asiakastilille sisäänkirjautuminen
Maa ja kieli Country and Language

the t.bone SC 440 USB Podcast Bundle 2

223
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Ballad Female Processed
  • Soul Female Processed
  • Ballad Female
  • Soul Female
  • Näytä vähemmän

Bundle offer comprising

the t.bone SC 440 USB

  • USB studio condenser microphone
  • With USB port for direct operation on the computer
  • Polar pattern: Supercardioid
  • Frequency range: 20 - 18,000 Hz
  • Max. SPL: 134 dB
  • Field transmission factor: -13.3 (dB re 1V / Pa)
  • Compatible with Windows 2000 / XP / Vista / Win7 / 8/10 and Mac OSX
  • Also compatible with Garage Band and Logic (Mac OSX)
  • Including plastic case, spider and 1.8 m USB cable

Note:

The microphone only records mono

Millenium DS-20

  • Compact Desktop Microphone Stand
  • Round support base
  • Adjustable via locking screws
  • 5/8 " Threads
  • Total height including threads: 170 mm
  • Colour: Black

pro snake USB 2.0 Extension Cable 3m

  • USB 2.0 Extension Cable
  • Length: 3 m
  • Plug / socket type A

Magix Samplitude Pro X Silver

  • Audio-MIDI-Sequencer (DAW)
  • makes multi-track recordings possible
  • object-based workflow
  • Effects & Analyzer
  • individually adjustable program surface/interface
  • supported languages: German, English, French, Spanish, Italian
Tuotenumero 301757
59 €
Sisältää ALV:n. Ei sisällä 12 € toimituskuluja
Samantien saatavilla
Samantien saatavilla

Tämä tuote on varastossa ja voidaan lähettää heti.

Tietoa lähetyksestä
Arvioitu toimituspäivä Maanantai, 1.11. - Tiistai, 2.11.
1
11 Myyntisijoitus

223 Asiakkaiden arvostelut

5 121 Asiakkaat
4 70 Asiakkaat
3 16 Asiakkaat
2 11 Asiakkaat
1 5 Asiakkaat
4.3 / 5

Käyttö

Ominaisuudet

Ääni

Työnjälki

google translate de
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
JB
Absolut genial
Joachim Brüning 31.10.2009
Ich besitze das T.BONE SC440 USB nun seit ziemlich genau 2 Monaten - und immer noch total begeistert. Dieses Mikrofon hat meine Erwartungen nicht einfach nur erfüllt, nein es hat sie sogar übertroffen.
Hiermit möchte ich euch einen detaillierten Erfahrungsbericht geben.

Meine Ausrüstung:
Ich habe mir hier auf zum Mikrofon auch noch den K&M 232 Tischständer und den T.BONE MS180 Pop-Killer gekauft. Alle meine Aufnahmen (und folglich auch Erfahrungen) beruhren auf den Zusammenspiel dieser 3 Komponenten. Für die Tonqualität ist das zumindest mal beim Pop-Killer von Bedeutung.

Der erste Eindruck:
Das Mikrofon wird mit einem stabilen Kunststoffkoffer, einem USB-Kabel und der Spinne samt Befestigung geliefert. Alle Teile machen einen sehr hochwertigen Eindruck. Da macht schon das Auspacken Spaß!
Sobald das Mikrofon dann mit der Spinne verbunden ist, sieht die Sache auch richtig edel aus. Gut, das mag für ein Mikrofon vllt. nicht so wichtig sein... aber es gibt der Sache trotzdem noch das gewisse Extra.

Anschluss an den PC:
Denkbar einfach! USB-Kabel in den PC und dann ans Mikro - fertig! Es wurde sofort von meinem Windows XP (mit SP3) erkannt. Sehr zufriedenstellend!

Das Wichtigste - Die Qualität:
Ich könnte jetzt völlig euphorisch und begeistert von der Aufnahmequalität schwärmen, doch dass wäre dann warscheinlich doch zu subjektiv. Deshalb gibts trockende Fakten.

- Rauschverhalten -

Richtig eingestellt (man sollte etwas Feintuning in der Aufnahmesoftware betreiben und viele Testaufnahmen machen um das Optimum rauszukitzeln) hört man praktisch kein Rauschen mehr. Es ist alles absolut klar!

- Nierencharakteristik -

Das SC440 bietet als Richtcharakteristik nur Niere an. Doch für mich ist das optimal und reicht völlig aus! Die Lüftergeräusche des PCs, der Straßenlärm - alles wird regelrecht ignoriert und ist bei den Aufnahmen nicht zu hören.

- Aufnahme von Stimme -

Für Stimmaufnahmen ist dieses Mikro wirklich perfekt! Die Stimmen klingen klar und angenehm warm. Selbst leises Flüstern wird noch klar wiedergegeben und auch laute und druckvolle Schreie sind verzerrungsfrei! Geht man bei den Aufnahmen dicht ans Mikro kann man auch wundervolle Nahbesprechungseffekte erzielen so dass die Stimme bei der Wiedergabe auch den Subwoofer richtig arbeiten lässt. Genial!
In Kombination mit dem Pop-Killer erzeugen auch S-, T- und P-Laute keine störenden Geräusche.
Wer sich gerne selbst von der Qualität überzeugen möchte, der kann sich auf meiner Website den 2ten Podcast anhören. (beim ersten hatte ich noch mein altes Mikro)
Dieses Mikro hat einen wirklich tollen Sound.

- Aufnahme von Instrumenten -

Ich habe mir dieses Mikro zwar speziell zum Aufnehmen von Sprache und Gesang gekauft aber ich wollte es trotzdem auch mal mit Instrumenten versuchen. Da ich privat eine Djembe (Percussioninstrument aus Indonesien) besitze, habe ich auf dieser getrommelt und das Ganze aufgenommen.
Ich hatte zuerst erwartet, dass das Mikro hier im Vergleich zu Stimmaufnahmen Schwächen zeigen würde doch ich habe mich getäuscht. Ein klarer Sound bei lauten und bei leisen Tönen! Der Eigensound der Djembe wird sauber aufgenommen und nicht verfälscht. Er klingt lediglich etwas wärmer - aber das ist durchaus positiv.

- Preis -

Für die Leistung die dieses Mikrofon bietet ist es wirklich wie geschenkt zu diesem Preis. Da es ja so günstig ist, hätte ich eine dermaßen tolle Qualität nicht erwartet. Umso erfreuter war ich natürlich als die erste Aufnahme im Kasten war.

- Fazit -

Ich bin, wie schon erwähnt, absolut begeistert!
Thomann hat schnell und zuverlässig geliefert und das Aufnehmen mit diesem Wunderwerk macht richtig viel Spaß! Es hat mich bisher in keiner Situation im Stich gelassen und die tolle Wärme und Klarheit der Aufnahmen überrascht mich jedes Mal aufs Neue.
Zum Abschluss bleibt eigentlich nur noch eins zu sagen:
KLARE KAUFEMPFEHLUNG!!!
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
371
18
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta

google translate fr
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
D
Exellent achat !
DrKawen20 03.01.2013
Je ne suis pas dessus de mon achat micro haute performence meme sans le popkiller ! Je vous le conseille !
Käyttö
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
8
0
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta

google translate de
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
A
Ein Wuntertalent
Axel97 08.01.2014
Nutzung: für Gameaufnahmen und Audiologs.

Wie bin ich darauf aufmerksam geworden?

Ich hatte schon länger vor mir ein "echtes" Mikrofon zuzulegen, da mein Headsetmikrofon ohne ende Rauschte und viel zu leise war (lies sich mit allen Mitteln nicht ändern). Ich durchforstete das Web und stieß auf die Thomann Seite. Das SC 440 USB im Podcast Bundle erweckte sofort meine Aufmerksamkeit. Dann verlor ich die Sache aber wieder aus den Augen, bis ich auf der Pietsmiet.de (Eine Gruppe von Let's playern) auf die von einem Fan gestellte Frage stieß, welches Mikro die Jungs verwenden. Und siehe da: Die Antwort lautet das T.bone SC 440 USB. Da nun Weihnachten kam, und alle mich fragten, was ich mir Wünschen würde (ich bin 16 und mit großer Verwandschaft gesegnet) antwortete ich. Bitte dieses Mikrofon. Und so kam dieses 2 Wochen später (Überweisung hat sich verzögert) bei mir zu Hause an. Einziger Kritikpunkt an der Verpackung: Die Metallklammern könnte man ruhig etwas sorgfältiger reintackern. So waren sie kaum aus dem Karton zu bekommen.

