Elysia xfilter qube

7

Égaliseur stéréo portable

  • Cicuits 100% classe A
  • Véritable liaison stéréo
  • Filtres Shelf graves et aigus
  • Filtres passe-haut et passe-bas
  • Deux égaliseurs médiums paramétriques avec pente commutable
  • Bande d'égalisation aigus passive supplémentaire
  • Potentiomètres crantés sélectionnés par ordinateur
  • Condensateurs spéciaux à faible tolérance
  • Protection de masse
  • Réponse en fréquence (-3,0 dB) : <10 Hz - 400 kHz
  • Bruit (20 Hz - 20 kHz) : -98 dBu
  • Plage dynamique (20 Hz - 22 kHz) : 120 dB
  • Niveau maximal entrée/sortie : +21 dBu
  • Impédance d'entrée : 10 kOhm
  • Impédance de sortie : 68 Ohm
  • 2 entrées ligne XLR / jack 6,3 mm
  • 2 sorties ligne XLR / jack 6,3 mm
  • Boitier de bureau
  • Livré avec bloc d'alimentation
  • Fabriqué en Allemagne
Référencé depuis Octobre 2020
Numéro d'article 503691
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Canaux 2
Nombre de bandes 4
Lampes Non
Unités de hauteur Bureau
Type de connexions XLR, Jack
966 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Mercredi, 6.07.
1

7 Évaluations des clients

5 / 5

Utilisation

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

6 Commentaires

g
amelioration nette du son
genayan 12.10.2021
cet egaliseur paramétrique très bien réalisé tant au plan esthétique qu' au plan technique grace a ses réglages précis fait du son qui devient plus fluide et plus détaillé; en fait plus réaliste. Bravo pour cette réussite. A recommander surtout à ce prix.
Utilisation
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
H
Superb product
Hsound 13.10.2021
Like the other units from Elysia awesome sound and quality.
Round low end, great presence, separating the elements of the track. Goes really well with the xpressor ...
Utilisation
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
P
So sollte EQ...
P7t1r 03.11.2021
Zur Einordnung:
Mein Fokus ist zunehmend weg von PC-abhängiger hin zu analoger Be- und Verarbeitung ausgelegt und daher suchte ich nach verschiedenen Lösungen, die das "außerhalb" der Kiste ermöglichen. Langfristige Benutzbarkeit und klangliche Überzeugungsfähigkeiten waren mir dabei am Wichtigsten, Flexibilität oder Extrafeatures weniger. Der XFqube ist sozusagen mein zweites Gerät in diesem Vorhaben und mein erstes von Elysia.

Warum dieses Produkt?
Elysia erwies sich mit der qube-Serie als Volltreffer für diese-meine Belange. Und noch in einer weiteren Hinsicht fiel die Entscheidung so aus, da auch eine tiefergehende Beratung, Erklärungen und ausführliche Hilfestellung zu deren Produkten schon vor dem Kauf geleistet wird, die man folglich nur empfehlen kann! So war ich gut vorbereitet und bin absolut zufrieden mit dem Gerät!

Einsatz?
Benutze den XFilter qube mittlerweile für so ziemlich alle Signale und -arten, die einer Frequenzbearbeitung bedürfen (Aufnahme, Mischung, Summe), da das Teil klanglich hervorragend agiert und als EQ bestens funktioniert; was aber erstmal nicht viel bedeutet, denn einen anderen oder weiteren Stereo-EQ vergleichbarer Soundqualität habe ich bislang nicht zur Verfügung - tja, der qube ist da halt ganz klar deutlich besser, als meine sonstigen EQer, insbesondere die digitalen in Cubase und Fireface802.

Klangschalen, Percussion drinnen und draußen, Synthpads, Akustik, Abstraktes udgl. sind/waren bei mir kein Problem für den XFq, wobei ich vor allem bei den Klangschalen (Rec mit Neumann KM184) sehr skeptisch und unter Vorbehalt den Einsatz anging. Doch auch solche Signale lassen sich weitestgehend unverfälscht bearbeiten und man kann auch dann, wenn nur geringe Einstellungen angewandt werden, durchaus ein besseres Ergebnis erzielen, als die pure Aufnahme schon bietet! Die Attacke unkomprimiert durchgeschickter Signale ist sensationell, Rauschen kein Thema, die Filter sind so neutral und musikalisch, dass man jeden Rastpunkt auch im Klangbild eindeutig finden und zuordnen kann!

Das Teil:
Die PassiveMassage kann einen gewissen Punkt setzen, oder das Ding richtig rund machen, bringt aber nicht immer im Gesamtgefüge einen Vorteil (mitunter bei mehreren Drum-Mikros, oder generell schwieriger Phasenlage der Einzelsignale zueinander), da offenbar eine weitere Phasenveränderung im Hochton einhergeht - einfach checken! Die Funktion allein kann aber schon viel Wert sein!

Die vier Bänder, deren Einstellbereiche sowie Umschaltfunktionen sollten locker ausreichen, bis +16dB musste ich jedenfalls noch nichts "boosten". Ansonsten gilt auch für mich: weitere EQer zulegen.

Der Preis ist angemessen und für ein insgesamt so wertigen, tüchtigen und vielseitig nutzbaren EQ im Studio keinesfalls zu hoch!

Fazit:
Die Rackversion des XFilter ist als Anschaffung für die Summenbearbeitung in Planung, doch schon jetzt kann ich sagen, das wird nicht der letzte XFqube sein, den ich sehr zu schätzen weiss!
Utilisation
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate it
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
EQ fantastico!
Andy83 01.02.2022
Ragazzi che dire una volta provato non riesco a mixare senza. Ha un tocco magico nel mix. Da il suo vero suono naturale a qualsiasi strumento che passa attraverso. Lo consiglio vivamente!!!
Utilisation
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Vidéos YouTube associées