Zultan Caz Series Standard Set

21

Beckensatz

  • Material: B20 Bronze
  • handgehämmert
  • einzigartige Mischung aus breitem Grundton und schimmernden harmonischen Obertönen verbunden mit exzellenter Stockansprache mit weichem hölzernem Klang
  • vielseitiger Crashsound, vor allem für den Jazz-/Fusion-Bereich ideal
  • polierte Oberfläche
  • die Caz-Serie überzeugt durch dünnere Becken mit geringerem Gewicht
  • die äußerst exakte Handhämmerung gibt dieser Serie den dunkleren, volleren, eher traditionellen Sound

Satz bestehend aus:

  • 14" Hi-Hat
  • 16" Crash
  • 20" Ride
Erhältlich seit Juni 2014
Artikelnummer 340884
Verkaufseinheit 1 Stück
Konfigurationen 1x Hi-Hat, 1x Ride, 1x Crash
Inkl. Beckentasche / Beckenkoffer Ja
Legierung B20
369 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 7.07. und Freitag, 8.07.
1

Traditionelle Optik und Sounds zum Wohlfühlen

Mit der Caz-Serie hat Zultan eine Sammlung äußerst preisgünstiger handgefertigter Becken aus B20-Bronze im Programm, die sich aufgrund ihrer Klangeigenschaften hervorragend für Jazz und sonstige eher leise Musikrichtungen eignen. Die Herstellung der Becken erfolgt in der Türkei, wobei Fertigungsmethoden angewandt werden, die sich seit Jahrhunderten bewährt haben und vorwiegend auf Handarbeit beruhen. Ebenso traditionell wie die Herstellung ist auch der schlichte, klassische Look der Cymbals. Das Caz-Programm umfasst die Modellvarianten Crash, Crash/Ride, Ride, Sizzle Ride und Hi-Hat, zudem sind zwei vorkonfigurierte Sets erhältlich.

Viel Handarbeit für wenig Geld

Wenn von exquisiten, handgefertigten Becken aus der Türkei die Rede ist, läuft dem Kenner augenblicklich das Wasser im Munde zusammen. Schaut man dann aber auf die Preise, tritt oftmals Ernüchterung ein. Und hier kommen die Zultan Caz Cymbals ins Spiel. So viel Mojo für so wenig Geld gab es bisher nicht, und auch wenn die guten Exemplare der etablierten Marken herausragend sind, liefern die komplett von Hand abgedrehten und über die gesamte Fläche gehämmerten Caz-Becken doch eine vergleichsweise beeindruckende Vorstellung ab. Das Caz Series Standard Set, bestehend aus einer 14“-Hi-Hat, einem 16“-Crash und einem 20“-Ride, überzeugt mit einem warmen, erdigen Sound mit feinen Höhenanteilen und sensibler Ansprache.

Jazz auf Türkisch

Der türkische Begriff „Caz“ bedeutet in der Übersetzung „Jazz“, womit der angestrebte Einsatzbereich klar definiert wird. Im Jazz werden leichte Becken benötigt, die bereits auf leiseste Anschläge reagieren und über alle Dynamikstufen von leise bis laut einen ausgewogenen, harmonischen Sound liefern. Und nicht nur im Jazz, auch in den Bereichen Blues, Funk, Latin oder Soul treffen diese Anforderungen zu, sodass die Caz-Becken auch dort ihre Vorzüge ausspielen können. Das Caz Series Standard Set ist ein vielseitig verwendbarer Beckensatz, der für jedes der genannten Genres den passenden Sound liefert.

Über Zultan

Traditionelle Handwerkskunst zum fairen Preis war im Jahr 2000 die Maßgabe bei der Gründung von Zultan. Der Direktimport vom Hersteller ermöglicht eine kundenfreundliche Preiskalkulation. Bei der Herstellung werden dennoch keine Kompromisse gemacht und die überwiegend in der Türkei gefertigten Becken bilden seit 2011 einen Fixpunkt im Thomann-Sortiment. Die knapp 250 Zultan-Produkte erstrecken sich über etliche Beckenserien, die musikalisch sämtliche Facetten abdecken. Auch Zubehör wie Taschen und Drumsticks hat Zultan im Angebot. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien und das Know-How bei der Herstellung bietet der Hersteller tatsächlich kompromisslose Qualität zum günstigen Kurs. Mission erfüllt!

Jazz ist nur der Anfang...

Die Zultan-Caz-Becken tragen den Jazz zwar im Namen, sind aber universell einsetzbar und überall dort zu Hause, wo angenehm klingende Cymbals mit einem warmen Soundspektrum ohne störende Frequenzen gefragt sind. Dies ist in erster Linie bei akustischer, unverstärkter Musik der Fall, wozu die Unplugged Session genauso zählt wie ein Salsa-Gig oder ein Gospelkonzert in der Kirche. Selbstverständlich steht auch einem Einsatz in verstärkter Musik nichts im Wege, solange die Becken feinfühlig und mit dem passenden Werkzeug bearbeitet werden. Das Caz Series Standard Set bietet den perfekten Einstieg in die Welt der jazzigen Cymbalsounds und ist dabei auch noch äußerst erschwinglich.

A
Gute Becken für wenig Geld
Anonym 10.12.2015
Ich habe mir diesen Beckensatz gekauft, nachdem ich die Rockbeats von Zultan zurückschicken musste, da mir diese generell einfach zu laut und undynamisch waren.
Meine Hoffnung, einen vielseitigen Beckensatz zu finden, wurde durch dieses Set erfüllt: Die Becken sind für Jazz konzipiert, sowohl klanglich, da sie sehr weich im Klang sind, als auch durch ihr leichtes Gewicht.
Die 14" HiHat klingt, wie eine HiHat meiner Meinung nach klingen sollte: Präsent, aber nicht zu dominant und vergleichbar mit den New Beats von Zildjian. Einziges Manko ist, dass sie halb offen sehr kurz ausklingt und etwas gedämpft wirkt.
Das 16" Crash klingt relativ hoch und hat eine mittlere Ausklingzeit, ich benutze es als Zweitcrash, da die geringere Nutzung dieses Beckens in diesem Fall mehr bringt.
Kommen wir zum 20" Ride: es klingt wie ein Jazz Ride, das locker doppelt oder dreimal so viel kostet. Schön verwaschen und trotzdem auch klar im Klang. Kurz und knapp 1A aus meiner Sicht und definitiv das Highlight des Sets, nur die Kuppe ist etwas schwach im Klang im Vergleich zum Rest des Beckens.
Als Fazit lässt sich festhalten, dass sich dieser Kauf definitiv gelohnt hat und dieses Set eine gute Alternative zum billigen Preis ist.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Für den Preis okay
aph807 28.06.2017
Ich hatte mir diese Becken vor einiger Zeit bestellt und wie üblich sehr schnell erhalten.
Die Becken waren allerdings an einigen Stellen dunkel verfärbt, was mir natürlich nicht gefallen hat, also gingen sie, mit der Bitte um einwandfreien Ersatz, direkt zurück.
Die Rücksendung funktionierte wie gewohnt sehr schnell und unkompliziert.
Die neuen Becken kamen, allerdings waren die "neuen" Becken an exakt den gleichen Stellen wieder verfärbt.
Also rief ich beim Kundenservice an, wo man mir recht patzig mitteilte, dass ich keine Premiumbecken bestellt und somit auch keine Premiumqualität erwarten könne. Das hat mich doch sehr gestört, ich bin von Thomann einen anderen Kundenservice gewöhnt.

Klanglich sind die Becken für das, wofür ich sie brauche (leise Musik) doch recht geeignet.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

VL
Zultan Caz Beckenset
Vincent Ludwig 15.01.2022
Ich brauchte ein Beckenset für mein zweites Set. Ich habe lange überlegt, wie viel es kosten darf/kann und wurde auf dieses Set aufmerksam, da es allgemein viele gut Worte zur Caz-Serie von Zultan gibt.
Klang: relativ leise, unaufdringlich, wohl ziemlich so wie in der Produktbeschreibung, das 16er-Crash ist etwas blass, die Hihat wiederum hat einen schönen Chick-Sound, das Ride überzeugt mit einem schönen Ping und klingt auch gecrasht sehr cool.
Verarbeitung: Loch etwas ungleichmäßig,
Fazit: Für das Geld? Echt eine Empfehlungen. Ich habe das Set nur zurückgeschickt, weil ich doch noch die Kohle für ein Paiste-Set zusammenbekommen habe.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
TA
Un set de bonne facture
Tina Arkos 01.12.2020
J'étais convaincu par le rapport qualité/prix des cymbales Zultan utilisées par le batteur de mon ancien groupe. Jouant du rock, je m'oriente d'abord vers le set Rock Beat de la marque mais dès réception, très déçu par le charley car de vilaines harmoniques viennent gâcher le son déjà peu fin. Les crash ne me séduisent pas non plus car elles s'emballent vite dès qu'on les sollicite beaucoup.
Du coup, renvoi du set et nouveau choix en écoutant attentivement les samples écoutables sur le site , car les vidéos en ligne sur le site Zultan sont trompeuses car post-produites à mon avis (donc un son flatteur) et seuls les samples du site sont proches de la réalité. Après une écoute studieuse de tous les sets, j'opte pour les CAZ series et là pas de déception. Le son est fin à souhait mais peut aussi envoyer en fonction du jeu. Pour le même prix que le set Rock il manque la crash 18" mais après une nouvelle écoute, je crois que je vais compléter avec la CAZ crash 17". ;)
La ride est de prime abord moins rock que le set rock (c'était la seule que je trouvais énorme) mais elle envoie réellement et franchement ça l'fait même sur du rock!
En plus, elle est plus versatile à l'usage que la ride Rock Beat. La crash 16" claque sa mère et le charley est de toute beauté comme je les aime. Fin, soyeux et beau quel que soit l'appui sur la pédale de charley mais pouvant devenir bien washy et présent dès qu'on relâche un peu la pédale. Peu d'harmoniques déplaisantes, que du bonheur. C'est le jour et la nuit avec mon ancien hihat PST5 Paiste.

Pour conclure, un set de bonne facture pour le prix qui conviendra à beaucoup de styles mais à déconseiller cependant sur du métal. A éviter aussi si vous souhaitez un charley bien low, dark et épais.

Maintenant il est important de préciser que comme l'habit ne fait pas le moine, le B20 ne fait pas l'excellence d'une cymbale. Pour preuve la série 2002 de chez Paiste qui reste une référence en termes de qualité et de son. Donc, il faut être conscient (aware comme dirait JCV) que le rapport qualité prix est très bon mais qu'on n'est pas sur du haut de gamme. Pour le prix du set, on ne peut acquérir qu'une cymbale d'un hihat Zildjian K Constantinople et j'ose espérer (n'ayant pas essayé) que le son est incomparable.

Question solidité, à voir si elles tiendront bien dans le temps. Mais bon avec la garantie 3 ans ça laisse le temps de se faire une idée sur la longévité.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden