Centro de Clientes – Iniciar sesión
País e Idioma Country and Language

Fender Jimmy Page Telecaster RW NAT

3

Guitarra eléctrica

  • Artist Signature
  • Modelo Jimmy Page Telecaster
  • Cuerpo de fresno
  • Mástil atornillado
  • Mástil de arce con lacado Road Worn® de nitrocelulosa
  • Diapasón de palisandro (Dalbergia latifolia)
  • Fijación del mástil atornillado
  • Perfil del mástil oval "C"
  • Longitud de escala: 648 mm (25,5")
  • Ancho de cejuela: 41,9 mm (1,65")
  • Radio del diapasón: 184 mm (7,25")
  • Incrustaciones en el diapasón Dot en blanco
  • 21 trastes Vintage
  • Cejuela de hueso sintético
  • Material refractivo Custom bajo el golpeador transparente
  • Pastillas: 1 Jimmy Page Custom Tele Single Coil (puente) y 1 Jimmy Page Custom Tele Single Coil (cuello)
  • 1 regulador de volumen y 1 de tono
  • Conmutador de 3 vías
  • Puente 3-Saddle Vintage Style Tele
  • Superficie del Hardware níquel/cromo
  • Mecánicas Fender® Vintage-Style
  • Cordaje original: Fender® USA 250R NPS (.010-.046)
  • Color: Natural con gráfica Dragon
  • Incluye maleta Vintage-Style
Color Natural
Configuración de pastillas SS
Trastes Palisandro
Tremolo No
Cuerpo Fresno
Tapa Ninguna
Mástil Arce
Trastes 21
Escala 648 mm
Incluye maleta
incl. Funda No
Disponible desde Julio 2019
número de artículo 456879
Artista Jimmy Page
Estilo T-Style
Pala Arce
Trémolo No
Mostrar más
1.499 €
Sin gastos de envío e incluyendo IVA.
Disponible en varios meses
Disponible en varios meses

El artículo será enviado tan pronto lo recibamos. Lamentablemente no podemos dar una fecha de envío exacta en este momento.

Información sobre envíos
1
112 Rango de ventas

3 Valoraciones de los clientes

google translate de
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
F
Custom-Shop aus Mexiko
Fisher 16.11.2019
Nachdem ich die Gitarre nun einige Wochen habe, möchte ich mich mal an die Bewertung wagen und bleibe dabei hoffentlich objektiv. Denn, bekanntermaßen ist die neueste Gitarre ja immer die schönste.
Zum Konzept der Telecaster möchte ich mich nicht äußern. Dies ist ja seit Jahrzehnten hinlänglich bekannt. Daher nur zu den Besonderheiten dieser Gitarre: Hals, Pickups, Saddle Bridge, Lackierung.
Da es sich um die Kopie einer 59ger handeln soll, ist der Hals etwas kräftiger ausgefallen. Mir gefällt das. Denn m. E. kommt es dem Ton zugute. Auch mit kleinen Händen ist die Gitarre dennoch gut bespielbar. Wer allerdings ausschließlich flache Profile liebt, braucht nicht mehr weiterlesen. Ungewöhnlich ist die Saddle Bridge. M. W. hat Fender nur wenige Jahre Top-Loader gefertigt. Beim vorliegenden Model handelt es sich um eine sowohl/als auch-Version. D. h., standardmäßig wird die Gitarre als Toploader besaitet, die gängige Body-Through-Besaitung ist aber ebenfalls möglich. Da ich die Besaitung noch nicht verändert habe, kann ich nichts zum Unterschied sagen. Die Toploader-Version passt aber m. E. recht gut zu Rocksounds im Stile von Page. Die Pickups sind der Knaller! Dynamisch und dennoch mit genug Output für eben diese Page-Sounds. Je nach Verstärker und Einstellung sind aber auch alle anderen bekannten Tele-Sounds möglich. Lackierung. Dies ist m. E. das Manko der Gitarre. Sicherlich aus Kostengründen wurde Dragon-Grafik als Folie aufgetragen und danach klar überlackiert. Das ist auf Bildern und aus der Entfernung nicht schlimm, aus der Nähe wirkt es allerdings eher billig. Hier wäre eine "echte" Lackierung sicherlich die bessere Wahl gewesen. Schade, denn sonst ist das Instrument wirklich schlüssig. Guter Ton, gut bespielbar und für eine Replik schon preiswert.
Noch einen Satz zu Koffer und Zubehör. im Laufe der Jahre hat Fender ja immer wieder seine Koffer und Taschen geändert. Der Koffer, in dem die Gitarre ausgeliefert wird, entspricht einem frühen Model, wenngleich es sich nicht um einen Tweed-Koffer handelt. Schwer, aber wertig. Das Fender-Logo ist aufgesetzt. Das sieht gut aus. Ob es praxistauglich beim Transport ist, bleibt abzuwarten. Das Spiral-Kabel und der schlichte weiße Gurt sind nette Beigaben.
Características
Sonido
Fabricación
2
0
Reportar evaluación

Reportar evaluación

google translate de
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
DJ
Vom Schmuckstück zum Arbeitstier
Dr. Jay 19.11.2019
Ich war schon lange auf der Suche nach einer Telecaster, vor allem um die typischen Keith Richard Sounds zu spielen. Dann hat mich aber das Jimmy Page Design so angesprochen, dass ich die Gitarre bestellt habe. Nach einer gefühlt unendlichen Wartezeit von rund 6 Wochen, kam die Gute dann endlich an. Wie immer bei Thomann, Top verpackt und ohne Mängel. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Euch!
Leider war die Gitarre nicht gut eingestellt. Die Saitenlage der E-B-G bei war zu tief, so dass beim Bending der Ton sehr schnell tot / weg war. Ärgerlich auch, dass die Saiten sehr spröde waren. Beim Stimmen haben sich die E und G Saite verabschiedet. Kann vorkommen, sollte es aber bei einem Instrument dieser Preislage nicht, zumal die Gitarre <On Demand> gebaut wird. Gebaut ist auch das Stichwort, beim Saitenwechseln kommen einem Fräs- und Sägespäne entgegen. Auch das muss nicht sein.
Nun aber zum positiven Teil: Nach ein paar Stunden spielen und experimentieren mit der Saitenhöhe, wird man wirklich belohnt. Das Thin-D Profil in Kombination mit dem Palisanderbrett fühlt sich super an. Die 0.10 Saiten scheppern zwar akustisch bei mir etwas, was man verstärkt aber nicht hört. Gerade in den hohen Lagen spielt sich die Gitarre fantastisch und hat einen ganz eigenen Klang. Langer Sustain mit satten, vollen Töne bis hoch zum 21ten. Nicht das was ich erwartet hatte, sondern eher wie eine Les Paul. Ganz bestimmt aber besonders. In Kombination mit dem VOX AC 30, vor allem bei mehr Lautstärke, haut einem die Gitarre dann weg. Hier haben die Single Coils den Biss und die Aggressivität, den man von der Telecaster kennt und sich wünscht. Nach gut zwei Monaten mit Gitarre kann ich nur schwärmen. Eigentlich eher als Sammlerstück <weil sie so schön ist> gekauft, gehört sie nun zum Daily Used Equipment.
Características
Sonido
Fabricación
1
0
Reportar evaluación

Reportar evaluación

google translate de
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
F
Für einen Page/Zeppelin fan super.
FN480 26.12.2019
Die Gitarre an sich sieht super aus und klingt auch super, leider ist sie am Schlagbrett für sichtbare Kratzer anfällig und die Schrauben drücken auch auf die innere Folie sodass leichte Wölbungen entstehen.
An sich fühlt sich die Gitarre edel an und sieht auch edel aus. Wer auf Teles steht und ein Page/Zeppelin fan ist, wird damit zufrieden sein. Sie ist nicht nur zum ansehen auch zum spielen sehr schön.
Características
Sonido
Fabricación
0
0
Reportar evaluación

Reportar evaluación

Relacionados de YouTube

Ayuda