Yamaha SB-5X-2

34

Silent Brass System für Posaune

  • neueste Generation mit STX-2
  • bestehend aus aus einem kleineren, leichteren Dämpfer mit fast natürlichem Blaswiderstand und dem Personal Studio, das über Yamahas exklusive Brass Resonance Modeling Technologie verfügt
  • Maße Dämpfer: 129 x 220 mm (5-1/16" x 8-11/16")
  • Gewicht Dämpfer: 155 g (5.5 oz.)
  • Maße STX-2: 70 x 20 x 98 mm
  • Gewicht STX-2 ohne Batterien: 69 g (2.4oz)
  • Batteriebetrieb: 2x AA (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • inkl. Kopfhörer
Erhältlich seit März 2017
Artikelnummer 410532
Verkaufseinheit 1 Stück
209 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

34 Kundenbewertungen

24 Rezensionen

SS
Wow, das hätte ich nicht gedacht...!!!
SMC SOUNDS 14.03.2021
Eines vorweg: an der Posaune bin ich blutiger Anfänger, daher bewerte ich hier vorwiegend die technischen Aspekte.

Ich war zugegebenermaßen zuerst skeptisch wegen des hohen Preises, wurde aber durch einen Test bei einem Kollegen schnell überzeugt. Ich habe eine ganze Weile gerätselt, wie das Funktionsprinzip ist: Physical Modelling!
Es erklingt also nicht wirklich meine Posaune, sondern eine digital "zusammengebaute". Nun könnte man schnell an tote, pappige Midi-Sounds denken, aber Nein, es klingt 100% realistisch!!! Besser als JEDES VST Instrument, das ich bisher gehört habe. Wow!
Damit eignet sich das Ding nicht nur zum leisen Üben, sondern auch für Recording- und Live-Situationen ohne jeglichen Crosstalk!

Der Blaswiderstand ist wesentlich geringer als bei vielen anderen Dämpfern, fühlt sich für mich sehr natürlich an.

Im "Personal Studio" gibt es zwei Reverbs zur Auswahl. Beide klingen extrem gut! Ein Delay wäre schön gewesen, aber dafür habe ich Bodentreter und Plugins.

Die Verarbeitung ist allerdings gemischt. Der Dämpfer selbst macht einen sehr hochwertigen Eindruck, das kleine "Personal Studio" hingegen ist ein kleiner Kasten aus Plastik mit Schiebereglern aus Plastik, die wahrscheinlich als erstes den Geist aufgeben werden. Hier hätte man durchaus ein paar Euro mehr in ein ordentliches Gehäuse mit hochwertigeren Tastern investieren dürfen. Es klingt gut, sieht aber wirklich nicht sehr professionell aus und macht keinen sonderlich robusten Eindruck. Ich stecke und regele jedenfalls sehr behutsam.

Alles in allem habe ich bisher noch nichts vergleichbares gesehen oder gehört, das vom Spielgefühl und vom Klang her so überzeugt. Daher von meiner Seite aus ganz klare Kaufempfehlung!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Empfehlenswert
bigbone 08.01.2022
Ansprache und sound sehr gut. Viel besser und auch leichter als das Ursprungsmodell. Der Dämpfer ist zur Not auch ohne die Elektronik nutzbar. Ich nutze das Teil meistens für Play-Alongs. Für mich dafür optimal.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Yamaha Silent Brass
bullwinkel 28.12.2017
Als Übungsdämpfer dürfte er nach meinem Geschmack etwas mehr dämpfen. (ca. -20dB gemessen) Den Sound mit Ohrhörer hört man gut, am besten ohne Hall. In der Nacht hört man die Posaune trotz Dämpfer noch deutlich, auch wenn im im Keller übe.
Für Bassposaune ist der Dämpfer zu klein, also nicht verwendbar. In der Tenorbassposaune sitzt er richtig fest
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
…wenn man übt, wil man ja eigentlich besser werden.
Tonegenerator 19.11.2021
…das wird man mit diesem Übedämpfer wohl nicht schaffen. Die Töne auf dem Instrument stmmen nicht mehr, der Lufwiderstand ist komplett verändert, und der Klang, auch über sehr hochwertige Kopfhörer, eine Katastrophe. Zwei Hallräume, einer schlimmer als der andere, kein „Bypass“…
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden