Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Zultan 13" Hi-Hat CS Series

9
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
Groove 
0:00
  • Groove
  • Weniger anzeigen

Hi-Hat Becken

  • Größe: 13"
  • Premium Hi-Hat Becken aus türkischer Fertigung
  • CS Serie
  • hergestellt aus B25 Bronze
  • handgehämmert
  • von Hand versiegelt und poliert
  • klassischer Klang mit reicher Obertonstruktur
Becken handgehämmert Ja
Finish Regular / Traditional
Legierung B25 Bronze
Artikelnummer 281104
179 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.
1
17 Verkaufsrang

Die etwas anderen türkischen Becken

Zultans Becken der CS-Serie werden komplett in Handarbeit in der Türkei hergestellt. Das Besondere an dieser Serie ist das Material, aus dem die Becken gefertigt werden: Statt B20-Bronze, wie sie bei den meisten türkischen Cymbals verwendet wird, kommt hier B25 zum Einsatz. Der erhöhte Anteil an Zinn resultiert in einem erweiterten Frequenzspektrum, das den intensiv gehämmerten Becken einen dunklen Sound mit fein artikulierten Obertönen verleiht. Sowohl Profis als auch Hobbydrummer haben mit den CS-Becken die Möglichkeit, die einzigartigen Sounds handgefertigter B25-Becken in ihr Set zu integrieren. Die Serie beinhaltet Crash-, Ride-, Splash- und Chinabecken sowie einen vorkonfigurierten Komplettsatz.

Die magische Fünf-Prozent-Hürde

Die spezielle B25-Mischung der CS-Serie setzt sich aus 75% Kupfer und 25% Zinn zusammen und ist in dieser Preisklasse ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Bekanntlich gilt ein hoher Zinnanteil als Gütesiegel, hier wurde er gegenüber den Topmodellen der bekannten Hersteller nochmals um fünf Prozent erhöht. In Kombination mit einem aufwendigen Bearbeitungsprozess entstehen aus dieser Mischung robuste, klanglich ausgewogene und flexibel einsetzbare Cymbals. Die 13“-Hi-Hat verfügt über eine mittlere Stärke und entwickelt einen reichhaltigen, vollen und klar artikulierten Sound, der eine große dynamische Bandbreite umspannt.

Die Einsatzmöglichkeiten sind fast grenzenlos

Gemessen am komplexen Herstellungsverfahren, das vom Abdrehen über das Hämmern bis hin zum abschließenden Polieren und Versiegeln ausschließlich in Handarbeit erfolgt, sind die Zultan-CS-Becken äußerst preisgünstig. Fortgeschrittene Drummer, die in den Bereichen Rock, Pop, Funk, Blues oder Soul unterwegs sind, bekommen mit diesen Cymbals für einen überschaubaren Betrag das ideale Instrumentarium. Die klangliche Flexibilität ist eines der Hauptmerkmale der Serie, und das gilt auch für die 13“-Hi-Hat, die durch ihre unaufdringlich-elegante Präsenz Grooves aus den unterschiedlichsten Genres das gewisse Etwas verleiht.

Über Zultan

Traditionelle Handwerkskunst zum fairen Preis war im Jahr 2000 die Maßgabe bei der Gründung von Zultan. Der Direktimport vom Hersteller ermöglicht eine kundenfreundliche Preiskalkulation. Bei der Herstellung werden dennoch keine Kompromisse gemacht und die überwiegend in der Türkei gefertigten Becken bilden seit 2011 einen Fixpunkt im Thomann-Sortiment. Die knapp 250 Zultan-Produkte erstrecken sich über etliche Beckenserien, die musikalisch sämtliche Facetten abdecken. Auch Zubehör wie Taschen und Drumsticks hat Zultan im Angebot. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien und das Know-How bei der Herstellung bietet der Hersteller tatsächlich kompromisslose Qualität zum günstigen Kurs. Mission erfüllt!

Die Mischung macht's

Wer langjährige Erfahrungen mit B20-Becken hat und nicht daran interessiert ist, sich in Richtung hellerer, B8-typischer Sounds zu orientieren, kann mit den Zultan-CS-Becken aus B25-Bronze neue klangliche Welten entdecken. Die delikaten, äußerst vielschichtigen Sounds dieser Serie eignen sich für Live-Anwendungen ebenso gut wie für den Einsatz im Studio, wobei musikalisch - abgesehen von Metal oder ähnlich lauten Musikrichtungen - keine Grenzen existieren. Die 13“-CS-Hi-Hat verfügt trotz ihres insgesamt eher dunkel-weichen Sounds über einen glasklaren Anschlagsound, der nötig ist, um sich im Mix durchzusetzen und ist somit sowohl auf der Bühne als auch im Aufnahmeraum die richtige Wahl.

9 Kundenbewertungen

5 6 Kunden
4 3 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Sound

Verarbeitung

E
Super Sache - und günstig
Erin 07.02.2013
Diese Hihats sind eine super Anschaffung. Ich war auf der Suche nach guten Hihats, die einen schönen trockenen Sound haben, wenn man sie geschlossen spielt - Genau das habe ich gefunden. Natürlich ist der Sound Geschmackssache, ich persönlich mag es einfach, wenn ich eine geschlossene Hihat spiele, dass es ein ganz leiser "Klick"/"Tschick"-Sound ist. Wenn ich die Hihat mit der Fußmaschine spiele habe ich hingegen einen sehr schönen, warmen Sound, der sich auch für Swing eignet. Ideal! Besonders muss man sagen, dass die Hihats von Zultan eine günstige Alternative sind, die einzig anderen Hihats, die für mich in Frage kamen, waren die AAX-Stage-Hats von Sabian, deren Sound zwar ein wenig anders ist, der aber auch meinen Erwartungen entspricht. Allerdings hat nicht jeder das entsprechende Geld.
Der einzige (sehr kleine) Makel ist, dass die Beschriftung auf den Hihats nur "Aufgeklebt" (o.ä.) scheint. Da ich auch sehr brachiale Stile spiele, ist das "CS" schon ein wenig verblasst und verschwunden - dies soll aber niemanden am Kauf hindern!
Ansonsten sehen diese Hihats auch super aus! Ein sehr schöner traditional Finish und wunderbare, handgehämmerte Verarbeitung.
Im Übrigen habe ich bei anderen Becken kein einziges Problem mit dem Verblasse der Schrift o.ä.
Also auf die Marke Zultan und deren CS-Series ist es sicherlich wert, gekauft zu werden!
Ich freue mich schon darauf, die Hihats und weitere Becken der Serie im Studio und auf Konzerten zu spielen!
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Es muss nicht immer Konstantinopel sein.
Anonym 25.07.2016
Musikalisch bewege ich mich im Funk, Jazz, DnB, HH und Breakbeat Bereich. In meiner früheren musikalischen Laufbahn war ich Meinl Byzance Becken gewohnt, die ich nach mehrjähriger Pause verkauft hatte.

Von meiner Hihat wollte ich einen warmen Sound.
Gleichzeitig soll sie sowohl sehr leise als auch mal etwas lauter gespielt werden können (damit meine ich kein Heavy Drumming).

Ich spiele bei kleinen Sessions gerne mal mit Rods und sonst Sticks mit Holzkopf.

Die Hihat ist in allen genannten Bereichen sehr angenehm, aber aber dann das Rennen gegen die Zultan Cas verloren. Die Cas ist dann doch etwas weicher im Sound.

Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. Ich werde mir in Zukunft mehr Becken von Zultan ins Haus holen.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Tolle leise HiHat für's Cajon.
DjW 16.05.2013
Die HiHat gefällt mir mit ihrem Sound sehr gut. Sie ist klar und hell im Grundcharakter und ist nicht zu laut - perfekt als ergänzung zu einer Cajon.
Die Verarbeitung ist Ok, aber nicht perfekt. Die Bohrungen sind scharfkantig und beide Becken waren nicht sauber. Aber mit ein wenig Feilen und einem Beckenreiniger war das locker in den Griff zu kriegen.
Bei dem Preis bekommt man eine tolle HiHat, die ich jederzeit wieder kaufen würde.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
AV
Un son défini et concentré.
Alban V. 25.02.2013
J'utilise ces cymbales depuis quelques semaines sur ma batterie, pour jouer pour mon plaisir et également pour enregistrer des pistes de batteries pour mes compos en home studio.

Niveau finition, c'est plutôt bon, pas de défaut visuel à part un léger trait (rayure ?) sous le vernis de la cymbale haute.

Niveau son, ressenti à l'oreille en jouant :
Charleston fermé : son très faible, propre, aucune bavure et très peu d'harmoniques (13", normal).
Charleston entre-ouvert : Volume moyen, son qui prend de l'ampleur en restant très propre et focalisé dans les hauts médium et aigus, avec quelques résonances plus basses et des harmoniques qui s'atténuent vite (sonne un peu "étouffé").
Charleston ouvert : son qui prend de l'ampleur en restant très propre et focalisé dans les aigus et très aigus, peu de résonances parasites plus basses.
Pédale : son propre et relativement faible en volume. Difficile à nuancer.

Son, à l'écoute après enregistrement :
Son globalement efficace, bien défini et très concentré dans le haut du spectre sonore. Facile à détacher dans un mix.

Conclusion :
Bon achat pour quiconque aime les charleston propres, aigus et sonnant moderne.
Petit plus pour la présence dans les mix sans besoin de lourde égalisation.
Petit moins pour le coté vraiment très aigu et peu polyvalent.
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung