Artino Marco Polo Traveler GuZheng

2

Guzheng

  • En bois dur chinois et Parasol chinois (Firmiana simplex)
  • Corps de résonance creux
  • Table bombée
  • Boîte à chevilles pliable
  • 21 cordes
  • 21 chevalets librement mobiles (fixés de manière lâche et qui doivent d'abord être installés)
  • Dimensions (LxlxP): 900 x 340 x 160 mm
  • Housse, support en bois, clé d'accordage, ruban adhésif et médiators incl.
  • Accordage: D, E, F#, A, B, d, e, f#, a, b, d1, e1, f#1, a1, b1, d2, e2, f#2, a2, b2, d3
Référencé depuis Septembre 2020
Numéro d'article 495911
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Nom et type de l'instrument GuZheng
Accordage N/A
Archet inclus Non
Housse incluse Oui
B-Stock disponible à partir de 315 €
393 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible en 1-2 semaines
Disponible en 1-2 semaines

Le réassort de cet article va très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
1

2 Évaluations des clients

2 Commentaires

al
produit sans notice de montage des chevalets
almirall luc 03.05.2022
Bonjour,

je ne trouve pas la démarche très correcte. Vous vendez un produit 393€ sans notice de montage vous laissez les acheteurs se débrouiller tout seul
( je vous ai vendu un produit débrouille toi.... )
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
JP
Für Geduldige mit Fingerfertigkeit
Jack Power 14.05.2021
Dass die Lieferung bei Thomann zügig und ordentlich abläuft braucht man inzwischen ja kaum noch erwähnen, aber es war auch hier der Fall.

Das Instrument spielfertig zu machen ist eine Plage, es ist fummelig und anstrengend, besonders wenn man eher sechs statt 21 Saiten gewohnt ist, aber das gehört eben dazu. Dabei ist mir leider auch ein riesengroßer Kritikpunkt an meinem Guzheng aufgefallen: Die Kerben in den Stegen für die höheren Saiten sind derart schlampig gefeilt, dass die Saite beim anschlagen darin hin- und herrutscht. Das scharrt und verzerrt den Ton, und das frustriert, denn so ist das Instrument nicht spielbar.

Natürlich ist die Verarbeitung an vielen Stellen dürftig: Kleber, Kleber, Kleber, und der übliche, seltsam chemische Geruch, der aus allen Poren des Holzes dunstet. Der vergeht aber mit der Zeit. Die Ständer sind klapprig und die Fingerplektren zum ankleben zu klein, für mich zumindest.

Von den Macken und Makeln abgesehen sieht es aber doch ganz annehmbar aus, finde ich, besonders die Holzmaserung.

Der wichtigste Punkt ist aber dieser: Das Guzheng klingt richtig schön! Der lange, leicht gebogene Resonanzkörper bringt die Töne gut zur Geltung. Das macht mir Lust auf mehr, und ich werde wohl mein Glück mit einem anderen Instrument versuchen.
Son
Qualité de fabrication
2
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation