Centro de Clientes – Iniciar sesión
País e Idioma Country and Language

Rycote Duo-Lyre, 68 shore (19/34)

4

Lira de repuesto

  • Ry-040137
Tipo de componente Soporte elástico
número de artículo 344376
57 €
Incluye IVA más 15 € envío
Disponibilidad inmediata
Disponibilidad inmediata

Este producto está en stock y puede ser enviado inmediatamente

Información sobre envíos
Entrega estimada entre Jueves, 28.10. y Viernes, 29.10.
1
376 Rango de ventas

4 Valoraciones de los clientes

5 3 Clientes
4 1 Cliente
3 0 Clientes
2 0 Clientes
1 0 Clientes
4.8 / 5

Fabricación

google translate gb
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
L
very versatile suspension for both standard use and weird DIY projects.
LutherD 06.10.2020
In total I have 4 of these duo lyres, to hold several types of microphones. However, I don't really use them in Rycote blimps (at least not yet). I us them in my Rode Blimp Mk II (with a 3D printed adaptor to make them fit) to fit my Audio Technica BP4025 (front heavy) or my Rode NT4 (big and heavy) in my Rode Blimp. The standard lyres in that blimp can't support the mic in run and gun situations, so that's why I use this solution.

I also have used them in several DIY projects for weirder blimp or site specific setups where I wanted mic suspesion, including on a hydrophone stereo bar. As as long as you handle them with a bit of care, they last a long time, and they can withstand, within reason, a bit of abuse. Recommended.
Fabricación
0
0
Reportar evaluación

Reportar evaluación

google translate de
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
S
sehr guter Ersatz für ältere Schwinghalterungen in Windkörben
SucherUndFinder 23.03.2021
Für Audio-Außenaufnahmen ist ein Windkorb oft die letzte Rettung, wenn ein Lüftchen weht.
Bei Windkörben ist Rycote der Platzhirsch. (Zu Recht, denke ich, aber teuer.)
Für ihre neuen Windkörbe (Blimps) haben sie bessere Halterungen für die Mikrofone entwickelt. Das ist ein nicht triviales Optimierungsproblem zwischen Unterdrückung von Körperschallübertragung und Vibrationsdämpfung und genügend stabiler Festhaltung sowie Haltbarkeit. Also gibt es gleich ein ganzes Set dieser Halterungen für verschiedene Mikrofone. Siehe dem Aussehen der filigraneren Halterungen heißen sie auch Lyre. Laut Rycote lassen sich auch ältere Körbe damit nachrüsten (abwärtskompatibel). Aber das habe ich nicht geprüft.

Hier geht es um die Duo-Lyre 68 shore (19/34), die für dickere und/oder schwerere als auch für sehr lange Mikrofone gedacht sind.

Ich stand vor dem Problem, für mein Rode NT4-Stereomikrofon einen passenden Windschutz zu finden, da die Lösungen vom Hersteller, im Gegensatz zu Mikrofon selber, nicht zufrieden stellen. Auch für den Rode-Blimp gibt es keine Lyre, die das NT4 aufnehmen.

Nun betreibe ich mein Hobby schon länger und es ist ein Windkorb ähnlich dem Sennheiser MZS20 mit MZW60/70 und Fellen vorhanden. Also bot sich eine Umrüstung an. Die Arbeiten beschränkten sich auf das Feilen von zwei Kerben (6mm breit / 5mm tief) und das Bohren von zwei 2mm Löchern. Die Lyre wurden an zwei bereits vorhanden Befestigungspunkten und den zwei neu geschaffenen angeschraubt und zwar mit Blechschrauben 3mm x 16mm und ohne die losen „Füße“. Damit ergab sich exakt die gleiche Position für die üblichen Richtrohrmikrofone, wie vor dem Umbau. Für das NT4 ist es so nicht die beste Position, aber es hält sehr gut! Der Trick beim NT4 ist, den Korb von der anderen Seite über Griff/Halterung zu schieben. Damit sitzen die Kapseln perfekt im Korb!

Ich habe die neuen Lyre noch nicht lange in Nutzung, bin aber bereits voll von der Lösung überzeugt. Das Handling ist viel besser als bei den alten Halterungen mit ihren Gummiringen. Die Mikrofone halten gut. Die Körperschallunterdrückung und Vibrationsdämpfung sind hervorragend. Ich meine, diese Resultate wird man auch bei ähnlichen Umrüstungen erreichen.
Fabricación
0
0
Reportar evaluación

Reportar evaluación

Ayuda