Line6 Helix Guitar Processor Bundle

Oferta en paquete integrado por

Line6 Helix Guitar Processor

  • Procesador de guitarra
  • Motor de modelado HX alimentado por DSP dual de nueva generación con 4 rutas de señal estéreo discretas
  • 50 modelos de ampli de guitarra
  • 12 modelos de ampli de bajo
  • 37 modelos de cabina
  • 16 micros
  • 104 efectos
  • Importa impulsos IR 1024/2048 de cabinas de terceros (respuestas de impulsos)
  • 12 interruptores de pie con detección capacitiva y visualizadores personalizables
  • Modo de edición por pedal manos libres para establecer parámetros de efectos a través de los interruptores y el pedal de expresión
  • Footswitch casi instantáneo y asignación de controlador
  • Hasta 3 pedales de expresión
  • Salida CV/Expresión
  • Conmutación para ampli externo
  • Amplio control MIDI
  • Extensas entradas y salidas para una integración perfecta con todo tu equipo
  • 10 entradas
  • 12 salidas (incluyendo 4 bucles de efecto)
  • Interfaz de audio USB de 8 entradas / 8 salidas
  • AES/EBU
  • Interfaces S/PDIF y VDI
  • Rango dinámico de 123dB en la entrada de guitarra de enorme profundidad y ultra-bajo ruido
  • Construcción apta para ir de gira
  • Dimensiones: 55,8 x 30 x 8,5cm (ancho x profundo x alto)
  • Peso: 6,6kg

Thon Effect Case for Line 6 Helix

  • Flightcase
  • Para procesador de guitarra Line 6 Helix
  • Puedes utilizar tu Line 6 Helix dentro del estuche en el suelo simplemente quitando la tapa
  • Fabricado en contrachapado de abedul de 7mm
  • Recubierto de resina fenólica
  • Perfiles de aluminio de 22 x 22mm
  • 1 asa de maleta
  • 2 cierres de mariposa
  • Esquinas de acero redondeadas
  • Acolchado de espuma en la parte inferior y en la tapa
  • Espacio de 9cm para cables
  • 4 pies de goma
  • Fabricado en Alemania
  • Dimensiones exteriores: 620 x 440 x 160mm (ancho x profundo x alto)
  • Peso: 5,9kg (12,5kg con el procesador)

Más información

Diseño Pedalera
Válvulas No
Amp Modeling
Efectos
Conexión para auriculares
Salida directa
Puerto MIDI
Pedal de expresión integrado
Aux-in
Afinador integrado
USB-anslutning
Caja de ritmos No
4 Evaluaciones de usuarios
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.8 /5
Para este producto actualmente solo hay valoraciones de prueba en otro idioma
de Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Uso
Características
Sonido
Fabricación
Innovatives Produkt - aber hat seine Schwächen.
Ceekay, 14.11.2015
Zunächst ein kurzer Überblick über meine Anforderungen und meinen Werdegang:

Ich bin das, was man einen Bedroom-Gitarristen nennt, d.h. ich betreibe das Gitarre spielen als reines Hobby. Angefangen habe ich vor etlichen Jahren mit einem Boss GT-10, habe einige Zeit danach auf einen Röhrenamp (Hughes&Kettner Switchblade 50) umdisponiert. Irgendwann habe ich mir einen AXE-FX II zugelegt, den ich bis heute verwende. Zwischendurch wurde dann just for fun ein Engl Invader II angeschafft.

Bei aller Liebe zu Röhrenamps - sie haben erhebliche Nachteile. Groß, Schwer, Sound ist Abhängig von Lautstärke, verwendet verschleißende Röhren und i.d.R. kommt ein Rack oder ein Pedal Board dann auch noch dazu was mit aufwendigem Setup und nicht zu unterschätzendem Kabelsalat verbunden ist. Es lassen sich meist auch nicht alle Parameter mit einem Fußtaster abrufen, d.h. man geht eigentlich immer irgendwelche Kompromisse ein und letztenendes hat man umso mehr Zeugs rumstehen, was man auch regelmäßig abstauben muss. :-)

Multieffektgeräte wiederum vereinen alles in einem, meist scheitert es aber entweder an viel Menü-Gefummel und/oder mittelmäßigem Sound.

Nun liefert der AXE-FX II eine beachtliche Leistung allerdings ist dieses Gerät mit einem erheblichen Programmieraufwand verbunden, was die Freude daran doch oftmals schmälert. Optimal hätte ich immer gefunden einen Bodenmultieffekt (weniger Geräte) mit Farbdisplay (wie man es längst von sämtlichen Keyboards kennt) und mit Displays beschrifteten Fußtastern, wie man es auch auf den FAMC Liquidfoot-Midi-fuß-controllern findet. Und wie auf Bestellung lieferte mir Line 6 eben dieses Gerät - Grund genug das Teil zu testen.

Bedienung:

Es gibt acht fix zugewiesene Tasten wo es durchaus Sinn macht dass sie da sind. Zusätzlich dienen die Potis unter dem Display als flexible Tasten wobei die Funktion am Display angezeigt wird. Es ist also immer nur das da was man braucht - super. Die Bedienung ist dermaßen intuitiv dass es schon fast absurd ist. Wenn man sich da einmal durchklickt, kennt man das Gerät innerhalb weniger Minuten in- und auswendig. Zu den Effektparametern gelangt man schnell und unkompliziert wenn man den zugewiesenen Fußtaster berührt. Es wurde sogar darauf geachtet dass man die Fußtaster mit dem Finger drücken kann, ohne den zugewiesenen Effekt am Bildschirm aufzurufen. Es wurde scheinbar nichts dem Zufall überlassen. Selbst die Texteingabe wurde genial realisiert.
Für erweiterte Funktionen wie MIDI-Programmierung oder Fußtasterzuweisung muss man nicht lange suchen und schon gar nicht irgend eine Gebrauchsanweisung durchblättern.

Bzgl. der Bedienung setzt das Teil (endlich) neue Maßstäbe und realisiert technische Möglichkeiten, die eigentlich schon längst zur Verfügung gestanden wären. Von daher eigentlich eine späte Entwicklung die in ihrer Umsetzung voll überzeugen kann.

Features:

Von der Hardware her, vier Effektloops - eine sehr gute Idee. Der Mikrofoneingang verfügt über 48V Phantomspannung (habe schon schlimmes befürchtet weil es nirgends angeschrieben steht ob der das hat). Von der Software her lässt er wenige Wünsche offen. Er hat zwar eine ganze Ecke weniger Amps, Cabs und Effekte die sich nicht annähernd so weit anpassen lassen wie beim AXE und verfügt auch über keinen 4x12 Grid womit sich die Effekte komplett individuell "verkabeln" ließen, allerdings ist fraglich ob man das wirklich auch alles verwendet.

Sound:

Beim Sound scheiden sich die Geister. Ich habe schon Leute auf Youtube schreiben sehen, sie wären von Fractal auf Line 6 gewechselt weil sie den Sound besser fänden. Generell würde ich sagen, dass Line 6 - Da macht auch der Helix keine Ausnahme, eher in die hellere Ecke geht. d.h. Clean-Sounds, Crunch bis hin zum High-Gain macht er ganz ordentlich und klingt durchaus authentisch. Wo er seine Probleme hat ist im unteren Frequenzbereich, d.h. wenn man eher seidigere "wet" Töne haben möchte wo man den Bass rauf und die Höhen/Mitten runter dreht, dann stößt man mit dem Teil auf seine Grenzen.
Je mehr man in die unteren Frequenzen kommt umso mehr erzeugt der Helix einen seltsamen Synth-artigen Sound der nicht mehr viel mit einem Röhrenverstärker gemein hat. Vom Sound her besteht also durchaus noch Luft nach oben. Ich würde diesbezüglich einfach empfehlen das Teil anzutesten. Wenn einem der Sound zusagt dann würde ich auf jeden Fall den Helix dem AXE vorziehen, einfach weil die Bedinung um so viel besser gelungen ist.

Verarbeitung:

Das Gehäuse an sich ist sehr solide verarbeitet. Die Bedienelemete machen da weniger den Eindruck. Ich würde jetzt nicht unbedingt gegen die Potis kicken oder am Bildschirm rumtreten. Alles in allem verhält sich das Gerät in seinem Design und seiner Beschaffenheit sehr Wohnzimmer- oder Studio-tauglich.

