• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Yamaha Stagepas 400i

Komplettes Mini-PA System

  • für den Transport lassen sich Powermixer und Lautsprecherkabel in den Boxen verstauen
  • inkl. 2 Lautsprecherkabeln mit je 6 m Länge
  • passende Schutzhülle: Art. #334759 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Mikrofonstativ-Adapter für den Mixer: Art. #106561 (nicht im Lieferumfang enthalten)

2 passive 2-Wege-Boxen

  • Lautsprecherbestückung: 8" / 1"
  • Abstrahlverhalten: 90° x 60°
  • Belastbarkeit: 150 W
  • Grenzschalldruckpegel (in 1m): 125 dB
  • 35 mm Hochständerflansch
  • Gewicht je Lautsprecher: 7,5 kg
  • Abmessungen je Box (B x H x T): 289 x 472 x 275 mm

8-Kanal Powermixer:

  • Leistung: 2x 200 W
  • Eingänge: 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo
  • Phantomspeisung für Kanal 1 und 2
  • 2-Band EQ
  • internes SPX Digital-Effektgerät und Feedback Unterdrückung
  • iPod/iPhone-USB-Verbindung
  • Gewicht Mixer: 2,8 kg
  • Abmessungen Mixer (B x T x H): 308 x 180 x 94 mm

Weitere Infos

Kunststoffgehäuse Ja
Inkl. Powermixer Ja
Inkl. Endstufe Nein
Inkl. Kabel Ja
Inkl. Ständer Nein
Hochtöner 1" und größer Ja
Mitteltöner im Topteil 1x 8"

Kunden, die sich für Yamaha Stagepas 400i interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Yamaha Stagepas 400i 60% kauften genau dieses Produkt
Yamaha Stagepas 400i
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
528 € In den Warenkorb
Yamaha Stagepas 600i 17% kauften Yamaha Stagepas 600i 783 €
Behringer EPS500MP3 15% kauften Behringer EPS500MP3 420 €
Behringer PPA500BT 2% kauften Behringer PPA500BT 525 €
Behringer PPA200 1% kauften Behringer PPA200 368 €
Unsere beliebtesten Passive PA Komplettsets
108 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
69 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Yamaha Stagepas 400i

Johann43, 29.01.2013
Zweifacher Lob: Einmal für das Musikhaus Thomann e.K, die Anlage wurde gegen 20:00 bestellt und am nächsten Tag schon gegen 15:00 Uhr bis in den Norden von Deutschland geliefert.

Ein zweites Lob dem Hause Yamaha für die Stagepas 400i. Ich hatte vorher ein anderes portables PA System bestellt und getestet, mit dem ich weniger zufrieden war. Dadurch habe ich einen direkten Vergleich. Ich nutze die Anlage für Keyboard, E-Gitarre und Gesang.
Alles Positive zusammengefasst:

- Die Boxen mit dem integrierten Mischpult und Monitorkabeln sind leicht zu transportieren und passen in jeden Kofferraum, sie sind auf die normalen Boxenständer ohne Flansch steckbar und die gesamte Verarbeitung ist topp
- Der Sound ist super und auch satt, und jedes Voice auf dem Keyboard ist klar und deutlich zu unterscheiden(konnte ich bei der anderen Anlage nicht immer),für E-Gitarren kann man einen speziellen Kanal nutzen
- Höhen und Tiefen sind mit den Klangreglern hervorragend abzustimmen, Monitorausgangssignalpegel sind regelbar und auch der Anschluss für einen Subwoofer ist möglich
- Die digitalen Effekte, wie Hall, Plate, Room und Echo funktionieren hervorragend, selbst in meinem kleinen Arbeitszimmer, das ich als Übungsraum nutze, klingt es wie in einem Saal. Die Hallzeit ist zu jedem Typ noch einstellbar und der Hallanteil für 4 Kanäle regelbar.
- Als Mikrofon nutze ich das Sure SM58, was sehr gut mit der Anlage harmoniert, außerdem noch 2 kabellose Mikros, bisher gab keine Rückkopplungen, aber selbst dann gibt es einen Feedback Suppressor Schalter
- Der iPod/iPhone USB-Anschluss funktioniert ganz prima ist aber für nicht Apple-Besitzer nutzlos
Negatives: Das Mischpult besitzt einen Lüfter als Dauerläufer, der leise rauscht und sollte von Yamaha als geregelter Lüfter ausgeführt werden. Mich stört es nicht und wenn die Anlage spielt und das soll sie ja meisten, hört man sowieso nichts.

Der Kauf hat sich wirklich gelohnt. Die Stagepas 400i kann ich nur empfehlen.

Ergänzung: Neben der Yamaha Stagepas 400i besitze ich inzwischen noch eine Stagepas 300. Hier gibt es einige feine Unterschiede zu berücksichtigen.
- Offensichtlich ist die angehoben Leistung von 2x150W auf 2x200W
- Vom Transport-Gewicht ist kaum ein Unterschied zu spüren
- Die Klangqualität, was die hohen Töne betrifft, ist bei der Stagepas 400i besser, während die Stagepas 300 von der Klangqualität mehr basslastiger ist. Eigentlich ergänzen sich beide gut, wenn man die eine für den Gesang und die andere für Instrumente nutzt.
- Leider hat die Stagepas 300 für den Aufbau die lästigen Adapter für die Boxenstative
- Dafür gibt es für das Mischpult der Stagepas 300 einen Pluspunkt, für einen Stereoeingang zum Recording
- Die vielfältigeren digitalen Effekte besitzt dafür die Stagepas 400i
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Supersound

WST & UKS, 25.08.2014
Ich verwende die PA mit meinem Jazz-Quartett oder Trio (E-Piano/Flügel, Gesang, Bass und Drums) im großen Übungsraum (55 qm), in Konzertsälen, Kirchen und im Freien. Sehr praktische Konstruktion mit kompletter Ausstattung und einem in einer Box verstaubaren Powermixer - daher leicht zu transportieren - auch mit den optionalen zusätzlichen Boxenständern. Klingt dank der vielfältigen individuellen Regelung für Höhen, Tiefen und Reverb überall sehr gut - völlig rauschfrei und auch der sehr leise surrende Mixer-Lüfter stört nie. Wir musizieren mit E-Piano/Flügel, 1 Sängerin (auch mit zusätzlichen 2. Sänger) und manchmal mit Headmikros für die Drums.

Für die Tiefen habe ich aber für meinen vom Flügel verwöhnten Geschmack dann doch ein aktives Subwoofersystem Canton SUB 8.2 mit 200/250 Watt an den Subwoofer-Ausgang angeschlossen, das den E-Piano-Sound noch um einiges voluminöser macht und dank automatischem Lowcut die beiden PA-Boxen von den Sub-Tiefen entlastet und noch einmal lauter und strahlender macht. Der Kontra- oder E-Bass hat ohnehin einen separaten eigenen Bassverstärker. Mit guten Mikrofonen (hier: Neumann) ist die Rückkopplung bei Gesang sehr gut zu unterbinden. Der regelbare Monitor-Ausgang ist praktisch und auch gut geeignet für Recording. Die USB-Buchse zum MP3-Einspielen kann sehr nützlich sein.

Also ein (fast) perfektes Soundsystem - nur die Phantom-Speisung für nur 2 Mikro-Eingänge könnte eventuell schon mal zum Ausweichen auf dynamische bzw. autark gespeiste Mikrofone zwingen. Für meine Zwecke dennoch eine ideale und sehr mobile PA.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
528 €
Sie sparen 30,07 % (227 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Boss MS-3 Multi Effects Switcher JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Baton Rouge UR1-S smile-bws Fluid Audio Strum Buddy Behringer DeepMind 12D Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD M-Audio BX8 D3 RCF Art 712-A MK IV Kala KA T EQ Mahagoni Tenor
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Baton Rouge UR1-S smile-bws

Baton Rouge UR1-S smile-bws, Sopranukulele, Korpus Linde, Hals Okoume, Griffbrett Walnuss, 12 Bünde, Smilie Motiv, offene Gitarrenmechaniken mit schwarzen Flügeln, Mensur 34cm, Sattelbreite 3,5cm, Aquila Saiten in Boomwhackers Farben, G = grün, C = rot, E = gelb, A =...

Zum Produkt
54 €
Für Sie empfohlen
Fluid Audio Strum Buddy

Fluid Audio Strum Buddy, E-Gitarren Monitor/Verstärker mit Akku Stromversorgung, wird mit Saugnapf an die Gitarre montiert, ca. 3,5 Std. Spielzeit mit geladenem Akku, Kanäle: 1, Leistung: 6 Watt, Bestückung: 40 mm Neodymium Magnet Lautsprecher, Konstruktion: ABS Plastik Gehäuse, Effekte: Distortion,...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD

Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD, Effektpedal, Bass Overdrive/Preamp, Regler für Master Volume, Blend, Level, Drive, Bass +-12DB, Low-Mid +-12DB, Toggle switch 250HZ, 500HZ und 1KHZ, Hi-Mid +-12DB Toggle switch 750HZ, 1.5KHZ, 3KHZ., Treble +-12DB, Switches for Grunt, Attack, Direct Output...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
RCF Art 712-A MK IV

RCF Art 712-A MK IV Aktiver Fullrangelautsprecher, FIRPhase-Technologie, 12" RCF High-Power Woofer mit 2,5" VC, 1" RCF Hochtontreiber mit Titanmembran und 1,75" VC, Digital Bi-Amped inkl. DSP, 1400 Watt/PRG, 700 Watt/RMS, SPL max. 129 dB, Frequenzgang 50 Hz - 20...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
Kala KA T EQ Mahagoni Tenor

Kala KA T EQ Mahagoni Tenor, Tenor Korpusgröße, 431 mm Mensur, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 18 Messing Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, verchromte, geschlossene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, KALA UK-300-TR Elektronik mit...

Zum Produkt
195 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.