Zoom SGH-6 Shotgun Mic Capsule

Shotgun Mikrofon Kapsel

  • Aufsteckmikrofon für Zoom H-6 und H-5
  • Richtcharakteristik: Superniere
  • mit Gainregler
  • inkl. Fellwindschutz
39 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
17 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Der guten Dinge drei
Natural Sounds, 06.05.2014
Features (Herstellerangaben): Die optionale SGH-6 Shotgun Kapsel ergänzt das H6 um ein professionelles Mikrofon mit Hypernieren-Richtcharakteristik (mit stark einseitiger Empfindlichkeit für einfallenden Schall) - die perfekte Wahl für Aufnahmen im Film, Videos, Theater oder elektronische Berichterstattung (ENG/EB).

Dank der drei internen Mikrofone und digitaler Signalverarbeitung erreicht das SGH-6 eine frequenzunabhängige Hypernieren-Richtcharakteristik. Im Vergleich zu gewöhnlichen Richtmikrofonen, die mit akustischen Röhren arbeiten, erreicht das SGH-6 eine vergleichbare Richtwirkung bei halber Baulänge.

Mic Type: Unidirectional (mic unit x 3), Polar Pattern: Super-cardioid, Sensitivity: ?39 dB, 1 kHz at 1 Pa (each mic unit), Input Gain: ?? to 50 dB, Maximum Sound Pressure Input: 122 dB SPL (unidirectional).

Fehlen tut aber die Massangabe, die ich hier nachreiche. Das Mikrofon hat eine Baulänge von 16 cm und diese Länge entspricht genau der Baulänge des Recorders. Die eigentliche
Mikrofonkapsel hat einen Durchmesser von 25 mm. Zum Lieferumfang gehört ein Fellwindschutz, aber kein Schaumstoffwindschutz. Da letzterer nicht von Zoom angeboten wird, muss man sich etwas passendes von einem anderen Hersteller heraussuchen.

Praxis: Die Vorteile dieser 3-teiligen Kapsel besteht in dem sehr guten Zusammenspiel von Mikrofon und Recorder. Hier hat der Hersteller wirklich sehr gute Arbeit geleistet. Der Vorverstärker mit Gain-Regler ist von hoher Qualität leichtgängig, aber nicht zu leicht und das akustische Ergebnis dementsprechend. Obwohl das Mikrofon monophon ist, ist der Eindruck bei der Aufnahme räumlich und transparent. Die Empfindlichkeit und Richtwirkung ist so stark, das ich bei einem ersten Test im Park Gespräche aus mehr als 20 m Entfernung hören konnte. Das schränkt für mich die Nutzung als Filmaufnahmemikrofon etwas ein. Für den Bereich des O-Ton Sammelns, Atmo-Aufnahmen, Sounddesign etc. ist gerade diese Eigenschaft erwünscht und stellt für mich keinen Nachteil dar. Das aufgezeichnete Signal ist von hoher Güte.
Leider hat Zoom es verschlafen dem Mikrofon eine Transportverpackung zu spendieren. Ich habe bei der Firma Modulor eine »Transportrolle Drehpack (Länge verstellbar von 200-350 mm, Innen-ø 65 mm)« gefunden, die für mich das Transportproblem optimal gelöst hat. Für den mobilen Einsatz in einer Objektivtasche (z. B. MENGS® High Grade Neopren - gibt es in vier Größen) zu transportieren. Auch die Bedienung ist trotz der Gesamtlänge von 32 cm kein Problem und handlich. Auch gab es keine Handgeräusche auf meinen ersten Aufnahmen. Einzig der Fellwindschutz haarte etwas, wie auch schon der des APH-6 Zubehör-Kits. Insgesamt wurden meine schon guten Erwartungen vom Zoom H6 und seinen beiden Kapseln mit dem SGH-6 noch übertroffen und bin sehr zufrieden.

Verwendung an einer DSLR/Videokamera

Auf Abbildungen sieht man häufig den Zoom H6 Recorder mit dem SGH-6 mithilfe des Zoom HS-1 Kameraadaper auf einer DSLR/Videokamera befestigt. Das ist keine gute Idee. Warum? Die Kontaktfläche des Adapters/Recorders ist sehr klein. Die Verbindung ist somit sehr instabil. Ausserdem ragt die Kombination Recorder/Richtmikrofon aufgrund seiner Länge ins Bild (oder zu weit nach hinten und erschwert so die Bedienung) und wirft Schatten (besonders bei der Verwendung von Weitwinkelobjektiven). Zudem ist so auch die Nutzung von Sonnenblenden/Kompendien/Matte-Boxen nur sehr eingeschränkt möglich. Auch ist der Recorder nicht über den Adapter entkoppelt. Abhilfe schafft der Rycote Zoom H6 Suspension. Allerdings wird der gesamte Aufbau etwas hoch, ein Stativ ist Pflicht.

Mit Einführung des ZOOM F8 Fieldrecorders kommt ein 3m langes Verbindungskabel (Zoom ECM-3) mit Ministativ und Kameraadapter. So kann dann auch eine Mikrofonangel Verwendung finden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Tut was es soll als Mikrofon
kelko, 03.03.2018
Das Mikrofon wird an einem Zoom H5 genutt um Redevorträge aufzunehmen. Klang war immer für die Zwecke mehr als ausreichend, den Redner hat man im Vergleich zu Umgebungsgeräuschen immer sehr gut gehört.
Bedienung ist denkbar einfach: Anstecken, Lautstärke auspegeln (über ein Drehrad) und während des Rests der Veranstaltung nicht weiter drüber nachdenken.
Im Normalbetrieb nie ein merkliches Rauschen gehört.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Zoom H-5
Zoom H-5
Professional Audio (5/2015)
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
Zoom H6
Zoom H6
Professional Audio (11/2013)
Test lesen · Fazit lesen
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Joyo Joyo R-12 Band Controller EQ

Joyo R-12 Band Controller EQ; Effektpedal für E-Gitarre, grafischer 10-Band Equalizer; Frequenzbereich von 31,25 Hz bis 16 kHz; True Bypass; Ambient LED Beleuchtung; Aluminiumgehäuse; 1x 6,3 mm Klinkeneingang, 1x 6,3 mm Klinkenausgang; DC-Input für 9 V DC Netzteile, MInuspol innen...

(1)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Arturia 3 Compressors You Actually Use

Arturia 3 Compressors You'll Actually Use (ESD); Plugin-Bundle; Simulation von 3 bekannten Kompressoren basierend auf TAE-Schaltungsemulationen; Comp FET-76 ist eine virtuelle Nachbildung des wohl bekanntestn FET-Kompressors mit erweitertem Sidechain und Parallelkompression; Comp VCA-65 simuliert einen beliebteb VCA-Kompressor mit Peakstop-Limiter und...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(2)
Kürzlich besucht
Korg Volca Drum

Korg Volca Drum; Digital Percussion Synthesizer; 6 Drum-Parts mit Analog Modeling Synthese; zwei Sound-Layer pro Part; jedes Layer besteht aus einer Grundwellenform die einen stimmbaren Resonator anregt; interner Stepsequenzer mit Pattern-Chain-Funktion; Motion-Sequenz-Funktion zur Aufnahme von Reglerbewegungen; Slice-Funktion zur Erzeugung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.