Zoom Multi Stomp MS-70 CDR

Multieffektgerät

  • für E-Gitarre, A-Gitarre und Bass
  • 86 Effekttypen aus dem Bereich Chorus Delay und Hall
  • bis zu 6 Effekte gleichzeitig
  • 50 Speicherplätze
  • integriertes chromatisches Stimmgerät
  • Stereo Ein und Ausgänge
  • USB Anschluss für Updates
  • EQ mit abgestimmten Frequenzbändern für Gitarre
  • EQ mit abgestimmten Frequenzbändern für Bass
  • Gewicht 350 gramm ohne Batterien
  • Betrieb über 2 x AA/LR6 Batterien oder zusätzlich erhältlichem Netzteil Zoom AD-16 #105835
  • Maße (TxBxH). 130.3 x 77.5 x 58.5 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Epiano Off On
  • Multi Off On
  • Prog Off On
  • Rotary

Weitere Infos

Bauweise Stompbox
Amp Modeling Nein
Drumcomputer Nein
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Nein
USB Anschluss Ja
Kopfhöreranschluss Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Line Out Nein
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zoom Multi Stomp MS-70 CDR
50% kauften genau dieses Produkt
Zoom Multi Stomp MS-70 CDR
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Zoom Multi Stomp MS-50G
12% kauften Zoom Multi Stomp MS-50G 82 €
Zoom G1Xon
8% kauften Zoom G1Xon 55 €
Zoom G1on
5% kauften Zoom G1on 44 €
Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal
4% kauften Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal 189 €
Unsere beliebtesten E-Gitarren Multieffekte
157 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
94 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Klasse Multi-Pedal für unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

eyeamthelizardqueen, 10.10.2017
Ich benutze das MS-70 sowohl für Gitarre als auch Synthesizer (Volca FM und Mininova), allerdings nur im Heim-Einsatz bzw. im Proberaum (im Lo-fi Ambient/Noise-Bereich). Die Bühne habe ich damit noch nicht erklommen. Auffällig ist hier, dass das Pedal für beide Anwendungszwecke super geeignet ist - gerade auch wegen seines Stereo-I/O.

Auch, wenn ich aufgrund mangelnder Bühnenerfahrung die Bauqualität nicht letztendlich (praktisch) beurteilen kann, fühlt sich die Verarbeitung doch recht wertig an. Der Schalter hat einen angenehmen Druckpunkt, die Potis lassen sich ganz gut drehen. Einzig deren Rasterung nervt ein wenig; frei drehende Potis hätten mir persönlich besser gefallen.

Die Bedienung finde ich klasse und äußerst intuitiv. Ohne einen Blick in die Anleitung geworfen zu haben, konnte ich sofort loslegen. Ein gewisser Nachteil ist es lediglich, dass nicht alle Parameter eines Effektes gleich zur Hand sind. Bei mehreren Effekten mit jeweils mehreren Seiten an Einstellungen muss man sich durch haufenweise Menüs navigieren. Für den schnellen Live-Einsatz nicht unbedingt geeignet, unter "kontrollierten" Bedingungen (oder wenn man die Einstellungen gar nicht verändern will) kein wirklicher Nachteil.

Letztlich dann zum Sound: Er ist ... okay. Man darf imho keine Wunder von einem Pedal, was nicht einmal 200 Euro kostet und so eine Vielzahl an Effekten beherbergt, erwarten. Die Grundfunktionen des MS-70 sind absolut solide, die experimentelleren Effekte ein wenig hit-and-miss.
Einfache Reverbs klingen zwar durchaus ein bisschen künstlich, aber auch nicht übermässig. Das Plate-Reverb finde ich sogar wirklich gut. Auch z.B. das Lo-Fi-Delay und verschiedene Raum-Simulationen sind auf jeden Fall benutzbar.
Gleiches gilt auch für die Delays: Grade die "einfachen" Effekte sind gut benutzbar, ohne übermäßig herauszustechen. Tap-Tempo lässt sich realisieren, wenn auch ein bisschen umständlich. Die langen Delay-Zeiten sind cool, mit den Tape-Simulationen lassen sich sogar Frippertronic-ähnliche Effekte erreichen.
Zu den Chorus-Effekten kann ich nicht ganz so viel sagen, da seltener benutzt, aber auch hier ist mein Eindruck, dass da einige passable Sounds dabei sind. Der Pitch-Shifter ist sogar ganz in Ordnung, wenn man auf abgefahrenere (=unnatürliche) Sounds steht.

Fazit: Ich kann dem Pedal einfach keine schlechte Bewertung geben. Klar, die dargebotenen Effekte haben nicht unbedingt Studio-Qualität, die Steuerung ist zwar intuitiv, aber durch die starke Verschachtelung nicht grade reaktiv, Tap-Taster oder EXP-Anschluss sucht man vergebens.
Und dennoch: Für den Einstieg, für simplere Live-Zwecke, aber auch für Lo-Fi-Produktionen ist das MS-70 in Sachen Preis/Leistung einfach unschlagbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

zu empfehlen

Olaf70, 02.08.2013
Als erstes mal ein großes Lob für ein Multi-Effektgerät, dass auf digital unausgereiftes Amp- und Distortion-Modelling verzichtet. Einzig und allein FX-Sound-Modulationen werden hier geboten.

DANKE. Das ganze noch dazu so kompakt und vielseitig, dass es in jedes Pedalboard nur ein Plätzchen benötigt und dabei etliche Pedale überflüssig machen kann. Es sind Sound-Variationen machbar, die selbst bei täglicher Tüftelei über Jahre hinweg helfen. Die Frage ist, braucht man das unbedingt? Und kann man überhaupt Herr über dieses Pedal werden. Ich glaube, dass muss jeder selbst herausfinden.

Eines ist klar: So ein kleines Gerät kann nicht den Bedienkomfort eines POD oder ähnlichen Gerätes erreichen. Und dann muss man muss sich schon mit der Logik des Gerätes vertraut machen, was mir immer noch nicht ganz gelungen ist. Ohne die Bedienungsanleitung wird einem schnell schwindelig oder ich werde langsam alt. Ich denke beides trifft zu.

Der Sound ist meiner Meinung nach gelungen. Nicht ganz so aufgeräumt und klar wie z.B. mein Digitech RP 255, aber das sollte es ja auch nicht immer sein. Wer möchte schon seine analogen Pedale gegen einen kalt klingende Dolby-Digital-High-End-Prozessor tauschen. Ich denke diese Gratwanderung ist dem Zoom gelungen. Einfach direkt vor dem Amp anschließen und schon kann die Zeitreise jeglicher Gitarren beginnen.

Aber auch eingeschliffen im Stereo-Modus kann das Teil überzeugen, zumal viele Effekte auch nur mit 2 Kanälen funktionieren (Tempo, Lautstärke von Tremolos, Delays etc. kann man z.T. jedem Kanal zuweisen) Ach ja, ein brauchbares Stimmgerät hat es auch implementiert, vorausgesetzt man hat den Fußknopf im Menü entsprechend programmiert. Die vier Tasten um den Fußknopf herum hätte der Hersteller um ein vielfachen vergrößern müssen, um während des Spielbetriebs die verschiedenen Modi auch mit dem Fuß verstellen zu können.

So bleibt einem nur der große Zeh oder der Zeigefinger, trotzdem viel Spass damit!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Online-Rat­geber gerade recht.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Tascam Model 24

Tascam Model 24; Analogmischpult mit Recorder; 22 Kanäle (12x Mono / 5x Stereo); integrierter 24 Spur Rekorder; Aufnahme auf SD Karte mit maximal 24 Bit / 48kHz; simultane Wiedergabe von 22 Spuren möglich; Funktion als 24 Kanal USB Audio Interface;...

Zum Produkt
999 €
Kürzlich besucht
KRK RP5 RoKit G3 White Noise

KRK RP5 RoKit G3 White Noise - Limited Edition, Aktivmonitor, 5" Glas-Aramid-Tieftöner, 1" Textil-Hochtöner, 50 Watt, Class A-B Verstärker: LF30 Watt HF 20 Watt, Frequenzbereich: 45 Hz - 35 kHz, Eingang: Cinch, XLR und 6,3mm Klinke, Magnetisch abgeschirmt, Auto Standby,...

Zum Produkt
125 €
(1)
Kürzlich besucht
HoTone Ampero

HoTone Ampero; Effektpedal; Modeling Dual-DSP Effektprozesso r, bis zu 9 Effekte gleichzeitig, 244 Effekte, 64 Amp Models , 60 Cab Models, über 100 Pedal Models, 198 Presets, Mikrofo ntyp und -Position Modeling, Unterstützung von zusätzlichen (Drittanbieter) Impulse Responses (IR Loader)...

Zum Produkt
399 €
(9)
Kürzlich besucht
PRS MT 15 Amp

PRS MT 15 Amp, Mark Tremonti Signature Topteil für E-Gitarre, 15 Watt Leistung, auf 7 Watt reduzierbar, 2 Kanäle, Regler im Gain Kanal für Gain/Master/Treble/Middle/Bass, Regler im Clean Kanal für Volume/Treble(Pull Boost)/Middle/Bass, 6x JJ EC83S Vorstufenröhren, 2 JJ 6L6GCMS Endstufenröhren,...

Zum Produkt
549 €
Kürzlich besucht
Kala Journeyman U-Bass Matte Black

Kala Journeyman U-Bass Matte Black; elektro-akustischer U-Ba ss; 4-Saiter, 518 mm / 20 3/8" Mensur; Gesamtlänge 746 mm / 29 3/8"; Mahagoni Decke (Entandrophragma cylindricum); Maha goni Zargen und Boden (Entandrophragma cylindricum); Venezia nisches Cutaway; Cream binding; Mahagoni Hals (Aucoumea...

Zum Produkt
295 €
Kürzlich besucht
Sennheiser XSW-D Instrument Base Set

Sennheiser XSW-D Instrument Base Set, Basis-Set für Instrumente mit Klinkenkupplung, XSW-D Sender 6.3mm (1/4"), XSW-D Empfänger 6.3mm (1/4"), Gürtelclip, Klinkenkabel (6.3mm, 1/4") und Ladekabel USB-A auf USB-C

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
ADJ Startec Rayzer

ADJ Startec Rayzer, zwei Partyeffekte in einem Gerät, rote, grüne und blaue Laserstrahlen für Effekte im Raum, RGB-Cluster(3-IN-1) mit SMD-LEDs für einen intensiven, satten Wash-Effekt, mehrere Betriebsmodi: Musiksteuerungs-, Show-Modus oder DMX-Steuerung, aufregende integrierte Shows mit Farb-Wash-Effekten und Lasermuster, Stand-Alone oder...

Zum Produkt
179 €
(2)
Kürzlich besucht
the t.racks DSP 4x4 Mini

the t.racks DSP 4x4 Mini, ultrakompakter 4-Kanal DSP, Eingän ge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Ausgänge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Programmierung über USB, Spannungsversorgung: externes Netzteil 12 V DC (plus innen), Gewicht: 0,6 kg, Ab messungen: 160 x 150...

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
tc electronic TC8210-DT

tc electronic TC8210-DT; Hall-Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; 8 hochwertige tc Hall-Algorithmen (TC Hall, Ambient, Room, Plate, Spring, Live, Club, Box); alle wichtigen Parameter im direkten Zugriff über die Fernbedienung; editierbare Parameter: Color, Modulation, Decay Time, Pre Delay, Early Reflections / Reverb...

Zum Produkt
99 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender Kingman Bass V2 JTB

Fender Kingman Bass V2 JTB Akustik Bass, California Serie, Concert Bass Form, Cutaway, massive Fichtendecke, Boden & Zargen Mahagoni, Scalloped X-Bracing, Mahagonihals, Walnusgriffbrett, 20 Bünde, Block Einlagen, Graph Tech NuBone Sattel, Sattelbreite 38,1 mm, Mensur 770 mm, offene mechaniken, Nickel...

Zum Produkt
528 €
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Delta Blues T

Harley Benton Delta Blues T, Akustische Gitarre mit Stahlsaiten, Travel Size Vintage Style, Mahagoni Korpus mit Quarter Sawn Tapered Spruce Bracing, Dovetail Neck Joint, Mahagoni Hals, Blackwood Griffbrett, DOT Inlays, 22 Bünde, ABS Sattel, 43mm (1,69") Sattelbreite, 580mm (22,83") Mensur,...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
LD Systems U308 BPH

LD Systems U308 BPH, UHF Funksystem mit Bodypack und Headset, Funkfrequenzband: 823 - 832 MHz und 863 - 865 MHz, 12 wählbare Kanäle, bis zu 6 Systeme simultan einsetzbar, Sendeleistung: 10 mW, ASC Infrarot-Synchronisation von Sender und Empfänger, Rauschsperre mit...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.