Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Alhambra Z Nature incl.Gig Bag

1

Guitare classique

  • Table en cèdre massif
  • Fond et éclisses en sapele
  • Manche en sapele
  • Touche et chevalet en palissandre
  • Diapason: 650 mm
  • Largeur au sillet: 52 mm
  • Sillet en os
  • Finition: Pores ouverts
  • Couleur: Naturel
  • Livrée en housse
Pan coupé Non
Table d'harmonie Cèdre, massif
Fond et éclisses Sapele
Micro Non
Touche Palissandre
Largeur au sillet en mm 52,00 mm
Diapason 650 mm
Couleur Naturel
Etui Non
Housse incl. Oui
Numéro d'article 492169
298 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Mercredi, 20.10. et le Jeudi, 21.10.
1
63 Classement des ventes

1 Evaluations client

5 0 Client
4 1 Client
3 0 Client
2 0 Client
1 0 Client
4 / 5

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
G
Rustikal und gut
GuitarFloyd 03.02.2021
Die Alhambra Z Nature ist eine sehr einfache Konzertgitarre, ich hatte sie mir gekauft, um wieder einen "Nylon Sound" zur Verfügung zu haben, und ein wenig klassische Gitarre zu üben, ich spiele seit 40 Jahren Gitarre, hauptsächlich Blues auf E Gitarren und hatte auch akustische Phasen während meines musikalischen Schaffens. Nun als erstes, die Gitarre hat eine sehr, sehr empfindliche Decke, das sollte man vor dem Kauf bedenken, will man sich im Flamenco üben, sollte man sofort daran denken einen Golpeador mit einzukaufen. Sie sieht auch irgendwie ein wenig "schmucklos" aus . Die Saitenlage ist , wie bei Konzertgitarren üblich sehr hoch, das lässt sich durch "erfahrenes" Abschleifen der Stegeinlage aber auch an die eigenen Ansprüche anpassen. Positiv ist der Klang, er kommt ein wenig holzig daher , die Gitarre klingt irgendwie schon mehr nach Süden, als nach alpenländlichen Singkreis oder Barock Musik, dafür ist sie im Klang nicht ausgewogen genug, positiv ausgedrückt
sie hat einen "wilderen" Charakter als die Gitarren vieler "deutscher" Marken, aber das macht gerade den Reiz aus. Die Gitarre ist laut, in den Höhen eher etwas verhalten, dennoch lässt sich durch Variationen der rechten Hand auch ein guter Höhenanteil rauslocken. Die Ansprache ist etwas bedeckt, aber für den Preis völlig ok. Und sie ist "Made in Spain" und die Verarbeitung gut. Der Hals ist wirklich sehr gut bespielbar. Die Kanten der Bundstäbchen könnten allerdings empfindsame Gemüter schon etwas stören, das ist schon ein Minus. Dennoch ,ich mag diese Gitarre sehr, sie kostet kein Vermögen, hat den "spanischen" Sound, der rustikale Charme passt gut zum Musizieren am Lagerfeuer und Camping, dennoch ist sie eine klassische Gitarre mit vielseitigen Sound, der mehr kann als einfache Songbegleitung.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil