Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Zildjian 21" K-Custom Hybrid Ride

10

Hybrid Ride Becken

  • Größe: 21"
  • Regular-Außenseite
  • Brillant-Innenseite
  • nach Wünschen von Akira Jimbo hergestellt
  • kombiniert einen dunklen, dennoch brillant klingenden Ping Sound
Becken handgehämmert Ja
Finish Regular / Traditional
Legierung B20 Bronze
Erhältlich seit September 2010
Artikelnummer 253789
461 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.12. und Mittwoch, 8.12.
1
6 Verkaufsrang
H
Ohne Worte
HTN_ 06.03.2021
Seitdem ich das Klangbeispiel dieses Beckens hier auf der Seite zum ersten Mal hörte, war für mich klar, meine Suche hat ein Ende. mit der K-Custom Hybrid-Serie haben sich die Kollegen bei Zildjian wirklich selbst übertroffen. Man produziert mit dem Ride 3 sehr gut voneinander unterscheidbare Sounds. Der "Kortex" des Beckens liefert einen etwas verwascheneren Brilliant-Sound mit entsprechend langem Sustain, während der Innenbereich ein absolut glasklares Ping ermöglicht. Von beiden aus kann man sehr gut die mittelgroße Glocke anspielen, die ebenfalls sehr viel Durchsetzungsvermögen an den Tag legt und absolut brilliant, hoch und präzise klingt.

Achtung! Dieses Becken ist in meinen Augen nichts für Anfänger. Die "Dexterity", die dieser Ride von einem abverlangt ist durch die 3 verschiedenen Soundbereiche entsprechend höher. Wenn man einfach einen stylischen Ride sucht, bei dem man irgendwo draufhaut und der immer den gerade perfekten Sound produziert, ist man hier absolut falsch. Hier wurde mit dem Ziel gearbeitet, möglichst viel aus einem einzelnen Becken herausholen zu können, weshalb man jedoch viel damit üben und sich einen festen Platz dafür suchen muss, sodass das Muskelgedächtnis sich die verschiedenen Platzierungen gut merkt und man im richtigen Moment den richten Sound bringen kann.

Ein High End Becken. Keine Frage.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Klasse Becken
Andreas1683 09.06.2015
Das K Custom Hybrid Ride kann wirklich fast alles, nur sehr leise Situationen liegen ihm nicht - was aber bei 2,9 KG auf 21" Durchmesser auch nicht zu erwarten ist.

Durch die 2 verschiedenen Oberflächen lassen sich gezielt unterschiedliche Klänge erzeugen: Nahe am Rand gespielt ergibt sich ein traditioneller Sound wie bei den Zildjan K Becken, während der polierte, aber nicht abgedrehte innere Bereich einen sehr deutlichen Ping mit wenig Sustain hat, wie die älteren Brilliant Finish K Custom Rides oder ein A Custom Ping Ride. Dazu kommt, dass das Becken trotz des deutlichen Pings und der Durchsetzungsfähigkeit extrem gut crashbar ist, ohne dabei alles zu überdecken.

Fazit: Wirklich ein guter Allrounder für alle Spielarten der Rockmusik. Macht immer eine gute Figur.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anonym 17.10.2021
Geiles Ride Becken, genau mein sound
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Perfektes Ridebecken
Mlington 02.06.2016
Ich war lange auf der Suche nach einem neuen Ride und habe mich nun endlich dazu entschieden das Geld in die Hand zu nehmen und dieses wunderschöne Becken in 21" zu kaufen.

Dabei hat sich bisher jeder Cent bezahlt gemacht. Das Becken ist der perfekte Alleskönner. Es besticht durch einen klaren, durchsetzungsstarken Ping, lauten Glockensound und charakteristische Obertöne.

Die 2 Zonen, die die Hybrid-Serie auszeichnet, machen das Becken noch variabler und verleihen ihm eine absolute schöne Optik.

Von leise bis laut, oder sogar gecrasht - das Becken macht's mit!

Ich bin verliebt!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung