Hal Leonard Gibson Learn & Master Guitar

Método de aprendizaje de guitarra en DVD

  • Taller de guitarra compuesto por un set de 10 DVDs, 5 CDs de acompañamiento y libro de lecciones
  • Idóneo para el autoaprendizaje
  • De Steve Krenz
  • ISBN 9781450721493, HL00321113
  • 100 páginas
  • Casi 20 horas de duración
  • En idioma inglés
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Muestra de sonido

Introduction 
0:00
  • Introduction

Más información

Grado de dificultad Fácil
Principiantes Si
Apto para niños No
Bonus-Audio
Con partituras
Bonus-Video
Formato A4
Con Tabs

Otros clientes se han decidido de esta manera

Esto han comprado clientes que han visto ese producto:

Hal Leonard Gibson Learn & Master Guitar
51% compraron este mismo producto
Hal Leonard Gibson Learn & Master Guitar
Disponibilidad inmediata
Disponibilidad inmediata

Este producto está en stock y puede ser enviado inmediatamente

Información sobre envíos
195 € A la cesta
Voggenreiter Das E-Gitarren Handbuch
10% compraron Voggenreiter Das E-Gitarren Handbuch 29 €
Streetlife Music E-Gitarre spielen macht Spaß
9% compraron Streetlife Music E-Gitarre spielen macht Spaß 5,30 €
Edition Dux Schule Für E-Gitarre
7% compraron Edition Dux Schule Für E-Gitarre 32 €
Weinberger Musikverlag Schule Der Rockgitarre 1
5% compraron Weinberger Musikverlag Schule Der Rockgitarre 1 30 €
Nuestros más populares Métodos de guitarra eléctrica
29 Evaluaciones de usuarios
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Capacidad
  • Facilidad de aprendizaje
Para este producto actualmente solo hay valoraciones de prueba en otro idioma
gb Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Capacidad
Facilidad de aprendizaje
Good teaching method.
Julien R, 23.08.2014
Good method to learn from the beginning for the beginner, or to pick from a advanced lesson for a more experienced player.
Plenty of informations, including videos, online videos, live videos every thursday.
The internet site keeps all the previous live lessons for you not to miss a bit of tricks and help in your study.

Worth the price, I give it 4 stars !
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
gb Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Capacidad
Facilidad de aprendizaje
Very good
01.12.2016
It is very good course with a book, everything is shown very simple. I thin this is one of the best what I tried. Would recommend to start with
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
de Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Capacidad
Facilidad de aprendizaje
Genau das Buch für den Autodidakten
02.07.2016
Dieses Buch kann man nur empfehlen. Gitarre lernen ohne Noten und Verständnis der Harmonielehre verleiht einem nicht das nötige Verständnis. Ich wollte immer gern auch Musik begreifen und wissen was ich da so spiele. Ebenfalls ist mein Ziel Musik kreativ zu nutzen und nicht nur auf Tabulaturen oder nur Notenmaterial zurückgreifen zu müssen. Diese Einführung in das Gitarrenspiel unterstützt genau diese Sichtweise. Steve Krenz setzt natürlich auch Tabulaturschreibweise ein, was manchmal doch recht hilfreich ist, da man besonders bei der Fingerpickinggeschichte von Pachelbels Canon in D ein doch schon recht anspruchsvolles Stück für den Anfänger hat und man trotz bereits erworbener Notenkenntnis etwas überfordert sein kann, in welcher Lage auf dem Griffbrett die Noten gespielt werden.
Zahlreiche Anmerkungen des Autors helfen übrigens auch noch weiter.
Das Buch ist für einen blutigen Anfänger natürlich ein hartes Stück Arbeit, wo man sich durchbeissen muss. Aber es ist bei genügend Durchhaltevermögen absolut machbar. Steve Krenz unterstützt einen dabei nicht nur fachlich sondern auch mental. Seine Worte bestärken einen immer wieder nicht aufzugeben. Mittlerweile habe ich bereits das Hauptwerk und das dazugehörige Bonusmaterial bis zur Hälfte durchgearbeitet und komme damit momentan auf über 100 Seiten Material (warscheinlich so 150 Seiten) Habe es jetzt nicht direkt nachgezählt.
Es empfiehlt sich unbedingt das Bonusmaterial dazuzukaufen und paralell zu den passenden Sessions durchzuarbeiten. Nur so kann man alles nochmal vertiefen und es sind noch anspruchsvollere Übungen dabei. Das nächste Kapitel befasst sich dann mit der Pentatonikskala, neuen Akkorden, der Akkordlehre usw. Stück für Stück lernt man die Gitarre zu verstehen und zu spielen.
Natürlich muss man sich im Klaren sein daß dieses Buch nur für eine gewisse Zeit einen Gitarrenlehrer ersetzen kann. Auch findet man in diesem Buch nur sehr wenige Lieder, die man vor einem Publikum präsentieren könnte. Das liegt natürlich auch daran, dass dieses Buch hauptsächlich darauf ausgelegt ist Fähigkeiten zu vermitteln.
Neben den vielen positiven Dingen gibt es natürlich auch ein paar negative aber nicht gravierende Punkte.

Immer wieder habe ich festgestellt, das die Tabulaturschreibweise abundzu fehlerhaft ist. Ich habe deshalb komplett darauf verzichtet diese Schreibweise im Buch zu nutzen und mich voll auf das Notenlesen konzentriert. Steve Krenz hat große Teile der Übungen nur in Notenschreibweise und somit ist die Absicht ganz klar erkennbar. Ich war übrigens sehr erstaunt wie leicht ich die Noten für das Griffbrett erarbeiten konnte. Man muss sich einfach darauf einlassen :-).
Ein weiterer Negativpunkt sind die Teils doch recht altbackenen Lieder. Ich habe deswegen auch gerne auf moderne Lieder zurückgegriffen aus dem Flötenkurs meiner Tochter und natürlich gibt es auch noch Werke, wie "das Ding" (Davon gibt es mehrere Ausgaben auch bei Thomann), wo man wirklich eine wahre Fundgrube hat an tollen noch aktuellen Ohrwürmen.

Nun ein kleiner Anhaltspunkt, wie lang einen das Werk beschäftigen kann. Ich schätze mal dass ein Ungeübter doch mindestens seine 2 Jahre brauchen könnte, um das Hauptwerk samt Bonusmaterial durchzuarbeiten. Ich hatte bereits kleine Vorkenntnisse mitgebracht, die mir den Start etwas erleichterten. Ich habe Klavier gelernt und damit auch das Notenlesen. Ausserdem hatte ich bereits etwas Erfahrung im Spielen von Akkorden und in der Tabulaturschreibweise ( ich spiele z.B. Wind cries Mary von Hendrix oder Old Love / Tears in Heaven von Clapton oder Black Magic Woman von Santana) Allerdings ohne ein Verständnis dafür zu haben was ich da auf der Gitarre tue. Ernsthaft habe ich mich erst jetzt im Alter von 43 Jahren mit der Gitarre und diesen Liedern auseinandergesetzt und konnte mich in der Rhythmik verbessern, denn auch da hat mir das Buch einfach nochmal geholfen alte Wissenslücken zu schliessen. Ich habe für das Durcharbeiten der Hälfte des Werkes (Bonusmaterial und Hauptwerk) ca.. 1 halbes Jahr gebraucht und schätze alles in einem guten Jahr durchgearbeitet zu haben. Im Durchschnitt habe ich immer so 2-3 Stunden geübt. Danach wird es wohl mit der Blues you can use Reihe weitergehen und dem Fingerpickingkurs von Stevekrenz mit zahlreichen guten Liedern. Nebenher lerne ich natürlich noch andere Lieder auswendig. Tabulaturen und Noten gibts ja zu genüge im Netz.
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
de Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Capacidad
Facilidad de aprendizaje
Von Anfang an bis hoch hinaus
FRZ, 27.03.2020
Zusammen mit den Bonus Workshops (wie ich den Kurs zum Vorzugspreis erworben habe) ist die Fülle des Materials überwältigend. Es wird ganz vorne angefangen und behutsam gesteigert. Wer hier einsteigt, lernt nicht nur Gitarre zu spielen sondern auch Gitarre gut zu unterrichten. Das Videomaterial fordert viel Zeit, wird anschaulich und sachgerecht dargeboten, pro DVD gibt es zwei Lektionen.

Mit der Standard Edition erhält man zusätzlich zu den 10 DVDs und 5 CDs ein geheftetes, gut aufzuschlagendes "Lesson Book", für die Bonus Workshops zusätzlich zu den 10 DVDs eine kostenlose PDF-Datei auf der angegebenen Internetseite. Dort gibt es auch das Lesson Book noch einmal als PDF (für Musiker mit genügend großem PC-Bildschirm eine echte Alternative zum Papier) und weiteres Lernmaterial.

Die Standard Edition kommt in einer sehr ansprechenden, stabilen Pappbox, die Bonus Workshops in einer etwas schlichteren, aber auch schönen und stabilen Faltbox.

Die Darstellungen sind allesamt anschaulich, im guten Layout und pädagogisch sinnvoll gehalten. Wenn man sich mit der Standard Edition die wichtigsten Grundlagen erarbeitet hat, kann man mit den Bonus Workshops noch einmal deutliche Fortschritte erzielen. Beide Ausgaben gehören zusammen. Mit einem Kurs alleine fehlt vorne oder hinten etwas.

Englisch sollte man in jedem Fall können. (Sorry!)
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
195 €
Todos los precios incluyen IVA
Disponibilidad inmediata
Disponibilidad inmediata

Este producto está en stock y puede ser enviado inmediatamente

Información sobre envíos

Envío libre de costes estimado entre el Jueves, 29.07. y el Viernes, 30.07.

Compartir este producto
Tu persona de contacto
Tel: +49-9546-9223-60
Fax: +49-9546-9223-24
Tel: +49-9546-9223-20
Fax: +49-9546-9223-24
* Todos los precios incluyen IVA. Más gastos de envío. Envío gratuito para pedidos de más de 99 € Todas las ofertas están sujetas a disponibilidad. No nos hacemos responsables por posibles erratas o de informaciones mal interpretadas. Las facturas son emitidas en EUR.
Visto recientemente
Novation Circuit Rhythm

Sampler / secuenciador 8 pistas de Samples con 32 patrones de pasos cada una, Cascadeable para hasta 256 pasos por pista, Funciones: Slice, Reverse, Loop, reproducción cromática, Funciones de probabilidad y muteo de patrones, Efectos integrados: Lofi-Tape, Shutter, Reverb,…

1
(1)
Visto recientemente
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; 37-key (slimkey) USB controller keyboard; velocity-sensitive mini-keys with aftertouch; 64-step sequencer; chord and scale functionality; arpeggiator; LED display; 4 freely assignable knobs; transport keys; touch stripes for pitch and modulation; RGB LED bar; connections: 3x…

5
(5)
Visto recientemente
SSL UC1

USB DAW Controller Plug-in controller with convenient mixer layout and legendary SSL workflow, 1:1 Hardware control for the included SSL plug-ins Channel Strip 2 and Bus Compressor 2, Visual feedback via LED rings on the knobs, Display for showing…

8
(8)
Visto recientemente
Harley Benton SC-550 II DFB

Guitarra eléctrica Deluxe Series, Cuerpo de caoba (alivio de peso con cámaras), Tapa arqueada de arce AAA flameado, Mástil de caoba encolado (set), Diapasón de pau ferro, Perfil del mástil de los años 60, Radio del diapasón: 305 mm…

Visto recientemente
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Set de bajo eléctrico Fender Play Trial (90 días de prueba gratis). Fender Play solamente está disponible en países seleccionados. La descripción general actual se puede ver en FenderBajo SQ Affinity Precision: Affinity Series, Cuerpo de álamo, Mástil…

Visto recientemente
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analogue stereo delay with switchable modulation; Designed in collaboration with Howard Davis (creator of the original "Deluxe Memory Man"); Classic analogue design with BBD chips; Tap-tempo control digital; Up to 600 ms delay time; Switchable…

Visto recientemente
Sennheiser CX True Wireless Black

Auriculares in-ear inalámbricos Drivers de 7 mm de alta gama, Bluetooth 5.2, Tiempo de funcionamiento: Hasta 9 h (hasta 27 h con estuche de carga), Compatible con los codecs SBC, AAC y aptX, SPL de 110 dB (1 kHz…

Visto recientemente
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Tapones para los oídos Con filtro de alta fidelidad pasivo, Perfectos para ensayos, conciertos y en cualquier otro entorno ruidoso, Atenuación de volumen continuamente ajustable (-7 dB a -25 dB) sin pérdida de sonido, Sonido neutro y natural, Membrana…

2
(2)
Visto recientemente
Harley Benton SC-550 II PAF

Guitarra eléctrica Deluxe Series, Cuerpo de caoba (alivio de peso con cámaras), Tapa arqueada de arce AAA flameado, Mástil de caoba encolado (set), Diapasón de pau ferro, Perfil del mástil de los años 60, Radio del diapasón: 305 mm…

Visto recientemente
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Set de bajo eléctrico Fender Play Trial (90 días de prueba gratis). Fender Play solamente está disponible en países seleccionados. La descripción general actual se puede ver en FenderBajo SQ Affinity Precision: Affinity Series, Cuerpo de álamo, Mástil…

Visto recientemente
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effects Pedal for Electric Guitar & Bass; Two-Channel Signal Splitter with variable 12 dB/oct. Low/High-Pass roll-off, fully-isolated and transformer-based FX Loop Sends; variable Clean Blend and Mix controls allow for the perfect blend of…

Visto recientemente
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Auriculares In-Ear inalámbricos Auténtica conexión de audio de 24 bits, Diseño de driver de 2 vías, DSP de alto rendimiento, Bluetooth 5.0 con tecnología AptX adaptativa, Cancelación de ruido activa (ANC) adaptativa, Estuche de carga con transmisión de audio,…

Danos tu opinión
Feedback ¿Ha encontrado algún error, o desea comunicarnos algo referente a esta página?

Nos alegramos de su Feedback y resolveremos para usted lo más rápidamente posible cualquier problema.