Yamaha SS740A Snare Ständer

89

Snaredrum-Ständer

  • höhenverstellbar in einem Bereich von 45 - 61 cm
  • dreiarmiger Snare-Korb (gummibeschichtet)
  • 3 einstrebige Beine
Erhältlich seit September 2004
Artikelnummer 172068
Verkaufseinheit 1 Stück
Snaregröße 14"
Kugelgelenk Nein
89 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

89 Kundenbewertungen

44 Rezensionen

P
Der beste Snare Ständer den es gibt!!!
Paule 04.12.2009
Diesen Snare Ständer habe ich mir auf Empfehlung gekauft und heute weiß ich auch, warum man ihn mir empfohlen hat. Bisher hatte ich einen doppelstrebigen und sehr schweren Snare Ständer von Basix. Trotz seiner Sperrigkeit und seinem Gewicht (bisher ging ich davon aus, Hardware müsse so schwer sein) war er nicht annährend so stabil wie der Ständer von Yamaha, den ich jetzt habe. Mit der Zeit klapperte er immer mehr. Die Vorteile des SS740 lassen alle doppelstrebigen Modelle dagegen blass aussehen, denn Doppelstrebigkeit macht keinen Sinn, außer dass der Ständer doppelt so schwer ist. Selbst für Leute, die gerne heavy spielen, ist der einstrebige Snare Ständer ausreichend. Das Gleiche denke ich übrigens auch über Beckenstative. Doppelstrebige Hardware ist nur doppelt so schwer und gibt keine wesentlich höhere Stabiltät.

Zum SS740A selbst ist noch zu sagen, dass die Verarbeitung, wie bei allen Yamaha-Produkten, hervorragend ist. Außerdem lässt er sich sehr klein zusammenstecken und besticht durch seine Leichtigkeit. Insgesammt bin ich also sehr zufrieden und kann ihn nur dringlichst weiterempfehlen.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WS
Stabil und leicht
W. Stiegl 21.06.2017
Der SS740A ist, wie von Yamaha - Hardware zu erwarten war, sehr sauber verarbeitet. Einziger Kritikpunkt ist hier dass der Gummi am Snarekorb etwas abfärbt. Beim Spielen mit kurzer Hose hab ich mich zuerst gewundert wieso mein rechtes Knie ganz schwarz ist.
Der Ständer steht sehr stabil, hab auch den 2-Strebigen Ständer von Yamaha, zwischen den beiden ist kaum ein Unterschied in der Stabilität festzustellen, die einstrebige Version ist aber natürlich deutlich leichter.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Snarestativ (auch mit dem 2-Strebigen) und kann beide weiterempfehlen.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Yamaha eben
Kerrian 21.04.2020
Habe seit Jahren einiges an Yamaha-Hardware, alles funktional und sehr stabil. Da reiht sich nun dieser Snareständer nahtlos ein. Top verarbeitet und hält meine vintage 14x8 Premier-Snare sicher und stabil genau da wo ich sie hinstelle. Die Gummiauflagen am Korb könnten ein wenig länger sein, aber das wäre jammern auf höchstem Niveau. Jedenfalls ein weiteres Top-Teil in meiner Yamaha-Hardware-Fraktion. Vielen Dank auch an das Thomann-Team, schnelle Lieferung und supersicher verpackt!
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JA
Super stabil - Yamaha eben!
Julia Amelia 09.10.2020
Ich lasse mir als Anfängerin bei Kesseln, Fellen und Becken gerne Tipps abseits von Yamaha geben. Am Ende bleibt es dann doch oft Geschmackssache. Bei der Yamaha-Hardware hört es bei mir auf ;-) Mit maschinenbau-technischem Hintergrund kann ich, so denke ich mal, schon recht gut bewerten, wie gut Hardware ist. Und hier ist Yamaha die Nummer 1 für mich! Alles ist sauber verarbeitet und entgratet. Metall auf Metall findet man nur sehr selten und auch nur dort, wo es aus mechanischen Gründen (Haftreibung bei Vertellern) notwendif ist. Die Teile sind sauber verchromt und auch die einstrebige Hardware ist super stabil. Diesen Snare-Ständer habe ich mir noch einmal einzeln zu einer Extra Snare gekauft. Diese HW-Serie war auch bei meinem Stage Custom Set dabei und auch der Eizel-Ständer ist top. Mittlerweile hat er auch schon als Tom-Ständer gedient und auch hier einen guten Job gemacht.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden