asiakastilille sisäänkirjautuminen
Maa ja kieli Country and Language

Recording King RO-318 Adirondack

2

Steel-String Guitar

  • Body shape: OOO Size
  • Top: Solid 30 year old Adirondack spruce
  • Bracing Forward Shifted X
  • Back and sides: Solid mahogany
  • Neck: Mahogany
  • Fretboard and bridge: Rosewood
  • Neck profile: Thin V
  • Scale length: 645 mm (25.4")
  • Nut width: 44.5 mm (1 3/4")
  • Bone nut
  • 20 Frets
  • Open Gear machine heads with Butterbean buttons
  • Colour: Natural high gloss
Model 000
Top massive spruce
Back and Sides Mahogany
Cutaway No
Fretboard Rosewood
Nut width in mm 42,90 mm
Frets 20
Pickup No
Colour Natural
Incl. Case No
Incl. Gigbag No
Myynnissä vuodesta Elokuu 2020
Tuotenumero 501037
589 €
Kaikki hinnat sis. ALV:n
Samantien saatavilla
Samantien saatavilla

Tämä tuote on varastossa ja voidaan lähettää heti.

Tietoa lähetyksestä
llmainen toimitus Arvioitu toimituspäivä Perjantai, 3.12. ja Maanantai, 6.12.
1
19 Myyntisijoitus

2 Asiakkaiden arvostelut

google translate de
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
P
Eine tolle Gitarre mit sehr guter Verarbeitung
Pullp 02.09.2020
Ich war auf der Suche nach einer Gitarre mit sehr genauen Abmessungen:
- mittlere Korpusgröße (OM/000/00)
- kurze Mensur
- Sattelbreite mindestens 1 3/4" (44,5 mm)
- Saitenabstand am Steg 2 1/4" (ca. 57mm)
- Fichte/Mahagoni
Davon gibt es gar nicht viele. Eine bekannte alternative ist die Martin 000-28EC, allerdings in ganz anderen Preisregionen.

Mit der Recording King habe ich nach langem Suchen eine Gitarre gefunden, die genau meinen Kriterien entspricht. Die Angaben von Thomann zu Sattelbreite und Mensur sind entsprechend falsch.
Der Sattel misst, zumindest bei meinem Exemplar, 45,4 mm und die Mensur beträgt 632 mm. Der Hals hat schon ein recht deutliches V-Profil, ist im Ganzen aber nicht besonders dick. Diese Kriterien muss man mögen, ich habe aber genau danach gesucht und finde es sehr angenehm zu spielen.
Mit dem Klang bin ich ebenfalls vollkommen zufrieden. Ich spiele in erster Linie Fingerpicking mit den bloßen Fingerspitzen. Mit 80/20 Saiten bekomme ich so genau das richtige Maß an Höhen und einen sehr ausgewogenen Klang.
Die Verarbeitung ist nicht makellos, aber trotzdem sehr gut. Die kleinen Verarbeitungsmängel sind nur bei sehr genauem Hinsehen zu erkennen und sind rein kosmetischer Natur. Die Saitenlage musste ich etwas anpassen, aber das ist ja ohnehin Geschmacksache.
Insgesamt habe ich mit der Recording King eine Gitarre gefunden, die alle meine Kriterien erfüllt, super klingt und insgesamt ein super Prei-/Leistungsverhältnis bietet.
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
0
0
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta

google translate de
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
P
gedämpfte Euphorie
PrairieSong 04.11.2020
Manchmal hat man Glück.
Manchmal nicht so.

Bei dem von mir getesteten Modell lag schon einmal ein grundsätzlicher Mangel vor: Die Oktavreinheit war nicht gegeben.
Ob die extrem hohe Saitenlage daran schuld war, die nicht kompensierte Stegeinlage das ihrige dazu tat oder tatsächlich ein fehlerhaftes Maß vorlag - das konnte ich nicht ergründen, denn dazu hätte ich Werkzeug gebraucht.
Leider konnte auch der Klang nicht überzeugen - extrem nasal und verhalten. Die Gitarre wirkte wie in Lack ertränkt, weder beim Fingerpicking, Flatpicking noch beim Strumming kam echte Freude auf.
Ansonsten war die Verarbeitung durchaus wertig, die Bünde sauber abgerichtet.
Das soll nun niemand vom Kauf abhalten, aber durchaus daran erinnern, daß die Streuung bei diesen "günstigen" Instrumenten innerhalb einer Serie mitunter sehr groß ist.
Von einem vollmassiven Instrument mit lange abgelagerten Holz hätte ich mir definitiv mehr erwartet.
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
1
0
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta

Neuvonta