Zoom WSU-1

92

Universal Fell-Windschutz

  • passend für folgende Zoom-Produkte: H1, H2n, H4n, H5, H6, Q2HD, iQ5
  • reduziert Windgeräusche
Erhältlich seit Juni 2015
Artikelnummer 364297
Verkaufseinheit 1 Stück
Komponententyp Fellwindschutz
26 €
38,08 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.10. und Dienstag, 4.10.
1

92 Kundenbewertungen

61 Rezensionen

A
Ist sein Geld nicht wert!
Anonym 30.09.2015
Erstaunlich schlechte Verarbeitung für einso teures Stück Plüsch! Beim ersten Versuch, den Windschutz am Zoom H1 V2 zu befestigen, löste sich sofort der Zurrgummi aus dem Saum, der übrigens auch nur mit einigen Stichen lose an den Stoff vernäht ist. Ohne den Zurrgummi ist der Windschutz jedoch für den relativ schmalen H1 V2 nicht zu gebrauchen, da er der Windschutz viel zu weit ist (weil er ja gleichzeitig auch für Zoom H2 gedacht ist). Er hält deshalb ohne Zusammenzurren überhaupt nicht.
Wenn ich nun also sowieso nähen müßte, um das Gummi neu (und langfristig) zu befestigen, mache ich das lieber gleich ganz selbst, weil das dann nicht viel mehr Arbeit ist und deutlich günstiger. [Anleitungen dafür findet man bei Youtube].

Produkt geht deshalb an Thomann zurück, ohne Wunsch des Ersatzes.
Bedienung
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SK
Fusselschleuder
Sauer Kraut 23.08.2022
Habe zwei solche Teile für Zoom Q2n 4K-Kameras gekauft. Laut Darstellung auf der Thomann-Seite wird das Ding von Zoom als der perfekte Windschutz für diese Kamera angeboten. Für diese spezielle Kamera ist das leider nicht wirklich korrekt. Die Windschutz-Funktion ist soweit in Ordnung, auf jeden Fall gibt es mit dem Plastik-Fell viel weniger Windgeräusche in der Aufnahme. ABER: Die langen Haare des Teils hängen speziell der genannten Kamera extrem in die Linse und sind (es ist ein Super-Weitwinkel-Objektiv mit einer sehr ungnädigen Tiefenschärfe) ebenso extrem störend im Bild zu sehen. Der Rat des Thomann-Service ist nachvollziehbar: Da muss man halt alle notwendigen Fellteile soweit kürzen wie notwendig. Das ist nicht nur ein blöder Aufwand und bei dem stattlichen Preis sehr unangemessen, es ist auch keine wirklich gute Lösung, da bei geringfügig anderem Aufsetzen immer wieder Haare, die noch zu lang sind, ins Objektiv ragen – und ganz radikal kürzen wollte ich das Fell zumindest auch nicht, da das untere der beiden Mikrofone sehr nah über dem Objektiv sitzt. Kurzum: Dieser „Universal“-Windschutz ist vielleicht für andere Anwendungen in Ordnung, speziell für diese Kamera ist er aber eine überteuerte Teil-Notlösung, weil der Hersteller eben nichts wirklich passendes anbietet. Das ist sehr ärgerlich (und für einen großen Marken-Hersteller wie Zoom auch enttäuschend).
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Haart etwas und könnte mehr Schaumstoff vertragen
Anonym 17.01.2017
Der Windjammer haart etwas und könnte ein bisschen mehr Futter vertragen. Da er ja für die Zoom Rekorder mit XY Mikro gebaut sein soll, verstehe ich nicht so ganz warum Gerade Wind von vorn und schräg von der Seite so schlecht abgeschirmt wird. Ein bisschen mehr Schaumstoff oder was auch immer Rycote in seine Produkte einbaut, wäre nicht schlecht.
Ist zwar nicht so teuer wie das "rote R", aber auch für den Preis könnte man etwas mehr Windschutz bekommen dürfen.
Bedienung
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Super Katze !
frank-berlin 01.11.2020
Blockt den Wind, wie gewünscht. Leider war das beim mitgelieferten Schaumstoff Teil nicht der Fall, bis ich merkte, dass dieser auch eher ein Popschutz als Windschutzscheibe ist / sein soll ... ok. Jedenfalls bin ich mit dem WSU-1 das Windproblem los.
Verarbeitung ist Top. Sound ist fast nicht beeinflusst. 👍
Danke Thomann für die zügige Lieferung und den wie immer tollen Service !
Bedienung
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden