B.E.R.P. Embouchure Builder Trombone KS

21

Embochure Trainer for Trombone and Tenor Horn

The "BERP" facilitates the application of theory. It is used for the "Buzzing", serves the development of support and to warm up or to loosen up before playing.

  • For Mouthpieces with small shank
Référencé depuis Octobre 2004
Numéro d'article 172997
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
18,70 €
TVA incl. ; Supplément de 4,80 € pour l´envoi
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison estimée entre le Jeudi, 20.01. et le Vendredi, 21.01.
1
57 Classement des ventes

9 Evaluations client

4.3 / 5

Expressivité

Utilisation

Adaptabilité

Qualité de fabrication

M
Evaluation pratique B.E.R.P
Marc956 05.10.2012
Il faudrait peut-être envisager le même système qui permette de poser simultanément une embouchure dans le B.E.R.P et une autre dans l'instrument en même temps (2 embouchures) de façon à ne pas avoir de manipulation entre le passage de l'un à l'autre.
Cordialement.
Qualité de fabrication
Utilisation
Expressivité
Adaptabilité
0
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
RH
Fazit: Billiger Plastik-Schrott, aber leider keine Alternative verfügbar
Rainer H. 920 24.12.2014
Was an dem eifnachen Plastikteil 15,- EUR wert sein soll, hat sich mir noch nicht erschlossen. Egal welches B.E.R.P. man nimmt, er passt selten richtig gut ans Mundrohr, ist umständlich zu befestigen (eine Klammer wäre für schnelles An- und Abmontieren sicher besser, als diese olle Klemmschraube). Bei drei Exemplaren meiner Schüler ist schon der vordere Deckel abgefallen, im nächsten Schritt geht dann die Einstellhülse verloren und man kauft wieder einen neuen für 15 (!!!) EUR. Ich bin mir sicher, dass dieses Teil irgendwie geschützt ist, sonst könnte man es aus China wahrscheinlich für 55 Eurocent kaufen, denn das dürfte ungefähr den tatsächlichen Herstellungskosten plus Versand entsprechen. Leider habe ich noch keine Alternative gefunden.
Qualité de fabrication
Utilisation
Expressivité
Adaptabilité
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
J
B.E.R.P.-Ansatztrainer - sehr zu empfehlen
Julian945 23.11.2009
Der B.E.R.P. Ansatztrainer ist sehr zu empfehlen. Durch die Montagemöglichkeit an der Posaune ermöglicht er das Üben auf dem Mundstück während man die Übung parallel auf dem Zug "mitziehen" kann. Das ist insbesondere für Anfänger hilfreich, da Sie sich so die Töne besser vorstellen können. Der B.E.R.P. muss natürlich nicht am Instrument montiert werden, auch ohne Montage ist der Effekt der gleiche.

B.E.R.P. erleichtert das Üben auf dem Mundstück erheblich, da die Töne durch den Widerstand leichter ansprechen. Der Widerstand ist in drei Stufen einstellbar. Leider passt der B.E.R.P. nicht auf jede Posaune (Auf meine Bach ja, Yamaha nur ganz knapp) und hinterlässt leichte Kratzer am Mundrohr. Diese Schwächen sind jedoch eher nebensächlich.

Meines Erachtens ein Muss, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
Qualité de fabrication
Utilisation
Expressivité
Adaptabilité
0
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate it
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Attrezzo molto utile.
Anonyme 10.02.2016
Un ottimo attrezzo per rendersi conto quanto aiuta lavorare con il bocchino, applicandoci diversi livelli di resistenza tramite il B.E.R.P.
Inoltre aiuta maggiormente a costruire la muscolatura delle labbra e ad aumentare la resistenza.
Un ottimo acquisto.
Qualité de fabrication
Utilisation
Expressivité
Adaptabilité
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation