Zoom APH-2n Zubehörpaket

Zubehörpaket für Zoom H2N Digitalrekorder

Set-Inhalt:

  • kabelgebundene Fernsteuerung
  • Verlängerungskabel für Fernsteuerung
  • Windschutz
  • USB-Wechselstromnetzteil
  • USB-Kabel
  • verstellbares Tripod-Stativ
  • gepolstertes Case
  • Mikrofon-Clipadapter

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Zoom RC2
16% kauften Zoom RC2 35 €
Zoom WSU-1
13% kauften Zoom WSU-1 26 €
Zoom APH-4n Pro
11% kauften Zoom APH-4n Pro 43 €
Zoom APH-1n
10% kauften Zoom APH-1n 22,90 €
Unsere beliebtesten Sonstiges Zubehör für Studio und Recording
487 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Nahezu unverzichtbares Zubehör für den Zoom H2N
AndreaO, 27.12.2011
Ich nutze den mobilen Rekorder Zoom H2N für Reportagen. Zoom hat leider im Vergleich zum Zoom H2 das serienmäßige Zubehör radikal zusammen gestrichen und verkauft nun ein optionales Zubehörpaket, welches aus meiner Sicht, zumindest zum großem Teil, gleich in die Packung des Rekorders gehört hätte.

In diesem Set befindet sich nun also Zubehör, welches teils nahezu unverzichtbar ist, teils die Funktionalität erweitert und aber auch teils nur eine Notlösung sein kann.

Zur ersten Kategorie den nahezu unverzichtbaren Teilen, zähle ich das USB-Kabel, welches für alle die kein passendes herumfliegen haben, erst die Option der Verwendung des Zoom H2N als USB-Audiodevice ermöglicht. Es handelt sich hierbei um ein Kabel mittlerer Qualität, welches aber seine Funktion erfüllt.

Ebenfalls in die Kategorie der nahezu unverzichtbaren Teile, gehört der Windschutz. Dieser erledigt seine Funktion befriedigend, bei starken Wind versagt er allerdings, was aber auch nicht ernsthaft verwunderlich ist. Schade ist eigentlich nur, dass durch die Bauart des H2N bei aufgestecktem Windschutz der Schalter zum verstellen der Mikrofonanordnung verdeckt ist.

Das USB-Netzteil ist nicht das kleinste auf dem Markt erfüllt aber seine Aufgabe. Allerdings ist es für den H2N eher entbehrlich als für den H2, da die Lebensdauer einer Akkuladung (Verwennde zwei AA-Akkus) nun deutlich länger ausfällt.

Den sogenannten Mikrofonclipadapter möchte ich nicht mehr missen, er erlaubt es den Rekorder in ganz normale Mikrofonklemmen zu stecken und dient mir ansonsten oft genug als Handgriff. Leider ist der Eindruck alles nur nicht wertig, aber er erfüllt seinen Zweck perfekt.

Ein echtes Highlight jedoch ist die Kabelfernbedienung der auch gleich ein Verlängerungskabel beiliegt. Sie hat drei Tasten Rec, Pause und Mark. Sie ermöglicht es ohne Verlängerung die Übertragung von Bedienungsgeräuschen auf die Aufnahme zu verhindern, mit der Verlängerung auch aus der Entfernung von ein paar Metern den Rekorder zu bedienen. Ich halte die drei Tasten für vollkommen ausreichend.

Die Qualitätsanmutung ist allerdings nicht wirklich sonderlich hoch.

Die beigelegte Tasche nimmt den Rekorder zur Not mit montiertem Windschutz und eine SD-Card als Reserve auf. Ob das reicht möge jeder selbst entscheiden, um den Rekorder einigermaßen geschützt in z.B. einer Handtasche zu transportieren reicht es sicherlich, vor allem wenn man berücksichtigt, dass das meiste weitere Zubehör, welches man brauchen könnte, eher unempfindlicher ist.

Das Dreibeinstativ der billigsten Bauart welches zum Set gehört ist allerdings bestenfalls eine Notlösung. Was allerdings nichts daran ändert, dass ich es in meiner Tasche, die ich für den Rekorder samt Zubehör nutze, eben genau als Notlösung immer dabei habe.

Insgesamt ist dieses Paket also ein Muss für alle Besitzer eines Zoom H2N.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Hervorragend für Aufnähen im Ü-Raum oder Live Mitschnitte des eigenen Gigs
Ingo6794, 20.10.2017
Eigentlich vertraute ich irgendwelchen eingebauten Effekten bisher überhaupt nicht.
Beim Zoom ist das erstaunlicherweise anders.
Bei Aufnahmen im Ü-Raum nutze ich den Limiter und die Auto-Gain Funktion.
Wenn man das verlustfreie 4.1 Wave Format wählt und die beiden Effekte dazuschaltet, kann man selbst in unserem kleinen, sehr lauten Raum, erstaunlich gute Aufnahmen erzeugen.
Richtet man das Zoom entsprechend aus, sind sogar fast separate Spuren möglich. Natürlich nur fast. Bei uns werden dann die Drums und Bass von der vorderen und Gitarre und Gesabg von den hinteren Mikros aufgenommen.
Das Zoom erzeugt in diesem Modus dann zwei Stereo Suren auf denen, vorausgesetzt richtig ausgerichtet und die Einstellungen auch ein paar mal getestet,, dann die entsprechenden Instrumente deutlich lauter zu hören sind. Importiert man die beiden Stereospuren nun in eine vernünftige Software, kann man mit etwas EQ-Einsatz tatsächlich relativ viel aus den Aufnamen herausholen.
Wie schon gesagt, steht das Teil auf einem Stativ genau zwischen Schlagzeug/Bass und Git/Gesang.
Sehr nah an den Amps.
Für die interne Effekte gibt es nur je drei Voreinstellungen. Diese sind aber absolut ausreichend, da sie Presets für beide Extremsituationen, sowie einen für einen normales Betrieb mitbringen.
Da wir wirklich laut Proben, habe ich bei beiden Effekten die entsprechende Extremeinstellung gewählt.
Man hört weder den Limiter, noch den Auto-Gain an einer Stelle unangenehm arbeiten.
Die Aufnahmen sind erstaunlich homogen und es zerrt auch nichts.
Die Aufnahmen kann man so lassen wie sie sind und dann in eine Stereo Spur umwandeln. Hört sich gut an.
Man kann aber noch durch etwas Arbeit die beiden Spuren weiter separieren, die Latstärke anpassen usw.. Hört sich wesentlich besser an.
Empfehlen würde ich eine größerer Speicherkarte, da die mitgelieferte 2GB im 2xWave Stereo "nur" knapp 80 Minuten hält.

Bei Aufnahmen unsere Live Gigs, reicht dann auch eine MP3 Variante.
Damit kann man dann schon mal einen ganzen Tag lang aufnehmen.

Ich kann die Kiste guten Gewissens weiterempfehlen. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich einiges getan. Auch wenn es sich jetzt blöd anhört aber die kabelgebundenen Fernbedienung für die Aufnahme ist Gold wert. Beim Vorgänger war oft nicht ganz klar, ob das Ding nun aufnimmt oder im Stand-by Modus ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Set komplett
Rico Sixandfour, 24.06.2017
Zu dem ZOOM H2n ist ein umfangreiches Zubehörpaket des Herstellers erhältlich, dass u.a. ein Netzteil, einen Windschutz für Außenaufnahmen und ein witzig-winziges Stativchen enthält.

Wirklich sehr gut ist die ebenfalls enthaltene Fernbedienung nebst verlängertem Anschlusskabel. Allein die (verlängerte) Fernbedienung und das Netzteil sind schon für sich sinnvoll.

Zu der Angebotsstrategie, die Teile als optionales Zubehör anzubieten, kann man geteilter Meinung sein. Einerseits macht es das H2n als Gerät selbst etwas günstiger im Angebot. Auf der anderen Seite könnte man sich dabei auch die Frage stellen, wenn solche Methoden künftig Nachahmer finden, ob ich mir beim nächsten Autokauf Reifen und Scheinwerfer extra bestellen muss.

Mit im Paket, dies nur zur Vervollständigung, ist eine Art Handgriff, der sich per Drehgewinde an der Unterseite des H2n befestigen lässt. Die Gewindegröße beträgt 1/4-Zoll statt der sonst weit verbreiteten 3/8-Zoll. Dieser Griff passt übrigens perfekt in jede übliche Stativhalterung für Mikrofone und ist so beispielsweise für die Direktab- und Aufnahme (m)einer Gitarrenbox bestens geeignet.

Ich habe Zubehörpaket und H2n im Bundle bestellt. Warum man bei Thomann das Bundle mit 3 Päckchen à vier AA-Batterien ergänzt, erschließt sich aber eher mühsam. Um beim ersten Beispiel zu bleiben, wäre das ungefähr vergleichbar mit dem Kauf eines vollgetankten Neuwagens, bei dem der Händler noch einen gefüllten Reservekanister auf den Beifahrersitz stellt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Preis-Leistung stimmt
S.Merk, 18.04.2018
Zugegeben, was liegt näher, als sich beim Zubehör für das des Herstellers zu entscheiden? Zoom macht es ja seit Jahren so, dass man das Gerät einzeln und das Zubehör im Paket verkauft. Ein schlauer Plan, so muss man nicht immer bei einem Gerätewechsel auch das Zubehör austauschen.

Im Paket befinden sich neben der Kabelfernbedienung mit Verlängerungskabel (sehr dünn und fragil) ein Schaumstoffwindschutz, den man aufgrund der guten Windunempfindlichkeit des H2n selten brauchen wird. Weiterhin ein kleines Stativ, das eher wie eine Beigabe wirkt und ein Hardcast mit Handschlaufe, in das der H2n ohne Windschutz passt. Das verstehe ich nicht, etwas mehr Platz für Zubehör wäre schön gewesen. Dazu kommt noch das USB-Ladegerät und Micro-USB-Kabel, sowie der Handgriff bzw. Adapter für Mikrofonstative. Diesen empfinde ich als sehr sinnvoll, denn er lässt sich wunderbar als Handgriff zweckentfremden.

Die Qualität ist gemessen am Preis gut, vergleichsweise aber allerhöchstens Durchschnitt. Während man Tasche, Windschutz und den Handgriff sehr gut gebrauchen kann, gleiches gilt natürlich auch für Ladegerät und USB-Kabel, wirkt das Stativ fast wie ein Werbegeschenk. Auch die Fernbedienung mit ihrem beschränkten Funktionsumfang wird nicht ewig halten oder zuvor das Gerät mit dem wackeligen Stativ vom Tisch ziehen. Hat man sich aber mit den Unzulänglichkeiten des Zubehörs arrangiert, bleibt als letzter Kritikpunkt nur die zu kleine Tasche übrig. Ich habe gerne alles an einem Platz. Gerade so ein Schaumwindschutz bekommt schnell Druckstellen, das hätte man schöner lösen können
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.