Die Benutzung:

Gleich zu Beginn: das Mikrofon ist nichts für Leute ohne Geduld. Nach dem Aufbau und ersten Einstecken und dem Test mit Audacity (ein Recording-Programm) die erste Enttäuschung. Das geht nicht. Aus meiner Langen suche mit meinem alten Mikrofon hatte ich aber ein Wenig erfahrug mit den Soundeinstellungen in Windows und nach einer guten 1/4 Stunde habe ich gemerkt, das die Volume ganz unten steht. Regler nach oben und schon tut sich da auch was. Für alle die Audacity verwenden ein kleiner Hinweis. Stellt die Aufnahme auf Mono. Das Mikrofon ist auch nur für Mono ausgelegt. Ansonsten bekommt ihr eine Aufnahme, die nur auf dem Linken Ohr richtig klingt und auf dem Rechten nur Hallt. Das war es dann aber schon mit der Kritik, denn was ich dann geliefert bekam war ein 1a Klangerlebnis der Extraklasse. Die Höhen wurden richtig von den Tiefen unterschieden und auch der Abstand zum Mikro ist weitestgehend egeal (nur vor dem Mikro muss man sitzen aufgrund der Nierencharakteristik).
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
3
0
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta

google translate de
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
W
Der Kauf lohnt sich wirklich wenn...
Wampe 28.07.2012
Update (2020):
...wenn man es richtig einstellt!

Wie bereits von der Redaktion (zu unterst) vermerkt, ist, seit bzw. mit Windows 10, wieder ein uneingeschränkter Einsatz möglich.

Seit dem Erwerb vom 440USb hat sich bei mir auch einiges im Audio-Workflow unter Windows getan. In Kombination mit VoiceMeeter und einfachen EQ-Bordmitteln der genannten Software, erreiche ich eine beeindruckende Klangqualität, welche durch einen externen VST Kompressor noch die Krone aufgesetzt bekommt und viele Hörer erstaunen lässt, dass dieses Mikrofon so klingen kann.
USB Mikrofone werden immer noch stigmatisiert. Gerade das immer angebrachte Grundrauschen, wird spätestens bei einer Hinzunahme von Hintergrundmusik und/oder In-Game-Sound wunderbar versteckt. Zudem sollte man das Mikrofon (unter Windows) nicht auf 100 stellen. Bei mir ist dieser auf auf 84 und liefert immer noch eine wunderbare Einganslautstärke.
Je nach Einsatzzweck ist das t.bone SC 440 USB für mich weiterhin, alleine schon für den Preis, ein wunderbares und solides Einsteiger-Mikrofon.

======================
(Ursprüngliche Bewertung)
...man KEIN Windows 8 im Einsatz hat! Windows 8 wird zwar nicht aufgeführt.

Was das angeht eigentlich sehr schade. Hier würde ich mich für andere potentielle Kunden über eine entsprechende konkrete Ausschreibung bezüglich der Inkompatibilität zu Windows 8 freuen. Denn Zukunftssicher ist dieses Mikrofon nicht (auf Windowsebene zumindest, MacOS Nutzer dürften hier eher im Vorteil sein denke ich), eine Investition für die Zukunft daher eher weniger.

Nun denn, ich bin hiermit jetzt zwar nachträglich an sich gegen eine Wand gefahren. Ändert jedoch nichts an der Qualität an sich, welche dieses Mikrofon mit sich bringt.
Ich hatte das SC 440 USB im angebotenen Podcast Bundle gekauft. Das Mikrofon ist super verarbeitet und die Spinne bietet einen sehr guten und vor allem festen Sitz. Auch wenn die Spinne nicht den Eindruck macht, am Ständer dran geschraubt und zudem die Drehschraube angemessen festgedreht, bietet diese einen zusätzlichen festen Halt. Durch das integrierte USB-Interface sind direkte Aufnahmen am PC möglich (Treiber liegen im OS bereits wenn vor), es ist keine weitere Hardware notwendig. Aufnahmen zeugten bei mir immer von einem guten Klang und Grundrauschen war zumindest bei mir meist nicht gegeben (oder für mich so einfach nicht wahrnehmbar). Die Eingangslautstärke ist optimal (hier muss man bedenken, dass es sein kann, dass nach erstmaligem anstecken an den Rechner unter Windows der Eingangspegel auf 0 steht).

Features und was noch dabei ist:
Das USB Kabel bietet eine angemessene Länge, man kann das Mikrofon auf einem Stativ als ruhig etwas weiter weg stehen haben. Der Koffer (hier als PVC Case bezeichnet) ist stabil und hat innen eine Schaumstoff Polsterung, wodurch Mikrofon und Spinne sehr geschützt ist und gut zu transportieren ist.

Fazit:
Für einfache Home-Recordings, Podcast und vergleichbare Anwendungsbereiche lohnt sich der Kauf auf jeden Fall. Mit dem richtigen Betriebssystem ;-) hat man auf jeden Fall seine Freude. Wer zudem noch Popschutz und Stativ benötigt ist bei dem Podcast Bundle wirklich gut aufgehoben.

Anmerkung der Redaktion: Unter Windows 10 kann das Mikrofon wieder uneingeschränkt genutzt werden.
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
4
0
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta

Neuvonta