Zoom UAC-2

Audio-Interface

  • 24 Bit / 192 kHz
  • 2 Ein-/Ausgänge
  • symmetrische Komboeingänge XLR und 6,3 mm Klinke
  • 48 V Phantomspeisung pro Kanal
  • Burr Brown Mikrofonvorverstärker mit bis zu +60 dB Gain
  • Hi-Z Eingang für Gitarre oder Bass
  • Eingangsimpedanz 5 kOhm
  • 2 symmetrische 6,3 mm Klinkenausgänge
  • unabhängiger Kopfhörerausgang mit eigener Lautstärkeregelung
  • LED Anzeige für Eingang und Ausgang
  • 4x Upsampling während A/D und D/A Wandlung
  • unempfindlich gegen Computer-Jitter dank asynchroner Übertragung
  • MIDI in/out
  • Bus-Powered durch USB Port - kein Netzteil benötigt
  • kompatibel mit USB 3 und USB 2, Windows, Mac OSX und iPad
  • Abmessungen: 113,9 x 176 x 46,2 mm
  • Gewicht: 714 g

Hinweis: Für den iPad-Betrieb wird das Camera Connection Kit benötigt (nicht im Lieferumfang).

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 2x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 2
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 3.0
Breite in mm 176 mm
Tiefe in mm 113 mm
Höhe in mm 46 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Zoom UAC-2 + the t.bone SC 1100 +
6 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zoom UAC-2
34% kauften genau dieses Produkt
Zoom UAC-2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 € In den Warenkorb
Steinberg UR22 MK2
9% kauften Steinberg UR22 MK2 115 €
Focusrite Scarlett 2i2 2nd Gen
8% kauften Focusrite Scarlett 2i2 2nd Gen 129 €
Focusrite Scarlett 6i6 2nd Gen
7% kauften Focusrite Scarlett 6i6 2nd Gen 195 €
Steinberg UR242
5% kauften Steinberg UR242 165 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
23 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Das ZOOM UAC 2 ist eine WOHLTAT!

26.01.2017
Ein halbes Jahr lang habe ich versucht für meinen neuen sechs Kern Rechner mit X99 Board das richtige Audio Interface zu finden:

Mein betagtes Native Instruments Audio 1 hatte immer gute Dienste geleistet, bis allerdings Windows 10 erschienen ist und der Treiber Support schon 2007 eingestellt wurde.
Dennoch hat es funktioniert, wenn man nicht den Webbrowser noch benutzt hat oder andere Programme die auf die Audioschnittstelle zugegriffen haben. Ein Problem bei den Audio Interfaces von NI ist tatsächlich, das diese sich nicht mit Webbrowsern und anderen Programmen vertragen, denn es kommt nach kurzer Zeit zu Knacksern und der Klang wird extrem langsam wiedergegeben.

Es musste also ein Neues her!
Native Instruments fällt weg, da o.g. Problem weiterhin persistent ist und keine Änderung in Sicht ist.

Dann bin ich als Cubase 9 User auf das Steinberg UR 22 aufmerksam geworden und habe leider bei der Anschaffung nicht darauf geachtet, was das Netz zu diesem Interface zu sagen hat. Leider nichts gutes und dieses hat leider auch gestimmt: Unregelmäßige Audioaussetzer! Da ich Trailermusik zu gegeben Terminen abgeben muss, ist bei solch einem Problem das Vertrauen gleich ganz weg!

Yamaha bekommt es einfach nicht gebacken vernünftige Treiber zu programmieren und das schon seit das Problem bekannt ist(2013!)
Allerdings scheint es mit einem Mac weniger schlimm zu sein als mit Windows 10.
Das Gerät zurückgeschickt und das Roland Quad Capture bestellt.

Auch hier das gleiche Problem mit den Audioaussetzern!
Neu war, dass ich bei einem Stand Alone VST die Tastatur mit der Maus gespielt habe und bei jedem 2-4 Klick waren Audioausetzer vernehmbar.
Selbst in Cubase, wenn die Pegelanzeigen sich bewegt haben gab?s ständig Aussetzer.
So langsam kam ich dann ins Schwitzen, da sich die Aufträge zwar stapelten, ich aber nichts ab arbeiten konnte und ins 60 Km entfernte Studio fahren durfte und ständig Nachschichten geschoben habe...Gut ist auch meine Schuld.

Bei Thomann habe ich mir dann das 4. Interface bestellt, wie alle anderen zuvor auch. Doch dieses Mal habe ich das Netz mit einbezogen und habe keine negativen Meinungen dazu gefunden, so auch hier. Obwohl 2 Meinungen ja nicht den Durchschnitt abbilden.
Deswegen jetzt hier die 3. Meinung meinerseits und ich muss sagen:

Das ZOOM UAC 2 ist ein TOP Gerät!!!
mit seinem USB 3.0 Anschluss bekomme ich bei 24 Samples eine Latenz von 2.24 ms!
Vorher habe ich zwar auch nur bei ca.7-12 ms gelegen aber die Stabilität bei weniger Samples hat stark zu wünschen übrig gelassen.
Außer das ZOOM! Dieses Gerät ist selbst bei niedrigster Latenz und einem 80+ Spur Projekt nicht aus der Ruhe zu bringen! Alles läuft ultra Stabil auf Win 10.

Das Tolle ist: Gerät auspacken, Treiber installieren, anschliessen, funktioniert! So muss das sein!
Es gibt auch einem Class Compliant Mode der aber nur mit USB 2.0 funktioniert.

Ich kann dieses Gerät mit gutem Gewissen nur wärmstens weiter empfehlen, da es aus meiner Sicht leider zu Unrecht unter dem Radar sein Dasein fristet.

Das Hauptproblem mit anderen USB 2.0 Geräten liegt wohl eher darin begründet, das die Datenrate zu gering ist und es krankt wohl auch an der Stromaufnahme, weshalb es ständig zu Fehlern und Audioaussetzern kommt.

Mit USB 3.0 kann man also nichts falsch machen, weil hier alles stimmt.
Ein großes Lob an die Firma ZOOM und natürlich an Thomann, dass sie das Ganze mitgemacht haben!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Nur gut mit ASIO an Intel USB-3 Controller ... schade

streumix, 05.07.2018
Das Teil kann seine tolle Performance in Sachen Latenz wirklich nur an einem passenden Intel USB-3 Controller mit ASIO Treibern (also Windows /Mac) zeigen.
Der USB Audio-Class Compliant Mode (== USB2) ist zwar ein super Feature, und das Interface wird an meinem Ryzen-System unter Linux sofort erkannt und spielt sofort, doch die erzielbaren Latenzzeiten sind bestenfalls mittelmäßig. Hab mir eigens zur Sicherheit ein Focusrite Scarlett Solo Gen2 vom Kumpel ausgeliehen, welches an meinem System nahezu perfekt spielt (ohne xruns mit minimalem Puffer von nur 2x32 oder 3x16 bei 44100kHz) ... echt schade. Denn die Verarbeitung, die Features an sich usw. sind super. Groß in die Soundanalyse bin ich noch garnicht eingestiegen. Doch was ich so nebenzu wahrgenommen hab, ist mir nichts negativ aufgefallen.

Kurz, wer was für Linux bzw. AMD Ryzen sucht, besser die Finger weg. Speziell an USB unter Linux kann ich, wenn die Latenzzeit wichtig ist, bisher nur Focusrite empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Zoom UAC-2
(31)
Zoom UAC-2
Zum Produkt
199 €

Zoom UAC-2, Audiointerface 24-bit/192kHz, 2 Ein-/Ausgänge, Sym. Komboeingänge XLR und 6,3 mm Klinke, 48V Phantomspeisung pro Kanal, Burr Brown Mikrofonvorverstärker mit bis zu +60dB Gain, Hi-Z...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 3.0
  • Breite in mm: 176 mm
  • Tiefe in mm: 113 mm
  • Höhe in mm: 46 mm
  • Lieferumfang: USB 3 Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Zoom UAC-8
(20)
Zoom UAC-8
Zum Produkt
594 €

Zoom UAC-8, USB 3.0 Audio-Interface 24 Bit/192 kHz, 18 Ein- und 20 Ausgängen, Simultane Aufnahme und Wiedergabe von 8 Spuren, Audio-Streaming mit minimaler Latenz (2,0 ms Roundtrip @ 96 kHz / 32...

  • Recording / Playback Kanäle: 18x18
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 8
  • Anzahl der Line Eingänge: 8
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 10
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 1
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: 1xIn, 1xOut
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 3.0
  • Breite in mm: 483 mm
  • Tiefe in mm: 157 mm
  • Höhe in mm: 45 mm
  • Lieferumfang: USB 3 Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
(1)
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
(1)
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Zoom CBL-20

Zoom CBL-20; gepolsterte Tragetasche für L20/L12; Matreial: EVA (Ethylen-Vinylacetat); Stretchbänder zur sicheren Befestigung des L20/L12; mit Schultergurt und Tragegriff

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.