Kundecenter log-in

Rockboard MOD 5 - Cab SIM + DI Patchbay

Vis oversættelse

Cabinet simulation & DI patch-bay

  • IR-based speaker simulation
  • 6 Integrated IRs selectable
  • Support of additional custom IRs (maximum 1024 pts.)
  • Integrated active DI box
  • Headphone amplifier
  • Suitable for MOD slots in RockBoard pedalboards
  • Compatible with many other pedalboards
  • Functions as a central access point to the effect setup
  • Establishes clear cable routes to and from the pedalboard
  • Removable front panel for mounting on or under pedalboards
  • Selectable MONO/ STEREO input
  • Selectable UN / BALANCED output
  • Ground lift switch
  • Headphone volume control
  • Power supply via 9 V DC power supply (2.1 mm x 5.5 mm hollow plug, polarity (-) inside, not included)
  • Current consumption: 300 mA
  • Dimensions with front panel (W x D x H): 175 x 85 x 47 mm
  • Dimensions without front panel (W x D x H): 160 x 85 x 33 mm
  • Weight: 470 g
  • Includes mounting screws, lock nuts and TX wrench

Note: Battery operation is not supported.

Connections:

  • 3x 6.3 mm TRS jack thru
  • XLR DI Out
  • 6.3 mm Parallel TRS output
  • 3.5 mm Stereo headphone output with adjustable volume
  • Micro USB port for firmware updates and upload of custom IRs

Note: Register your product at www.w-distribution.de/Warranty and extend the warranty to 4 years.

Bemærk: Register your purchase at www.w-distribution.de/Warranty for an extended warranty of 4 years.

Yderligere info

Effect Types AD/DA Converter
7 Kundens vurdering
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 /5
  • forarbejdning
Dette produkt har endnu kun tekstanmeldelser på et andet sprog.
gb Original anmeldelse (Vis oversættelse)
Der opstod en fejl. Prøv igen senere.
I alt
forarbejdning
Room for improvement
William383, 08.11.2020
As a patchbay it does the job, although you can get much cheaper bays out there. It covers the hole in the Rockboard pedalboard well, but the installation is fiddly and requires long nose pliers (or a special spanner) to hold the bolts when mounting. As a headphone amp, it's ok; it does the job, although you do not get the actual sound that goes to the desk. The cab sim is not suitable for bass and sounds terrible (too digital for my ear). I've returned the one I bought and I'm very disappointed.
Rockboard can do a lot better with this product. For example, 1. the MOD could take its power from the mains, rather than requiring a 300mA input from your power supply. 2. the patchbay would be more versatile if it had combo XLR/TRS jacks. I'm not sure what can be done about the headphone amp or the cab sim (for bass), but they definitely need work.
Nyttig · Ikke nyttigt · Anmeld bedømmelse
En "forkert" vurdering.

Synes du at denne vurdering er forkert eller af en anden grund ikke læselig?

send melding
de Original anmeldelse (Vis oversættelse)
Der opstod en fejl. Prøv igen senere.
I alt
forarbejdning
Solides "Tor zur Welt" fürs Board
in5y372, 13.07.2020
Das Rockboard Mod 5 ist sowohl eine IR-fähige DI-Box als auch eine kleine Patchbay. Zwar ist sie eigentlich primär für die Pedalboards von Rockboard gedacht, funktionieren aber problemlos auch an anderen Boards. Ich habe es, so wie es ist, mit Duallock-Tape unter mein Palmer Mi 40 befestigt. Wem die Blende bei der Montage im Weg ist kann diese mit wenigen Handgriffen demontieren.

Zur Funktion nur ein paar kurze Worte, da diese mit einer kurzen Suche bei Youtube viel besser zu ergründen ist. Neben der kleinen Patchbay mit drei Wegen ist das Hauptfeature natürlich die DI-Box. Diese kann wie nicht anders zu erwarten groundgeliftet werden um Brummschliefen zu eliminieren. Zusätzlich kann man den Ausgang von balanced auf unbalanced schalten. Sogar ein Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler ist vorhanden. Will man also zuhause oder auf dem Hotelzimmer abends noch mal sein Set durchgehen braucht es lediglich einen ganz normalen Kopfhörer mit 3,5er Klinke und schon kann man los rocken.

Der eigentliche Clou der DI-Box ist jedoch die Möglichkeit, den Sound per Impuls Response anzureichern. Damit kann man sein Board dann beim Gig oder im Proberaum direkt in die PA spielen. Ja, jetzt werden viele sagen, dass sie nie auf ihre 4x12 verzichten würden. Aber Hand aufs Herz: Bei den meisten Gigs steht doch oft nur der Barmann hinter dem Mischpult und klebt ein rottiges SM58 mit Gaffa an die Box. Da lohnt sich die Schlepperei eh nicht. Es ist echt geil, wenn man nur mit Klampfe und Board über der Schulter per Bus & Bahn zum Gig anreisen kann. Aber ich schweife ab :-). Die bereits installierten 6 IRs zeigen eine schöne Bandbreite von dem, was möglich ist. Da das sehr stark vom persönlichen Geschmack, den gespielten Equipment und der Verstärkeranlage abhängig ist gehe ich auf die IRs nicht genauer ein. Wer wirklich 110% rauskitzeln will kann übrigens selber die 6 installierten IRs durch 1024er IRs aufspielen. Damit habe ich allerdings noch nicht experimentiert. Aber ihr seht, dass mit dem Mod5 deutlich mehr zu machen ist als mit einer normalen DI-Box.

Auch die Verarbeitung überzeugt mich. Ein wertiges Metallgehäuse, Schalter und Buchsen, die mit klar definierten Klick einrasten... was will man mehr. Wie es sich auf längere Zeit hin schlägt wird sich freilich noch zeigen müssen. Da bei Registrierung ( die Garantie aber auf 4 Jahre verlängert kann man da der Zukunft entspannt entgegen sehen.

Zum Klang. Mit ausgeschalteten IRs kann ich an meinem Board klanglich keine Unterschiede zum Betrieb ohne ausmachen. Also schön neutral. Auch Brummen oder weitere Nebengeräusche konnte ich bis jetzt nicht feststellen. Das einzige, was man beachten sollte, ist, dass man beim Betrieb an Aktivboxen die übliche Reihenfolge beim Ein- und Ausschalten beachten sollte, um die Boxen zu schonen. Also erst Pedalboard bzw. Mod 5 an, dann die Box und beim Ausschalten zuerst die Box und dann das Mod 5. Gibt sonst das allseits beliebte Knallen in der Box. Aber da das ja eigentlich ein jeder Strom-nutzender Gitarrist schon intus haben dürfte ist das für mich jetzt mal kein Grund zur Abwertung.

Zum Preisleistungsverhältnis. Ja, man bekommt passable passive DI-Boxen schon für einen 20er. Aber die schlucken dann natürlich auch Ausgangsleistung. Und man darf auch nicht vergessen, dass man hier nicht eine reine DI-Box kauft sondern ein deutliches Mehr an Features bekommt. Aus diesem Grund denke ich, dass der Preis voll in Ordnung geht.

So gesehen bin ich mit dem Teil vollauf zufrieden.
Nyttig · Ikke nyttigt · Anmeld bedømmelse
En "forkert" vurdering.

Synes du at denne vurdering er forkert eller af en anden grund ikke læselig?

send melding
it Original anmeldelse (Vis oversættelse)
Der opstod en fejl. Prøv igen senere.
I alt
forarbejdning
Troppo caro per quel che vale
JeffDonati, 02.06.2020
Modulo troppo caro per quel che vale, a parità di prezzo ci sono pedali che fanno molto meglio il loro lavoro, comodo per l'inserimento in pedaliera ma non ne giustifica l'acquisto secondo me.
Nyttig · Ikke nyttigt · Anmeld bedømmelse
En "forkert" vurdering.

Synes du at denne vurdering er forkert eller af en anden grund ikke læselig?

send melding
de Original anmeldelse (Vis oversættelse)
Der opstod en fejl. Prøv igen senere.
I alt
forarbejdning
Perfektes Upgrade für den POD und das Pedalboard
Bruellin, 19.10.2020
Funktuioniert wunderbar, die Bedienung ist Kinderleicht und der IRloader nimmt bis jetzt alle IRs ohne zu murren in sich auf. Das einzige was etwas komisch ist sind ab und an die Brummgeräusche wenn man den Groundliftschalter oder den Stereoschalter oder den Bal Unbal-Schalter nicht richtig konfiguriert hat. Ob es an meinen Kabeln liegt oder so gehört weiss ich nicht. Sobald man aber die richtige Schalterstellung gefunden hat ist alles wunderbar.
Nyttig · Ikke nyttigt · Anmeld bedømmelse
En "forkert" vurdering.

Synes du at denne vurdering er forkert eller af en anden grund ikke læselig?

send melding
1.090 kr
Inkl. moms plus 60 kr forsendelse
Tilgængelig
Tilgængelig

Varen er på lager og kan afsendes med det samme.

Information om forsendelse

Forventet levering mellem torsdag, 30.09. og fredag, 1.10.

Kontaktperson
Tlf: +49-9546-9223-20
Fax: +49-9546-9223-24
Online-guide
Modulation Effects Pedals
Modulation Effects Pedals
The term ‘modulation’ in its broadest sense covers a range of sonic effects, from the subtlest chorus to ear-bending ring modulation.
 
 
 
 
 
Testresultat:
* Alle priser er inkl. moms inkluderet Forsendelsesomkostninger . Fri fragt for alle ordrer over 1.480 kr Tilbud så længe lager haves. Der tages forbehold for eventuelle trykfejl, unøjagtigheder og andre fejltagelser. Faktura bliver udstedt i DKK.