Kundencenter – Anmeldung

Zoom Zoom PCF-8n

Tasche passend für Zoom F8n, F8 und F4

  • seitliche Öffnung für Zugang zu den Anschlüssen
  • abnehmbares, wasserabweisendes und durchsichtiges Topteil
  • gepolsterte Trageriemen
  • variabler Innenbereich durch Teiler mit Klettverschluss
  • Taschen auf Vorder- und Rückseite
  • abnehmbares Bodenteil ermöglicht den Zugang zum Batteriefach / Unterseite des F8n-Recorders

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zoom PCF-8n
62% kauften genau dieses Produkt
Zoom PCF-8n
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 € In den Warenkorb
Orca OR-268
9% kauften Orca OR-268 135 €
Thomann RC-900 Portable Audio Rec Case
5% kauften Thomann RC-900 Portable Audio Rec Case 33 €
Orca OR-270
5% kauften Orca OR-270 135 €
Orca OR-28
3% kauften Orca OR-28 239 €
Unsere beliebtesten Taschen für Studioequipment
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Handling
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tragekomfort
Alles im Griff im Field
Spirit328, 28.07.2021
Das Zoom PCF-8n kommt bei mir im Field-Recording zum Einsatz.
Dafür wurde es entworfen und gemacht; das merkt man ihm auch in allen Details an.

Der Zoom F8n steht sicher und stabil in der körpernächsten Tasche. So ist er sicher im Zugriff, gut abzulesen und auch gegen harte Stöße recht gut geschützt.
Durch die seitlichen Kabel-Einlässe kann man alle Kabel bequem und sicher einführen, sowie gut im F8n einstecken. Beim Ausstecken bzw. Lösen der XLR-Verriegelung ist es etwas fummelig, aber noch okay.
Ist alles fertig verkabelt, zieht man den Seilzug zu und schon ist der F8n gegen Regen gut geschützt.

Innenraum:
Die flexiblen Elemente mit Klettverschlüssen ermöglichen eine individuelle Aufteilung des großen vorderen Teils der Tasche. Hier habe ich meine Kopfhörer, zwei Reserve- und die angeschlossene Power Bank, ein paar Windschütze und Windjammer, ein paar mit Nummern beschriftete Holzwäscheklammern. (zum temporären Markieren der Kabel), ein paar Kabel-Adapter und das Ei-Pät mini.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist überall hochwertig und zeugt von Erfahrung im Field Recording.

Hard-Core Regentest
Um sicher zu gehen, daß die Tasche auch wirklich regendicht ist, habe ich sie innen mit Zewas ausgelegt, Kabel wie bei einem EInsatz angeschlossen (ohne F8n) und dann beim letzten Platzregen nach draußen auf einen Stuhl gestellt. Es hat wirklich wie aus großen Eimern geregnet und das über eine Stunde lang. Innen drin war alles trocken!
Regentest bestanden.

Kritikpunkt:
Einzig die Plastikhaken des Tragegurts und der Ösen an der Tasche wirken auf mich nicht so wirklich langlebig.

Durchsichtige Abdeckung:
Durch die durchsichtige Abdeckung kann man die Anzeigen des F8n sicher und gut ablesen. Das Foto hier im Shop ist etwas unglücklich, erweckt es doch den Eindruck, das Plastik sei eher milchig. Das liegt wohl am Lichteinfall (Ich Ton, nix Licht).
Da dieses Plastik eine Art Tasche ist, die man von innen befüllen kann, finden dort Tracklisten und Landkarten regengeschützt Platz.
Wenn man eine Beschattung braucht, weil man die Anzeigen des F8n sonst nicht sicher ablesen kann. kann man auch einfach ein bißchen Papier in diese Tasche stecken und hat schon einen guten Sonnenschutz.
Zum Glück kann man diese Abdeckung auch komplett abnehmen, was die Bedienung sehr erleichtert.
Um sie nicht im Einsatz zu verlieren, habe ich eine kleine Öse eingeschlagen und sie mit einem dünnen Stahlseil an einer der Taschenösen befestigt.
Das würde ich mir noch als Verbesserung wünschen.

Tragekomfort:
Ich habe die Tasche manchmal über mehrere Stunden auf der Schulter; meistens auf derselben.
Die Polsterung ist angenehm weich und so ist es möglich die Tasche lange zu tragen.
Ich würde mir eine etwas präzisere Durchführung des Tragegurtes wünschen. Wenn man es nicht immer checkt, dann kann er sich schon mal im Polster innen drin verdrehen und dann ist der Tragekomfort nicht mehr ganz so gut.

Highlights:
Die nach außen gestülpten Kabel-Einlässe. So kommt auch kein Regen in die Tasche.
Die untere Klappe, so kann man bequem an die Timecode BNC Buchsen herankommen.
Die durchsichtige Abdeckung und die darin enthaltene Tasche!
Das geringe Gewicht, bei gleichzeitiger Robustheit und Komfort.

Wunschliste:
Manchmal brauche ich nicht alles. Dann wäre es schön, wenn man den großen Teil über die Reißverschlüsse abtrennen und die Tasche verkleinern könnte. Das wäre noch bequemer (und ein klein bißchen leichter) im unwegsamen Gelände.


Fazit:
Eine solide, leichte und dennoch sehr robuste Tasche für Field-Recording Einsätze. Wenn man rechtzeitig den Deckel sorgfältig verschließt kann auch ein längerer Platzregen kommen.
Der Preis ist angemessen.
Ich kann sie nur empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tragekomfort
Ergonomisch optimal auf die Zoom F-Serie zugeschnitten
Janogoesto, 26.08.2019
Ich habe mir diese Tragetasche für meinen F8-Recorder für einen anstehenden Filmdreh gekauft und muss sagen der erste Eindruck ist sehr positiv.
Der Recorder passt perfekt in das vorgesehene Fach ohne dabei zu sehr zu wackeln. Seitliche Auslässe für Kabel und mitper Klett verschließbare Klappe zu dem Batteriefach erfüllen genau ihre Funktion. Zusätzlich bietet die Tasche noch ausreichend Platz für Kopfhörer, Mikrofone und allerlei nützlichen Kram. Vorallem durch die selbst organisierbare Fachung (Trennwände per Klett befestigbar) sind die Anwendungen sehr flexibel.

Witteringstests stehen mit dieser Tasche noch aus, aber die durchsichtige mit Klett befestigte und komplett abnehmbare Abdeckung und die allgemeine Verarbeitung machen einen soliden Eindruck.

Zwei kleine Kritikpunkte: die Befestigungsclips der Tragelasche lassen sich nur mit einigem Gefummel öffnen. Des weiteren wären eine Kordel o.ä. zur Halterung der Tonangel, wenn man sich mal ne Minute entspannen will, und vielleicht eine Halterung o.ä. zur Aufnahme überschüssiger Kabellängen wünschenswert.

Insgesamt macht die Tasche eine wunderbaren Eindruck und ist super auf die Recorder der Zoom-F-Serie zugeschnitten.
Ich freue mich auf viele Filmdrehs mit diesem Teil!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tragekomfort
Passt hervorragend zu SoundDevice MixPre 3 II
Cappa, 28.03.2020
Ich habe mir diese Tasche angeschafft um das SoundDevice MixPre 3 II zu sichern. Ich kann das MixPre hervorragend verstauen und bedienen.
Klare Kaufempfehlung von mir. Die Öffnung auf der Unterseite ist super um die SD Karte zu entnehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tragekomfort
So Far So Good
Lukehighdriver, 11.06.2019
I use this bag indoors for location music recording.

It appears to be well made- time will tell. Very rigid with very grippy velcro used throughout. The bag unfastens in every conceivable way to allow you to access compartments or to see the side panels more easily (the protective boots that cover your connections are great but make it hard to see otherwise). Comes with two dividers, one of which doubles up as a "tabletop", and four smaller cable management pieces. The see-through vinyl lid is also a pocket for notes, etc. It is removable and fastens on two sides using velcro (not so good if you're in the rain). Strap is comfortable and generously padded. The front pocket is just big enough for the compact PSU and its Hirose adaptor. The side nets are small and as such will each fit a usb lead, a card or two or headphone adaptors etc.

Pros: rigid, good velcro, comfortable, seemingly well made. Well balanced and (largely) ergonomic in use.

Cons: when using my F4, the flap that allows rear access to the recorder is narrow. This makes the whole bag stronger, however it's not really wide enough to clear any timecode connectors without first loosening off or removing the retaining straps that go through the recorder "handles". Also, if you have a Zoom expander capsule (I have the EXH-6) you cannot comfortably use this with the recorder in the bag. If you're planning on using the bag on your shoulder with timecode you should try the bag out with that connected before you buy.

Overall, I would recommend this bag if the rear flap isn't a problem. It's not cheap but I am glad I bought it rather than getting something non-specific for less.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Samstag, 18.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.