Yamaha YDP-145 B Arius

3

Digital Piano

  • 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik (Graded Hammer - GHS)
  • 10 Sounds (inkl. High End Sound aus dem Yamaha CFX Konzertflügel)
  • 192-stimmig polyphon
  • Effekte (Reverb: 4 Typen, Stereophonic Optimizer, Intelligent Acoustic Control)
  • Midi-Recording (2 Spuren)
  • Funktionen: Dual, Duo-Modus, Metronom, Transpose (-6 - +6), Tuning (414,8 - 466,8 kHz)
  • Pedaleinheit: Sustain (Halbpedal), Sostenuto, Soft
  • USB to Host Anschluss
  • 2 Kopfhörerausgänge: 6,3 mm Stereo Klinke
  • Lautsprecher: 2x 8 W
  • Abmessungen (B x T x H): 1357 x 422 x 815 mm (Höhe inkl. Notenhalter 969 mm)
  • Gewicht: 38 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Netzteil (PA-150) und Notenheft "50 Classical Music Masterpieces"
Erhältlich seit März 2022
Artikelnummer 536784
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Oberfläche matt
Anzahl der Tasten 88
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Nein
Druckpunktsimulation Nein
Tastaturabdeckung Ja
Anzahl der Sounds 10
Polyphonie 192
Begleitautomatik Nein
Anzahl der Rhythmen 0
Display Nein
Sequenzer Ja
Lernfunktion Nein
Bluetooth Audio Nein
Bluetooth Midi Nein
Halbpedalfähig Ja
Audioausgänge Nein
Audioeingänge Nein
Midi-Schnittstelle VIA USB
USB to Host Ja
USB to Device Nein
Lautsprecherleistung 2x 8W
Maße 1357 x 815 x 422
Gewicht 38 kg
Mehr anzeigen
899 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Einsteiger-Piano ohne Kompromisse

Wenn es gleich von Anfang an ein hochwertiges Digitalpiano eines Markenherstellers sein soll, ist das Yamaha YDP-145 Arius eine erstklassige Wahl. Zu einem attraktiven Preis bietet das Instrument nicht nur ein klassisch-zeitloses Design, sondern auch einen vom High-end-Konzertflügel Yamaha CFX gesampelten Flügelklang. Hinzu kommt die GHS-Tastatur (Graded Hammer Standard), die mit einer Hammermechanik und einer graduierten Gewichtung für ein authentisches Spielgefühl sorgt. Auch das Lautsprechersystem, das dank der Tone-Escapement-Technologie einen natürlichen, räumlichen Klang liefert, und die Kompatibilität mit der Smart-Pianist-App zur Darstellung von Noten und zur Einstellung vieler Funktionen des Pianos machen das YDP-145 Arius zu einem Instrument, das nicht nur Einsteigern lange Zeit Freude bereiten wird.

Angewinkelte Ansicht des Yamaha YDP-145 B Arius

Klang eines edlen Konzertflügels

Beim wichtigsten Klang des YDP-145 Arius ist Yamaha keine Kompromisse eingegangen und hat das Flaggschiff unter den hauseigenen Konzertflügeln gesampelt. Der Yamaha CFX ist normalerweise auf den größten Bühnen der Welt zu Hause - jetzt kann man diesen voluminösen Klang in einem kompakten Digitalpiano genießen. Noch authentischer wird der Klang durch die VRM-Lite-Technologie, die zuvor nur in deutlich teureren Digitalpianos des Herstellers verfügbar war. Sie simuliert in Echtzeit die komplexen harmonischen Resonanzen und Schwingungen der Saiten und des Resonanzbodens, die den Klang eines Konzertflügels ausmachen. Das verleiht dem YDP-145 Arius einen besonders realistischen Klang, der alle Nuancen eines akustischen Instruments überzeugend abbildet.

Realismus bis ins Detail

Der beste Klavierklang ist nur so gut wie die Tastatur, mit der man ihn zum Leben erweckt. Die GHS-Tastatur (Graded Hammer Standard) des Yamaha YDP-145 Arius ist mit ihrer graduierten Gewichtung dem Anschlagverhalten eines akustischen Flügels nachempfunden. Genau wie bei einem Flügel sind die unteren Tasten etwas schwerer gerichtet als die Tasten in den oberen Oktavlagen. Das sorgt für ein realistisches Spielgefühl mit präziser Ausdruckskontrolle, von dem auch und vor allem Einsteiger profitieren. Und auch bei den Pedalen wird Realismus großgeschrieben: Das Dämpferpedal verfügt über eine Halbpedalfunktion und lässt sich somit präzise dosieren.

Yamaha Logo

Über Yamaha

Yamaha gehört seit vielen Jahrzehnten zu den bekanntesten Herstellern von Musikinstrumenten und Audiotechnik weltweit. Die lange Geschichte des japanischen Unternehmen begann Ende des 19. Jahrhunderts mit dem Harmonium. Das Portfolio wurde stetig erweitert, sodass Yamaha heute als einer von wenigen Herstellern beinahe die gesamte Palette von Musikinstrumenten anbietet: Von Klavieren und Flügeln über Gitarren, Blas- und Streichinstrumente, Schlagzeug und Percussion bis hin zu elektronischen Keyboards und Synthesizern. Auch in der Tontechnik ist Yamaha als Hersteller von Mischpulten, Verstärkern, PA-Systemen und mehr eine feste Größe. Als Leitmotiv gilt bei Yamaha die Verbindung von traditionellem Handwerk mit moderner Technik.

Kompatibel mit Tablets und Smartphones

In Verbindung mit einem Tablet oder Smartphone eröffnen sich weitere Möglichkeiten. Das YDP-145 Arius ist mit der kostenlosen Yamaha Smart Pianist App kompatibel, mit der sich die Klang- und Resonanzeinstellungen individuell anpassen lassen. Darüber hinaus enthält die App die Noten zu den über 350 integrierten Songs und Übungsstücke des Digitalpianos, darunter viele Klassiker und die bewährten Etüden von Beyer, Burgmüller, Czerny und Hanon. Weitere praktische Funktionen zum Üben sind der integrierte Recorder, der die separate Aufnahme und Wiedergabe beider Hände ermöglicht, und die Möglichkeit, die Tastatur auf zwei Bereiche mit demselben Klavierklang und Oktavumfang aufzuteilen.

Im Detail erklärt

3 Kundenbewertungen

3 Rezensionen

EK
Sehr gediegenes Instrument
Erich Klatschtonne 18.10.2022
Wurde als Geschenk für meine Mutter gekauft, die in jungen Jahren mal gespielt hat.
Sie hat große Freude damit. Die Tastatur fühlt sich realistisch und gut spielbar an, hat einen vollen, "wirklich" klingenden Sound (der default Sound und die Orgel sind meiner Ansicht nach die Highlights) und ist in einem sinnvollen Bereich in der Lautstärke regelbar. Verarbeitung ist, wie von Yamaha gewohnt, ausgezeichnet. Die Optik ist äußerst ansprechend.
Aufbau des hochwertigen Holzkörpers ging klaglos vonstatten, da können sich manche Möbelhäuser eine dicke Scheibe abschneiden, für die Zusammenführung des Klaviers mit dem Unterteil empfehle ich aber dringend ein zweites Paar Hände.
Von der Bedienung her wäre ein Block mit zusätzlichen Tasten angebracht, die Sounds, das Metronom und ähnliches werden hier in einer Kombination aus den kleinen Tasten am Rand der Tastatur und den Klaviertasten selbst geschalten. Das geht mithilfe der Anleitung auch ohne gröbere Probleme, allerdings ohne Anleitung nur mit fotografischem Gedächtnis. Dafür der Stern Abzug bei Features und Bedienung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Super Clavinova fürs Wohnzimmer!
DrumsSim 22.07.2022
Versand und Zustellung lief einwandfrei. Das Yamaha YDP-145 B Arius hat einen tollen Klang und lässt sich super spielen. Tolles Spielgefühl durch die gute Hammertechnik und gibt auch optisch richtig was her!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube