Multieffektgerät für E-Gitarre

  • 6 Fußtaster
  • 3 LCD-Displays
  • Expression Pedal
  • integrierter Drumcomputer mit 68 Rhythm-Patterns
  • integrierter Looper
  • 80 Effekttypen - 7 davon sind gleichzeitig nutzbar
  • 5 authentische Ampsimulationen
  • 5 authentische Boxensimulationen
  • 150 User Patches
  • USB Schnittstelle für Updates und Patchverwaltung
  • Stereo AUX In
  • inkl. Netzteil

Hinweis: Zusätzliche professionelle Amps, Effekte und Boxen sowie ZOOMs Guitar Lab Software (für Mac und Windows) kostenlos zum Download verfügbar unter www.zoom.co.jp - kostenlose Download-Möglichkeit von exklusiven Patches - erstellt von bekannten ZOOM Usern, wie z.B. Kyle Bolden (Stevie Wonder), Jeff Schroeder (Smashing Pumpkins), Kiko Loureiro (Megadeth) und Wes Geer (Korn, hed PE).

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Hazey
  • Indie
  • Lead
  • Metal
  • Metal 2
  • Progressive
  • Rock
  • Stoner
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Bauweise Floorboard
Amp Modeling Ja
Drumcomputer Ja
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Ja
USB Anschluss Ja
Kopfhöreranschluss Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Line Out Nein
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zoom G3Xn
50% kauften genau dieses Produkt
Zoom G3Xn
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 € In den Warenkorb
Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal
15% kauften Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal 189 €
Zoom G5n
8% kauften Zoom G5n 249 €
Mooer GE 200
4% kauften Mooer GE 200 275 €
Digitech RP 360 XP
3% kauften Digitech RP 360 XP 149 €
Unsere beliebtesten E-Gitarren Multieffekte
66 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
48 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Lieber den großen Bruder G5n kaufen.....
Hetfield-Fanboy, 17.10.2017
Um es kurz zu machen:
- Die Verarbeitung empfinde ich als sehr ordentlich
- Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig, aber erlernbar
- Die 7 Plätze in einer Effektkette (Patch) sind knapper, als man sich das vorstellt, denn Drumkit und Looper belegen jeweils einen eigenen Platz
- Die Effekte ab Werk klingen allesamt "LoFi" (Das Gegenteil von HiFi) und man muss schon viele Register ziehen, um einen guten (Metal High Gain) Sound zu bekommen. Auch die Patches, die man von der Homepage laden kann, sind allesamt eher dünn. Das Gute ist: Alle Werkzeuge sind an Bord und können beliebig kombiniert werden. Wenn man das konsequent macht, kommt man irgendwann da hin, wo man hin will.
- Die Software "Guitar Studio" kann nicht zum Editieren der Patches verwendet werden. Es ist eine reine Datentransfer-Software. Also neue Effekte auf das Gerät, Neue Patches auf das Gerät, Firmware updaten. Aber man kann Patches nicht am PC zusammen stellen.
- Das G3Xn hat im Gegensatz zu seinem Vorgänger keinen USB Audio Ausgang mehr !

Da mir die Grundausstattung und auch das grundsätzliche Preis- Leistungsverhältnis bei den Zoom Geräten gefällt, habe ich das G3Xn zurück an Thomann geschickt, und das G5n dafür genommen.
Das ist mehr nach meinem Geschmack, da es mehr Effekte kombinieren kann und dazu noch USB Audio hat. Was das G3Xn nur anfängt, bringt das G5n konsequent zuende.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Kleiner Alleskönner
S.Merk, 26.01.2019
Ich bin kein Gitarrist und habe es auch nicht für mich bestellt, konnte aber damit etwas rumspielen. Die Verarbeitung ist tadellos, eine Schutztasche wäre noch schön. In manchen Tests wurde beschrieben, dass eine dabei sei, diese dient aber nur als Transportschutz und ist nicht als Tasche vorgesehen.

Bei der Bedienung muss man erst das System verstanden haben. So erwartet man den Drumcomputer und Looper im Menü, da würde man vergeblich suchen. Viel mehr werden diese beiden Features quasi als Effekt geladen. Pro Schalter lassen sich wohl zwei Effekte nutzen, so dass man entsprechend Möglichkeiten verliert, wenn man diese Funktionen einsetzt. Bei uns kam es auch schon vor, dass der Prozessor aufgrund der eher schwachen Leistung verweigerte, was beim größeren Modell wohl auch passiert. Es ist definitiv ein Produkt, mit dem man sich intensiver befassen muss.

Der Looper ist vor Allem auch in Verbindung mit Overdubbing ganz nett und zeichnet auch den Drumcomputer auf. Dieser zählt jedoch eher zur Gattung Maschinengewehr und bietet trotz reichhaltiger Sounds ein eher statisches Klangbild. Er ist allerdings deutlich besser, als nur mit einem Metronom zu spielen und daher eine sinnvolle Beigabe.

Auf der Herstellerseite stehen unglaublich viele Patches bereit, die Software für den Mac ist ziemlich buggy und stürzte in unserem Fall öfters ab. Die gelieferte Version verfügte noch nicht über die aktuellste Firmware, diese zu installieren klappte einwandfrei und die Anleitung ist auch leicht verständlich. Kleiner Haken, man muss des Englischen mächtig sein.

Im Ergebnis erhält man ein schönes Multieffektpedal, das sicher für mehr als nur zum Klampfen im heimischen Umfeld ausreicht. Vom Gefühl hätte ich zwar eher zum G5 gegriffen, aber die auch dort vorhandenen Probleme der Maximalauslastung spricht eher nicht dafür. In dden meisten Fällen sollten minimal drei Effekte locker ausreichen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Online-Rat­geber gerade recht.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Zoom G3Xn
3:52
Zoom G3Xn
Rank #10 in E-Gitarren Multieffekte
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Marshall Major III Bluetooth Brown

Marshall Major III Bluetooth Brown Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Kürzlich besucht
Tama Imperialstar 7pcs ltd. -BBOB

Tama Imperialstar Serie, Modell: IP62H6NBBOB+8, limitierte 7-Teilige Ausführung, Farbe: Blacked Out Black (BBOB), folienbezogen, 8-schichtige, 7,5mm starke Pappelholzkessel, Black Nickel Kesselhardware, Set beinhaltet 22"x18" Bass Drum mit Accu Tune Bass Drum Reifen, 08"x07" - 10"x08" - 12"x09" Tom Toms mit...

(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZX Pop Punk

Toontrack EZX Pop Punk (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von John Feldmann; beinhaltet 3 komplette Drumsets mit dem genretypischen Larger-Than-Life Sound; 7 Snaredrums, 4 Kicks, 6 Toms,...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.