Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Yamaha TF-5

7

Digitalmixer

  • 32 analoge D-PRE Eingänge - max. 48 Kanal 2x 2TR in und USB in USB 2.0 Schnittstelle
  • Touchscreen
  • Mehrspurfunktionen: max. 34 Kanäle Aufnahme und 34 Kanäle Wiedergabe
  • 16 XLR Ausgänge
  • 1-Knob Kompressor
  • 1-Knob EQ
  • GainFinder-Funktion
  • vorprogrammierte Sound Presets
  • parametrische EQ und 2 Dynamics je Kanal
  • 8 FX Prozessoren
  • 10x Grafic EQ
  • 20 AUX Wege: 8x mono, 6x stereo
  • Abmessungen (B x T x H): 866 x 599 x 225 mm
  • Gewicht: 20 kg
  • inkl. Nuendo Live Softwarelizenz
  • passendes Case: Art. 367514 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Bedienoberfläche physisch/remote
Faderanzahl 33
Inputs DSP Chan 48
Mic Preamp 24
physischer Output 14
Digitale Stagebox-Anbindung Dante
Hotspot Nein
Multitrack Record Nein
integ. Player/Rec via USB/SD stereo
19" Rackmount Nein
Erhältlich seit Juni 2015
Artikelnummer 362039
Outputs DSP Chan 20
Busses 20
Mono-Line Input 0
Stereo-Line Input 2
Ethernet Ethernet
Soundkarte Interface USB-B
Recorder Format WAV/MP3
Scribble Strips 1
RTA nein
Effekt Prozessor 8
31 Band EQ 10
Matrix 0
DCA/VCA Gruppen 8
Midi Connector Nein
Samplerate 48 kHz
Monitor Apps 1
separates Personal Monitorsystem Nein
Kartenslot Erw. Karte 1
Digital ADAT Nein
Digital SPDIF Nein
Digital AES3/ASESEB Nein
Digital MADI Nein
Digital Dante Ja
110V fähig 1
Hülle inklusive
Höhe 225 mm
Breite 866 mm
Tiefe 599 mm
Gewicht 20 kg
Mehr anzeigen
3.422 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
92 Verkaufsrang

Übersichtliches Digitalpult mit intelligenten Features

Die Digitalmixer aus der Yamaha TF-Serie stehen mit ihrem namensgebenden TouchFlow-Bedienkonzept ganz im Zeichen des optimalen Workflow und liefern dank intelligenter Features gute Ergebnisse in kürzester Zeit. Zentrales Bedienelement des übersichtlich gestalteten TF-5 ist ein 7-Zoll-Touchscreen, der Multitouch-Gesten erkennt und im Zusammenspiel mit mehreren, teils frei belegbaren Encodern gleichermaßen intuitives wie exaktes Arbeiten erlaubt. Eine Besonderheit der TF-Serie sind die QuickPro-Presets, die Einstellungen für gängige Kombinationen aus Mikrofonen und Instrumenten beinhalten. Zusammen mit Features wie dem GainFinder zum beschleunigten Einpegeln sowie dem 1-Knob-EQ und 1-Knob-COMP erhält man mit wenigen Handgriffen eine funktionale Basis für hervorragenden Live-Sound.

Große Ausbaustufe der TF-Serie

Das Yamaha TF-5 ist die größte Variante der Serie. Das Pult kommt mit 32 analogen Eingängen (Klinke/XLR-Kombibuchsen), die mit recallfähigen D-PRE Vorverstärkern von Yamaha ausgestattet sind. Nach einer Erweiterung über eine optionale Dante-Karte sind bis zu 48 Mix-Kanäle möglich. Die 16 Omni-Outputs können in Verbindung mit den 20 internen Bussen für umfangreiches Monitoring, mehrere Lautsprecher-Sets oder Outboard-Equipment genutzt werden. In Hinblick auf interne Effekte stehen je ein EQ, Gate und Kompressor pro Kanal sowie acht weitere FX-Prozessoren (zwei als globale Sends) im Angebot, die auf Yamahas erfolgreichen SPX-Effekten basieren. Ein internes USB Audio-Interface ermöglicht das Streaming von jeweils bis zu 34 Kanälen in beide Richtungen und erlaubt sowohl Multitrack-Mitschnitte als auch virtuelle Soundchecks.

Schnelles Setup mit Hilfestellung

Das TouchFlow-Bedienkonzept und die weiteren intelligenten Features der Yamaha TF-Serie ermöglichen ein schnelles Setup und sind ideal für Musiker, die sich nicht über ein gewisses Maß hinaus mit den tieferen Bereichen der Tontechnik befassen wollen. Das Konzept erlaubt es beispielsweise, ein QuickPro-Preset für ein Shure SM58 einer Sängerin oder für ein Sennheiser e609 an einem Gitarrenverstärker zu wählen und im nächsten Schritt die EQ-Kurve über den 1-Knob-EQ in ihrer Intensität anzupassen. Ganz ähnlich regelt auch der 1-Knob-COMP mehrere Parameter eines Kompressors gleichzeitig. Auch erfahrene Tontechniker werden die Zeitersparnis durch dieses Konzept in vielen Situationen zu schätzen wissen - und ganz abgesehen von all den Extras kann man natürlich auch im klassischen Sinne eines Digitalpults mit der TF-Serie arbeiten.

Über Yamaha

Yamaha gehört seit vielen Jahrzehnten zu den bekanntesten Herstellern von Musikinstrumenten und Audiotechnik weltweit. Die lange Geschichte des japanischen Unternehmen begann Ende des 19. Jahrhunderts mit dem Harmonium. Das Portfolio wurde stetig erweitert, sodass Yamaha heute als einer von wenigen Herstellern beinahe die gesamte Palette von Musikinstrumenten anbietet: Von Klavieren und Flügeln über Gitarren, Blas- und Streichinstrumente, Schlagzeug und Percussion bis hin zu elektronischen Keyboards und Synthesizern. Auch in der Tontechnik ist Yamaha als Hersteller von Mischpulten, Verstärkern, PA-Systemen und mehr eine feste Größe. Als Leitmotiv gilt bei Yamaha die Verbindung von traditionellem Handwerk mit moderner Technik.

Auch für größere Shows geeignet

Dank Erweiterbarkeit über eine optionale Dante-Karte kann das Yamaha TF-5 mit seinen bis zu 48 Mix-Kanälen auch umfangreichere Live-Shows fahren. Ein idealer Partner im Dante-Netzwerk ist die Yamaha Tio 1608-D Stagebox, die dem System weitere 16 analoge Eingänge und 8 analoge Ausgänge hinzufügt und die mögliche Kanalanzahl damit vollständig ausreizt. Gerade bei größeren Veranstaltungen sind auch die vielfältigen Möglichkeiten zur Fernsteuerung über mehrere Apps für Mac, PC und iOS-Geräte hilfreich. Sobald das TF-5 über seinen Netzwerk-Port mit einem WLAN-Router verbunden wurde, lässt sich der Inhalt des Touchscreens zur Bearbeitung auf ein iPad übertragen. Zusätzlich können sich bis zu zehn Musiker in das System einloggen, um ihren Monitor-Mix von der Bühne aus zu regeln.

4 Kundenbewertungen

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
P
EXELLENT RAPPORT QUALITE-PRIX
Pierre589 03.12.2015
bonjour
je possede deja la ls9-32 donc j'ai confiance dans les produit YAMAHA j'utilise mes 2 tables en live pour orchestres ma derniere acquisition la TF5 est tout simplement super le fonctionnement rapide grace a son ecrant tactile le son d'une grande! 2 effets tres bon! suffisants pour moi en orchestre de bal. compresseur et gate tres faciles a regler surtout tres efficaces! pour l'instant je ne vois pas de point negatif 32 voies vous faite du travail! et le prix tres competitif sur le marche 3690? et c'est du YAMAHA tres solide bonne finition du produit a mon avis elle va faire mal je la recommande vivement aux sonorisateurs
BON SON A TOUS
PIERRE RP SONORISATION
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
11
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
J
Después de un año de uso
Julián 03.04.2019
Después de usar la TF5 durante un año puedo argumentar que es un buen producto. Antes de esta mesa usé una LS9 durante 9 años. La LS9 en su día costó casi el triple que la TF5
Cosas que podrían estar mejor:
En los ecualizadores gráficos a pesar de tener 32 bandas solo se pueden usar 10 a la vez.
Algún fader ha empezado a no retomar su posición cuando se cambia de capas.
Los aspectos positivos son muchos más;
Sus previos suenan correctos. La grabación multipista es muy fácil con Nuendo Live que viene con ella, aunque lo de tener que usar la llave usb siempre te quita un puerto usb siempre.
El manejo es muy intuitivo en general. La aplicación de monitores funciona muy bien. Los auxiliares estéreo para monitoraje estéreo incluso tienen un PAN en la app, que permite colocar todo mejor en el campo estéreo.
La usamos con 10 músicos en escena, dos mezclas de monitor estéreo y los demás en mono y todo perfecto.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
M
Bon couteau suisse
Martin7540 10.12.2017
Rapport qualité/prix excellent, cette console fait tout ce qui est nécessaire pour des petits concerts.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
B
Bungyi 04.07.2018
very good choice, the usual great sound, easy to use
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung