• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Zaor Miza 88 XL Black Cherry

Studiotisch mit 19" Rack und Keyboardauszug

  • bietet ausreichend Platz für Computerbildschirme (2x 30"), Tastatur, Maus, DAW Controller, Monitorcontroller usw.
  • 3x 4HE 19" Einbauschächte
  • Schublade
  • ausziehbare Ablage für Geräte bis zu 143 cm Breite (z.B. Keyboards, Mixer etc.) mit Rollen
  • robustes und modernes Studiodesign mit Kabelauslässen und Kabelsammel-Fach
  • vormontiertes doppeltes Schienensystem
  • Material: Melaminharz beschichtete Spanplatte
  • Abmaße gesamt (BxHxT): 1559 x 1020 x 987 mm
  • Arbeitsfläche (BxHxT): 1560 x 820 x 491 mm
  • Ausziehablage (BxHxT): 1434 x 597 x 432 mm
  • obere Monitorfläche (BxHxT): 1559 x 1020 x 447 mm
  • Ausführung: Black Cherry
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Features
  • Verarbeitung
12 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung

Design und Funktionalität sind gut, die Verarbeitung wird dem Preis aber nicht gerecht

Philipp Alexander, 19.08.2014
LIEFERUNG und VERPACKUNG

Der Produktionstisch Miza 88 XL Black Cherry wird in zwei mächtigen Karton-Spanplatten-Kisten (70kg und 40kg) geliefert, die sogar verschraubt sind. Also nicht die Wabenkartons, die man sonst so kennt. Das lies hoffen und die Vorfreude steigen.

Leider kam nach dem Öffnen der Transportkisten und dem entkleiden der Einzelteile aus ihrer Schaumstoffummantelung, die erste und zugleich schwerste Enttäuschung: Es handelt sich hier nicht um eine Echtholzfurnier (wie auf der Website von Thomann beschrieben), sondern um eine billige Foliendrucknachbildung einer Echtholzfurnier.

VERARBEITUNG und QUALITÄT

Positiv denkend, packte ich aber weiter aus, zumal ich zu diesem Zeitpunkt noch die Hoffnung hatte, dass zumindest die Arbeitsplatte eine Deckschicht aus Kirchholzfurnier hat. Doch leider wurde auch diese Erwartung enttäuscht.

Etwas zögerlich - ich überlegte, ob ich den Tisch überhaupt zusammenbauen oder ihn lieber gleich zurückschicken sollte - begann ich den Tisch nun zusammenzubauen. Obwohl die Aufbauanleitung minimalistisch ist, lässt sich der Tisch nach einigem Begutachten der Einzelteile recht zügig und unkompliziert zusammenbauen. Das geht sogar alleine ganz gut.

Leider gibt es auch hier Materialmängel zu beanstanden: Die Metallbolzen sind relativ weich und verbiegen sich recht leicht beim Fixieren mit dem Exzenter. Trotz gefühlvollem Drehen der Exzenter haben sich während der Montage zumindest drei Bolzen verformt. Das ist nicht weiter schlimm, wenn man den Tisch nicht wieder auseinanderbauen möchte, sollte aber nicht sein, zumal auch die seitliche Versteifung darunter leidet.

Ein weiterer optischer und ärgerlicher Mangel sind die Spanplattenkanten. Auch hier kommen keine Echtholzklebekanten zum Einsatz, sondern die recht günstigen und leider sehr billig wirkenden Plastikkanten. Leider sind die Kanten recht unsauber verklebt oder um 1mm zu klein dimensioniert, auf jeden Fall blitzt der helle Plattenuntergrund (Span bzw. die unbedruckte weiße Fläche der Furnierfolie) unangenehm hervor und vernichtet endgültig jegliches Gefühl von wertigem Studiomöbel. - Auf den gut fotografierten Produktfotos sieht man das freilich nicht.

Die Furnierimitatfolie ist sehr anfällig für Kratzer (z.B. durch Verschieben einer Konsole auf der Arbeitsfläche) und so verwundert es nicht, dass einige kleine Kratzer bereits bei der Produktion entstanden sein dürften. In meinem Fall waren sie aber meist in einem nicht sichtbaren Bereich (innenliegend) des Tisches. Ein Kratzer und sogar eine geklebte Ecke fand ich jedoch auf der linken vorderen Seite der Arbeitsplatte.

Meiner Meinung nach hat die Firma Zaor extreme Probleme mit der Qualitätskontrolle, denn ein Tisch um EUR 849,- dürfte einfach nicht diese vielen Mängel haben. Mal davon abgesehen, dass eine Imitatfolie weder in Farbe und Haptik, noch in Widerstandsfähigkeit einer Echtholzfurnier das Wasser reichen kann. - Dies dann trotzdem als Echtholzfurnier zu bezeichnen ist eigentlich unverschämt.


DESIGN und FUNKTIONALITÄT

Nachdem die Qualität so enttäuschend ist, muss der Tisch zumindest in Design und Funktionalität überzeugen. Im Großen und Ganzen tut er das.

Da jeder seine eigenen Vorlieben hat, kann ich hier nur subjektiv feststellen, dass mir die Keyboardlade ein wenig zu niedrig und die Arbeitsfläche ein wenig zu hoch ist. Wenn ich in erster Linie mit Konsolen arbeite, dann muss ich meinen Bürostuhl ganz hochpumpen, beim Keyboardspielen aber wieder absenken. - Ergonomisch ist das nicht, aber irgendwo muss man einen Kompromiss finden, wenn man drei Arbeitsplatzflächen übereinander stapelt.

Der Auszug läuft auf meinem Parkettboden ein wenig schwer, zerkratzt diesen aber nicht, da es sich um Gummirollen handelt. Pluspunkt. Die Rollen und Schienen funktionieren insgesamt gut.

Schade finde ich, dass der untere Querbalken nicht mit dem Auszug mitläuft. Ich dachte, dass ich die Pedale daraufstellen könne und diese dann beim Herausziehen der Lade im selben Abstand mit herausfahren. Der Querbalken ist aber fix mit der Oberkonstruktion verbunden und bewegt sich daher nicht. Wenn man nicht gerade extrem lange Beine hat, dann erreicht man die Pedal so nicht mehr. Also müssen die Pedale wie bisher manuell platzieren werden. Naja.

Die Monitorablage hat leider keine Kabeldurchlässe. Man muss die entweder selbst in die Spanplatte einschneiden oder die Kabel hinten herunter hängen lassen. Wer den Tisch an die Wand stellt, kommt eigentlich um einen Kabeldurchlass nicht herum.

FAZIT:

Schönes Design, recht gute, aber verbesserungsfähige Funktionalität stehen einer schlechten Verarbeitung und einem dadurch nicht gerechtfertigten Preis gegenüber. Das ist Schade, denn mit etwas mehr Qualität hätte der Tisch durchwegs Potential.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung

Studio Tisch

Burghard G., 06.03.2015
Optisch seher ansprechendes Design - auch im Live Studiobetrieb alles am richtigen Platz und Ablagefächer hinten für Kabel - wünschenswert wäre hier ein Plätzchen für Steckdosen - welche man sich aber leicht selber bauen kann - Verarbeitung sehr sauber und Zweckmäßig - in dieser Preisklasse ist das von meiner Seite aus Top.
Natürlich könnte man auch mehr "echt Holz" verbauen was aber sicher den Preis nach oben jagen würde. Angenehm die abgerundete Armleiste vorne, und die Möglichkeit ein Keyboard oder div. Kleingeräte in der unteren ausziehbaren Lade unterzubringen. Verpackung und Anlieferung Top ohne Mängel trotz Lieferung nach Österreich - was sonst schon ab und zu ein Problem sein kann.
Beschreibung für den Zusammenbau sehr gut.
In diesem Sinne kann ich den Studiotisch nur weiter Empfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
999 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Zubehörverkauf
Tel: 09546-9223-0
Fax: 09546-9223-24
Kostenloser Download
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ampeg Scrambler Bass Overdrive Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape De Sisti Leonardo 1kW P.O. Millenium BS 2015 Round Base PureLink ULS1000 10,0m Focal Shape 65 Electro Harmonix Overlord
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Millenium BS 2015 Round Base

Millenium BS 2015 Round Base, Stabiles Stahl-Stativ mit großem, flachem Guss-Rundsockel, höhenverstellbar von 1100 mm bis 1810 mm, Sockeldurchmesser 450 mm, Sockelhöhe 24 mm, Rohrdurchmesser oben 35 mm, Gewinde M20 und Verjüngung 35 mm unten, maximale zentrische Belastung 20 kg,...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
PureLink ULS1000 10,0m

PureLink ULS1000 10,0m, High Speed HDMI Kabel für 3D und HDTV Auflösungen bis 4K, 24k vergoldete Stecker mit Ultra-Lock-System, HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS auf HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS, Hochreine versilberte OFC Kupferleiter, 3-fache Schirmung,...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Focal Shape 65

Focal Shape 65, Aktiver Nahfeldmonitor; Entworfen ohne einen Port, der es erlaubt, in der Nähe einer Wand platziert zu werden; 105 w class AB; Woofer: 6,5" Flax Cone; Hochtöner: 1" Aluminium-Magnesium; 6,5" Doppel-Passiv Membran; Frequenzbreich (+/- 3db): 40 - 35000...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Overlord

Electro Harmonix Overlord, Effektpedal, Overdrive/Boost, Ursprünglich als Keyboard Overdrive konzipiert, erkannten Gitarristen schnell, dass dieser FET-basierte Overdrive Röhrenverstärker Klang und Ansprache bietet, den auch Gitarristen lieben, Regler: Vol, Treble, Mid, Bass, Dry, Boost & Gain, Schalter: Input Level Hi/Norm/Lo, Stereo...

Zum Produkt
165 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.