Für Live-Anwendungen würde ich es nicht verwenden wollen, schon alleine deshalb nicht, weil das Expression-Pedal durch einen Schlitz im Gehäuse durchragt. Wenn man sich das genauer ansieht dann sieht man durch den Schlitz die Platinen schön grün hervorstechen. Es ist auch auf der Unterseite des Gehäuses keine Öffnung wo etwa Flüssigkeit ablaufen könnte, d.h. wenn da jemals Bier drüber laufen sollte, dann wars das wahrscheinlich mit dem Gerät. Für den Live-Betrieb würde ich dann eher auf die Rack-Variante und den dazugehörigen Fußcontroller zurückgreifen.

Um noch ein paar Worte über das Expressionpedal zu verlieren: Das hat einen weiten Betätigungsweg und ist nicht all zu leichtgängig. Für meinen Geschmack super gelungen.

Fazit:

Der Helix liefert ein durchaus überzeugendes Gesamtkonzept mit hohem Spaßfaktor, welches in der Benutzerfreundlichkeit garantiert neue Maßstäbe setzt. Der Sound ist nicht schlecht und er spielt sich relativ authentisch, es gibt aber durchaus noch besseres. Von der Verarbeitung und vom Design her richtet sich das Teil wohl eher an Home- oder Studio-Anwender.

UPDATE:

Die Sounds lassen sich um einiges verbessern, wenn man ImpulseResponses (etwa 3 Sigma Audio) verwendet, anstatt der Werk-Cabs. An den AXE kommen sie aber dennoch nicht heran.

Das Firmwareupdate auf 2.01 hat einige sehr nützliche Funktionen gebracht, wie etwa die "Snapshots" (das Pendant zu den "Scenes" bei Fractal Audio), verbesserten Tuner etc.

Das Update selbst ist allerdings um einiges aufwendiger als bei Fractal Audio (schon alleine von der Line6-Website her). Wenn es dann aus irgendwelchen Gründen fehlschlägt und Firmware auf dem Gerät dann praktisch schadhaft und damit unbrauchbar ist, springt der Helix automatisch in den Update-Modus (sehr schlau gelöst), wodurch man das Update nochmal versuchen kann, anstatt dann das Gerät einschicken zu müssen.
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
de Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Uso
Características
Sonido
Fabricación
Ersetzt alle Bodentreter und den Gitarrenverstärker
Gerhard G, 14.11.2015
Ich habe mich für den Helix entschlossen weil er mehrere Eingänge hat und ich damit den ganzen Bühnenaufbau wesentlich vereinfachen kann.

Bisher habe ich einen Fender Mustang mit 4-Way-Fußpedal durch die Gegend geschleppt. Zusätzlich brauchte ich einen 8-Band EQ und einen A/B-Wechselschalter für meine zwei Gitarren (A+E-Git).

Mit dem Helix ersetzte ich alle diese Geräte und bekomme noch einen besseren Sound hin. Die Ovation Gitarre wird über den XLR-Eingang mit Phantom-Power versorgt was den lästigen Batteriewechsel erübrigt. Die Bedienung ist aufgrund vom großen Farbdisplay und den kleinen Displays bei den Fußtastern selbsterklärend und sehr einfach. Interessanterweise kann man hier auch mehrere gleiche Effektblöcke zugleich verwenden, was ich von anderen Multieffektgeräten nicht kannte.

Der Helix ist sein Geld absolut wert. Ich kann das Gerät nur weiterempfehlen, vor allem wenn man 2-3 Gitarren auf der Bühne hat.
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
de Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Uso
Características
Sonido
Fabricación
Gutes Produkt mit kleinen Schwächen
GL83, 17.11.2015
Soundmäßig hat mich das Helix mittlerweile überzeugt, allerdings benötigt man auch eine gute Soundanlage. Anfängliche Versuche mit meinem DT-Amp oder einem L2t Lautsprecher haben mich nicht so wirklich begeistert, aber mit meinem neuen FRFR Full Stack (Stereoamp + Subwoofer) klingt das Teil echt Hammer.

Die Bedienung ist durch das große Farbdisplay und die benennbaren Fußtaster einfach und übersichtlich. Garnicht gelungen finde ich den "innovativen" Menü-Joystick, da man sich hier beim Navigieren leicht die Einstellungen verhunzen kann.

Wer als Gitarist in verschieden Stilrichtungen unterwegs ist, sollte zugreifen. Klanglich kommt man einem traditionellen Amp schon sehr nahe und man braucht nicht ein riesen Effektboard mit hunderten von Kabel mit sich rumschleppen. Auch der jährliche Röhrenwechsel gehört nun der Vergangenheit an.
Aber wie bereits erwähnt, das volle Potential erreicht man meiner Meinung nach nur mit einer guten frfr PA mit Sub, ...oder guten Kopfhörern.

PS: Leider muss ich in punkto Verarbeitung ein paar Sterne abziehen, da bereits 2 Fußtaster Probleme bereiten. D.h. sie schalten bei einmal drücken manchmal gleich zweimal, was live sehr unschön ist. Werde es wohl demnächst einschicken müssen. :-(
In dieser Preisklasse sollte das eigentlich nicht passieren(zumindest nicht gleich bei mehreren Tastern)
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
de Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Uso
Características
Sonido
Fabricación
Enttäuschend!
Andreas A. 909, 09.11.2015
Das Gerät macht einen sehr wertigen Eindruck allerdings eher im Sinne einer edelen "HiFi Anlage für Gitarristen" weniger als "gutes Nutzpferd auf der Bühne". Durch die vielen Funktionen der "ungeschützten" Regler ( drücken, drehen, einer sogar als Joystick) fragt man sich zwangsläufig was passiert, wenn man mal daneben tritt. Die Verarbeitung selbst erscheint aber sehr gut. Sound: sehr gut! In Dynamikverhalten wie ein echter Amp. Ich konnte allerdings noch keine Software zum abspeichern oder editieren entdecken (line6 Monkey kennt das Gerät nicht. Ist aber sicher nur eine Frage der Zeit. Die neue Menüführung, Bezeichnung und Leuchtringe für die Fußschalter ist anders aber für mich kein Quantensprung. Eher ein Hilfsmittel (zur Übersicht) für "experimentelle Gitarristen" die ganz viel programmieren und hübsch anzusehen. Mein Gerät ist gleich am 2. Tag nach vorsichtiger Behandlung defekt und nicht mehr hochgefahren - geht erstmal zurück. Fazit: das line6 Konzept, alle Geräte aufeinander abgestimmt find ich sehr gut. Ich habe daher viele Geräte (Dt50, hd500, Variax, l2t stagebox, relay30). Den Helix stell ich mir aber weniger für den Bühnenalltag sondern eher in edlen Musikräumen vor. Viele optische aber weniger praktische bzw wirklich funktionale Reize - der Sound an sich ist gefühlte Oberliga. Zuverlässigkeit???
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
1.599 €
Todos los precios incluyen IVA
Disponibilidad inmediata
Disponibilidad inmediata

Este producto está en stock y puede ser enviado inmediatamente

Información sobre envíos

Envío libre de costes estimado entre el Miércoles, 21.04. y el Jueves, 22.04.

Compartir este producto
Tu persona de contacto
Tel: +49-9546-9223-20
Fax: +49-9546-9223-24
Informe de prueba
Informe de prueba
Informe de prueba
Informe de prueba
 
 
 
 
 
Guías-Online
Preamplificadores de Micrófono
Pream­pli­fi­ca­dores de Micrófono
Los pream­pli­fi­ca­dores de micrófono son dispositivos analógicos que seguirán siendo importantes incluso aunque la mayoría del equipo sea sustituido por alternativas digitales.
Guías-Online
la Grabación de Guitarras Eléctricas
la Grabación de Guitarras Eléctricas
¡Nuestro objetivo es explicar el proceso básico de la grabación de la guitarra eléctrica!
Guías-Online
Modelado de Amplificadores
Modelado de Ampli­fi­ca­dores
Los modeladores de ampli­fi­ca­dores son unidades de efectos DSP para guitarra, que emulan el sonido de una gama de ampli­fi­ca­dores y cabinas de altavoz.
 
 
 
 
 
conclusiones:
* Todos los precios incluyen IVA. Más gastos de envío. Envío gratuito para pedidos de más de 199 € Todas las ofertas están sujetas a disponibilidad. No nos hacemos responsables por posibles erratas o de informaciones mal interpretadas. Las facturas son emitidas en EUR.
9
(9)
Visto recientemente
Audient iD4 MKII

Interfaz de audio USB-C 24 bit / 44,1 – 96 kHz, Rango dinámico ADC: 121 dB, Rango dinámico DAC: 126 dB, Preamplificador de micrófono de consola Class A Audient, Mic Gain 58 dB,

1
(1)
Visto recientemente
iZotope Spire Studio 2nd Generation

Estudio de grabación móvil Con batería de iones de litio (hasta 4 horas de funcionamiento), Se pueden grabar 2 pistas simultáneamente, Se pueden reproducir hasta 8 pistas por proyecto, Formato de grabación: 24 bits / 48 kHz, Hasta 8…

Visto recientemente
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Pedal de efectos Para guitarra eléctrica y bajo, Fuzz, Los ajustes de Fuzz bajos emulan los sonidos de distorsión Lo-Fi 'vintage' creados por una cuchilla de afeitar aplicada a un cono de altavoz, una válvula suelta o un canal…

Visto recientemente
Otamatone Neo White

Juguete de sonido electrónico / Sintetizador Tamaño estándar, Selección de varios sonidos a través de la nueva App de Smartphone de estudio, Conexión del Smartphone y del Otamatone a través de cable, Enchufe de alimentación para fuente de alimentación…

Visto recientemente
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Soporte para Didgeridoo Fabricado en aluminio, Soporte estable de dos patas, Acolchado suave con aplicación de goma protectora, Altura, ángulo y profundidad ajustables

1
(1)
Visto recientemente
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited edition with golden highlights; limited to 1000 pieces worldwide; number engraved on console; All-in-one-DJ-Controller; controls per desk: 1x filter-control, 3 x equalizer-control, 1 x Gain control, 1 x volume control, 1 x…

Visto recientemente
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Viewfinder fits Pocket Cinema Camera 6K Pro; Viewfinder with internal proximity sensor, 4-piece glass diopter, built-in status info display and digital test chart; Video and power connections: via Pocket Cinema Camera 6K Pro…

1
(1)
Visto recientemente
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Music Stand 10700-000-55 black incl. K&M 10711 Carrying bag, Total height max.ca.1.680mm, Made of steel, Music desk dimensions 485 x 240 x 42 mm, Desk angle fully adjustable, Music desk traditionally foldable, 3-piece…

Visto recientemente
TAD 6L6GCM-STR Red Matched Pair

TAD 6L6GCM-STR Redbase Matched Pair; RT102; premium 6L6 power amp tubes, 2 pieces; matched by TAD in germany; Silky highs, defined, rich bass and plenty of headroom; combines latest manufacturing techniques with traditional design

Visto recientemente
Zoom PodTrak P4

Grabador para Podcast 4 entradas de micrófono: XLR, alimentación Phantom conmutable P48V, 4 salidas de auriculares con reguladores de volumen individuales: Minijack de 3.5 mm estéreo, Regulador de ganancia y botón Mute por entrada, Función Mix-Minus para supresión…

Visto recientemente
Otamatone Neo Black

Juguete de sonido electrónico / Sintetizador Tamaño estándar, Selección de varios sonidos a través de la nueva App de Smartphone de estudio, Conexión del Smartphone y del Otamatone a través de cable, Enchufe de alimentación para fuente de alimentación…

Visto recientemente
Aputure Accent B7c

Bombilla LED RGBWW de 7 W inteligente Utiliza la misma tecnología de mezcla de colores que la Nova P300c, cubriendo el mismo espectro de temperatura de color de 2000 a 10000 Kelvin, Batería Li-Po incorporada con una duración de…

Danos tu opinión
Feedback ¿Ha encontrado algún error, o desea comunicarnos algo referente a esta página?

Nos alegramos de su Feedback y resolveremos para usted lo más rápidamente posible cualquier problema.