Casio GP-510 BP Celviano

1

Grand hybrid digital Piano

  • Developed in cooperation with C. Bechstein
  • Natural grand hammer action
  • AiR Grand Sound Source Sound generation
  • 88 Keys
  • Three famous piano sounds in one instrument
  • 35 Timbres
  • 256-Voice polyphony
  • Audio recording/playback
  • 6 Demo songs
  • Concert play function
  • Layer, split and duet function
  • DSP
  • Chorus
  • Brilliance
  • Volume sync equalizer
  • Reverb simulator
  • Damper resonance
  • String resonance
  • Lid simulator
  • Transposer
  • Metronome
  • 3 Pedals
  • LCD with backlight
  • Speaker: 2x 30 W + 2x 20 W
  • 2 Headphone jacks
  • USB to host
  • USB to device
  • Line in: Left/right
  • Line out: Left/right
  • MIDI In/Out
  • Dimensions including stand (W x D x H): 1434 x 489 x 963 mm
  • Weight: 78.5 kg
  • Colour: Black, high-gloss
  • Includes music book, music holder and power supply unit
Finish High Gloss
Number of keys 88
Wooden Keys Yes
Ivory Feel Keyboard Yes
Pressure point simulation Yes
Keyboard cover Yes
Sounds 35
Polyphony 256
Arranger No
Styles 0
Display Yes
Sequencer Yes
Learn mode No
Bluetooth Audio No
Bluetooth Midi No
"Half-pedal" option Yes
Audio out Yes
Audio input Yes
Midi Interface IN / OUT
USB to Host Yes
USB to Device Yes
Myynnissä vuodesta Marraskuu 2019
Tuotenumero 474955
Myyntierä 1 kappaletta
Size 1434 x 489 x 963 mm
Weight 78,5 kg
Näytä enemmän
3 899 €
Sis. ALV. Ei sisällä 15 € rahtikulua
Varastossa
Varastossa

Tämä tuote on varastossa ja voidaan lähettää heti.

Tietoa lähetyksestä
1

1 Asiakkaiden arvostelut

google translate de
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
N
Positive Überraschung
NickTheFarmer 06.10.2020
Habe das Modell wegen der Holztasten in voller Flügellänge ausgesucht, und das war wirklich kein Fehler. Die Tastatur ist sehr gut gelungen. Am Klang erkennt man das GP-510 doch schnell als elektronisch, aber vor allem wegen des etwas unnatürlichen Frequenzgangs, was ich der fehlenden Anpassung an das Zimmer zuschreibe (das Ding steht an der Wand, nicht mitten auf der Bühne). Vielleicht läßt sich da noch etwas im Equalizer nachregeln, so weit sind wir aber noch nicht. Nach ein paar Minuten gewöhnt man sich ohnehin an den Klang, wobei bei uns das "BERLIN GRAND" am natürlichsten klingt.

Eine Firmware, die die ganzen Spielereien (Orgel, Gitarre, etc.) ausläßt, wäre toll. Einfach nur ein Flügel, meinetwegen drei zur Auswahl, und ein paar Klangoptimierungsfunktionen wären perfekt. Manchmal ist weniger eben mehr. In Japan gibt es das (dort heißt es dann GP-1000), warum nicht hier? Ich warte auf ein Firmware-Update.
Käyttö
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
7
0
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta