme einzeln für sich unbrauchbar. Aber Programm 21 und 22 sind dann interessant. Hier laufen dann nämlich jeweils 10 der ersten 20 Programme im Wechsel ab. Man hat also bei Programm 21 und 22 jeweils 10 unterschiedliche Abläufe, die wunderbar arbeiten. Alle Programme sind übrigens nach vorne ausgerichtet, also immer Richtung Tanzfläche. Mir persönlich gefällt dabei Programm 22 am besten, um dieses zur Party im Sound to Light Modus ablaufen zu lassen. Das sieht gut aus, ist abwechslungsreich und kein wildes Gezappel mit ständig Blinkie Blinkie und Strobo, sondern wirklich schön für mein Empfinden. Die Sound to Light Steuerung funktioniert dabei, wie tatsächlich sehr oft bei Eurolite Produkten, sehr gut und recht taktgenau. Und tatsächlich auch langsam oder stehend, wenn gerade ein Part ohne Bass im Lied ist. Sehr gut! Natürlich ist die Empfindlichkeit des Mikros auch noch am Display einstellbar.

Die Helligkeit der Heads ist, mit je einer 30 Watt COB LED, jetzt keine Offenbarung, aber für die allermeisten Feiern im mobilen DJ Bereich absolut ausreichend. Ich habe das direkt mal mit meinen JB Systems Clubspot verglichen, die eine normale 35 Watt LED verbaut haben. Die 35 Watt LED ist deutlich heller. Dann habe ich es mit meinen ADJ Inno Pocket Spot verglichen, die eine 12 Watt LED haben. Die Eurolite sind heller, aber nicht viel. In Summe würde ich vermuten, dass die 30 Watt COB LED ungefähr mit einer herkömmlichen 15-20 Watt LED zu vergleichen ist.

Wie schon gesagt, die Ausrichtung der Spot ist im Ablauf generell nach vorne, also Richtung Tanzfläche gerichtet. Allerdings muss man die Bar auf dem Stativ ordentlich auf Höhe bringen, da einige Abläufe nicht sehr weit in den Raum reinleuchten. Mindestens 2 Meter Höhe sollten es schon sein, es sei denn, man steht ohnehin auf einer erhöhten Bühne.

Ein schlechter Witz ist übrigens das Powercon Kabel. Dieses ist gerade mal einen Meter lang, wird also im Einsatz garantiert immer zu kurz sein und muss verlängert werden.

Ich habe vor Kauf mit Steinicke telefoniert und nach einem passenden Bag für den Transport gefragt. Es gibt kein Bag, soll aber in Kürze ein Case geben. Finde ich äußerst unpraktisch und habe daher selber nach einem passenden Bag gesucht. Das Gravity BGSS 2 B Stativ Bag passt, als wäre es für die Bar gemacht worden. Unglaublich perfekt! Und gepolstert ist es auch, also ein super Schutz. Da hat man also für 45,- Euro das perfekte Softbag.

Eurolite hat für sehr viele seiner Effekte eine IR Fernbedienung für die einfache Steuerung auch ohne DMX. Toll wäre es, wenn es die für diese Bar auch geben würde. Schade, dass das nicht so ist.

In Summe hat mich die Bar so begeistert, trotz aller kleinerer Schwächen, dass ich in Kürze noch eine zweite Bar dazu nehmen werde. 4 Moving Heads sehen schon gut aus und machen was her. Aber gerade in etwas größeren Räumen, wird es mit 2 Bars, also 8 Heads, höchstwahrscheinlich eine verdammt gute Lightshow werden. Verbunden dann einfach mit dem USB Dongle und dann natürlich Master/Slave.

Ich kann nach den ersten Eindrücken eine klare Empfehlung für das Produkt aussprechen. In Summe finde ich es sehr gelungen. Natürlich wird man bei Nutzung mit DMX Pult noch mehr Möglichkeiten haben. Aber auch ohne geht es gut, zumindest bei den Programmen 21 und 22.
Caractéristiques
Rendu
Qualité de fabrication
2
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
J
Mehr als eine Spielerei - viel Show für soliden Preis
Jacky4 20.05.2024
Ich hatte mich zunächst für den Cameo Hydra Beam 4000 entschieden - bin dann aber noch mal ins Grübeln gekommen. Warum? Weil der
Eurolite LED TMH Bar S120 MH Spots doch deutlich besser ausgestattet ist. Gobos, Beameffekt etc. - das macht schon ordentlich was her. Die Lichtausbeute ist völlig in Ordnung, die Geräuschentwicklung (Motoren und Lüfter) ist unproblematisch. Aber Achtung bei der Stativauswahl: Das Ding bringt schon erheblich Gewicht mit. Nicht dass da etwas ins Schwanken gerät. Für mich ein prima Quartett mit vielen Möglichkeiten, bei mir gekoppelt mit dem DMX Move Control 512 PRO.
Caractéristiques
Rendu
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation