Yamaha Revstar RS502T Bowden Green

E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: Medium
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia Latifolia)
  • Radius: 350 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • 22 Jumbo Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmer: 2 Alnico P90
  • 1 Master Volumen- und 1 Tonregler mit Push/Pull Dry-Switch
  • 3-Wege Toggle Switch
  • cremefarbenes Schlagbrett
  • Hardware: Satin Nickel
  • TOM Steg und Aluminium Saitenhalter
  • Farbe: Bowden Green
  • inkl. Gigbag
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Bluesrock
  • Mosh
  • Soul
  • Thrash

Weitere Infos

Farbe Grün
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Mahagoni
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Yamaha Revstar RS502T Black
22% kauften Yamaha Revstar RS502T Black 629 €
Yamaha Revstar RS502TFM/X VJD
16% kauften Yamaha Revstar RS502TFM/X VJD 649 €
Yamaha Revstar RS502 Shop Black
13% kauften Yamaha Revstar RS502 Shop Black 545 €
Harley Benton DC-Junior TV Yellow
5% kauften Harley Benton DC-Junior TV Yellow 199 €
Unsere beliebtesten Double Cut-Modelle
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Besser geht`s nicht
Maedsche, 15.10.2019
Was für ein Instrument! Yamaha ist bei Gitarristen immer noch chronisch unterbewertet – mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass man für kleines Geld ein Maximum an Qualität bekommt, m.a.W.: diese Gitarre ist einfach fantastisch. Klar, P90er muss man mögen, aber wer diese Charakterköpfe unter den Tonabnehmern schätzt, kommt an der Revstar 502 nicht vorbei. Hier bewegt sich alles auf höchstem Niveau: Bauteile, Verarbeitung, Bespielbarkeit, Klang und Werkseinstellung, sogar das Gibag gehört zur besseren Sorte. Hinzu kommt ein wirklich geschmackvolles Design. Qualität hat immer ihren Preis, und das muss auch so sein. Aber bei Yamaha bekommt man mit der Revstar das Beste zu einem wirklich mehr als fairen Preis. Man kann von anderen Herstellern die gleiche (und manchmal auch geringere) Qualität für wesentlich mehr Geld bekommen, aber Yamaha präsentiert, nach der Pacifica 812, mit der Revstar 502 erneut einen überzeugenden Beleg dafür, dass Spitzenqualität nicht die Welt kosten muss. Wer also primär auf die „inneren Werte“ steht und nicht auf prestigesträchtige Namen auf der Kopfplatte, wird die Revstar nicht mehr aus der Hand geben wollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Die Farbe auf den Bildern entspricht nicht der Realität
Joh.Ghurt, 20.10.2019
Ein kurze Warnung: Die Farbe auf den Bildern entspricht nicht der Realität. Die Gitarre ist ein wunderschönes dunkles Grün, das im Kunstlicht oft für Schwarz gehalten wird, bis plötzlich der Winkel stimmt und das grün rauskommt. Wirkt sehrt edel aber entspricht nicht dem Froschgrün auf den Bildern. Da scheint der Photograph es ein wenig zu gut mit der optimalen Beleuchtung gemeint zu haben.

Die Rückseite und der Kopf hingegen sind ein sattes, dunkles Braun, nicht Schwarz. Insgesamt eine sehr attraktive Farbkombination.

Wie ist die Gitarre sonst? Sie fühlt sich sehr hochwertig an, klingt mit den beiden P-90 sehr gut und ich habe viel Spaß an ihr.

Ob der ominöse Dry-Switch am Tonregler hält was die Reklame verspricht, sei dahin gestellt. Gefühlt scheint er die Bässe ein wenig zu rauszunehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bisher unglaublich begeistert! Gitarre fürs Leben
FB204, 30.09.2019
Ich war seit längerem auf der Suche nach einer neuen Gitarre.
Ich liebe Neck-Fender Sound aber trotzdem Harte Bretter in Riffs auf dem Bridge Pickup.

Die Revstar bietet mit dem Mahagoni Korpus die klassische Gibson SG Kombination. Der Sound auf der Bridge kommt über die P90 natürlich MINIMAL weniger schneidend rüber als über Humbucker, jedoch ist damit am Neck auch wirklich ein geiler Single Coil Sound möglich.

Ich denke wer eher einen SG/LP Sound sucht der sollte sich mal bei den Revstars mit Humbuckern umschauen, denn für das Geld halten meiner Meinung nach keine Billig-Gibsons mit!!!

Besonders in Bann ziehen mich die Features:
-Treble Bleed über Volume Poti
- Push/Pull Tone Poti für noch mehr SIngle-Coil-Feeling
- Tailpiece für Mega Sustain!!!!

Ich muss ganz ehrlich sein:
das ist weder genau der Fender- noch der Gibson Sound. Sie macht ihr eigenes Ding und vereint beide Welten auf unglaublich geile Art und Weise in einer Gitarre was für mich noch viel besser ist, als immer 2 Gitarren mitschleppen zu müssen.

Die Gitarre ist relativ schwer aber jedes einzelne Teil ist qualitativ top und super verarbeitet.
Hier ist wirklich Qualität zum noch angemessenen Preis verarbeitet, einziges (Mini-)Manko ist für mich der recht leichtgängige Tone-Poti.

Ich habe den Sattel durch einen Graph Tech Black Tusq XL ersetzt und Safety Locks angebracht, aber nichts davon wäre zwingend nötig.
Die Revstar ist und bleibt eine Schönheit mit Charakter, die ich vermutlich nie wieder abgeben werde!

PS: Meine Mexiko Strat der ersten Serie stinkt dagegen deutlich ab.

Achja:

Ich spiele Sie über einen Bluguitar Amp1, H&K 4x12er mit V30 Speakern (Die ich jetzt gegen 2 Jensen P12Q und 2 Celestion G12h30 tauschen werde um den Charakter der Gitarre auch ohne Mikrofonierung besser zur Geltung zu bringen).
Recording, sowie zusätzliche Live Abnahme erfolgt bei mir über die BluGuitar BluBox und Leute hier zeigt die Revstar wirklich, dass Sie beides richtig gut kann! Mit der IR einer alten Fender Tweed erstrahlt der Single Coil Gesang und stelle ich auch Greenback/V30/... kommt das Brett zum Vorschein!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Was will man mehr?
Spalpeen, 03.05.2019
Der Klang der Revstar ist einmalig . Weder Strat noch Les Paul ; klingt sehr „kernig“.
Von meinen vielen Gitarren eine der besten betreffend des so geliebten „Anfahrens des Röhrenamps über das Volume-Poti. Runtergeregelt: kerniger p90 Sound, der ganz klar und differenziert rüberkommt. Beim Aufdrehen des Potis ( sogar in der Ausklingphase der Gitarre) wird die Vorstufe meines Tubemeisters dermaßen angeblasen, dass der Cleankanal voll in die Sättigung getrieben wird. Herrlich!! Blues pur!
Die Verarbeitung ist das beste was ich im Musikzimmer bieten kann. Bespielbarkeit und Finish sind hervorragend.
Die Hardware (satiniert) möchte ich gar nicht mehr loslassen . Ich besitze die Revstar seit 6 Monaten und spiele sie täglich- die andern Klampfen kommen nur noch selten zum Einsatz ( Strat, LP, Tele, Rx, ES) . Das Volumen-Poti habe ich selten so oft benutzt wie bei dieser Klampfe - irgendwie hat ist es an der richtigen Position und dreht sich geschmeidig- aber auch nich zu leicht.
Wer bis hier gelesen hat dem empfehle ich : bestellen und testen - ich bin sicher:90% der Bestellungen bleiben beim Kunden
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Grün
Yamaha Revstar RS502T Bowden Green
(9)
Yamaha Revstar RS502T Bowden Green
Zum Produkt
629 €

Yamaha Revstar RS502T Bowden Green, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Ahorn Decke, Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/...

  • Farbe: Grün
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Mahagoni
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Ja
Yamaha Revstar RS502T Black
(5)
Yamaha Revstar RS502T Black
Zum Produkt
629 €

Yamaha Revstar RS502T Black, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Ahorn Decke, Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien),...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Mahagoni
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Ja
629 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.