Yamaha PSR-EW300

13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für den Preis unschlagbar!
Karasian, 07.04.2018
Grund der Anschaffung: 20-Jahre altes Keyboard ersetzen
Einsatz:
1.Übungsgerät für Kirchliche Lieder, da Styles die gleichen sind, in der Kirche steht ein DGX-305
2. Privat pianistischere Lieder spielen

Nach 3-Wochen testen möchte ich eine Bewertung für potentielle Verkäufer abgeben. Zuerst, kleiner Minuspunkt an Thomann, das Keyboard wurde direkt in der Originalverpackung versendet, sodass der Karton sehr viele Macken und Schleifspuren hat. Der Fehler kommt jedoch von Thomann, Yamaha kann nichts dafür.
Verpackungsinhalt ist das Übliche: Keyboard, Notenständer, Papierkram. Auf meinen Tisch aufgestellt, (ein Keyboardständer passt nicht zum Zimmer) und angeschlossen. Dabei fiel mir auf, dass das Netzteil sehr kurz ist, im Vergleich zu meinem alten PSR-320. Das Kabel hat eine Länge von geschätzt 1,60M.
Oft wird der Klang der Lautsprecher bemängelt, was ich auch nachvollziehen kann. Die Höhen sind akzeptabel, die Tiefen von den unteren Tönen oder von den Styles sind aber deutlich fader. Also entschied ich mich, eine 2.1 Lautsprecher-Anlage anzuschließen, welches dieses Problem löste, denn die Piano-Klänge des Keyboards an sich sind überragend für den Preis! Natürlich abgesehen von den anderen Instrumenten, diese sind weiterhin Standardkost. Die Styles sind okay, die Gruppierung ist aber nicht mein Geschmack. Die Dance-Styles klingen äußerst alt und nicht passend zum heutigen Stil, ein paar gute Styles, die mir gefallen sind folgende:
009 HardRock1
010 60sGuitarPop
014 OffBeat
019 8BeatRock
023 16BeatUpTempo
027 PianoBallad
028 LoveSong
099 Beguine
100 Reggae
148 SwingWaltz
Natürlich gibt es bestimmt auch weitere, gute Styles, aber das sind die, die ich benutze.
Ein weiteres kleines Manko sind die Bedienknöpfe des Keyboards. Diese sind aus Gummi, was kein Problem ist, jedoch sind die sehr schwammig, was man vorallem bei der Benutzung des Zahlenfelds bemerkt. Ein klarer Druckpunkt wäre hier sehr hilfreich gewesen. Das Display ist klar ablesbar, jedoch nur aus einem "sitzendem" Winkel, von Oben kann man leider fast gar nichts mehr lesen, was dieses Keyboard für stehende Einsätze problematisch machen kann. Zudem werden alle Infos stark gequescht, sodass die Funktionen stark verkürzt werden müssen. Eine Anzeige des aktuellen Tempos wäre nützlich gewesen, ohne erst die Tempo-Taste zu betätigen. Die Klaviatur ist sehr leicht, hatte jedoch ein bisschen Dreck, was man abkratzen musste, war jedoch sehr wenig und unauffällig. Die EQ Master Presets sind für mich nicht nützlich, man erkennt Unterschiede, diese bringen mir aber nichts. Auch andere Effekte wie Arpeggio werde ich wahrscheinlich nie benutzen. Die Metronom-Funktion ist hilfreich, es braucht aber Übung, genau die passende Geschwindigkeit, die man erwartet, einzustellen. Bei mir ist es oftmals zu schnell.

Pro/Kontra:
+Hervorragender Klaviersound
+Gute Styles
+leichtgängige Klaviatur
+sehr günstiges 76-Tasten Keyboard
+klar ablesbares Display dank Beleuchtung...
(-)...jedoch etwas klein
-Lautsprecher schwach, aber akzeptabel
-kurzes Netzteilkabel
-Schwammiges Bedienfeld

Fazit:
Für den Preis von 200EUR bekommt man ein recht gut verarbeitetes Keyboard, womit man hervorragend Üben kann. Natürlich musste auch an einigen Ecken gespart werden, diese sind aber verkraftbar. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
EW 300 - Viel Keyboard für kleines Geld
Gerhard W. 486, 27.07.2017
Hallo zusammen,
hier ein Bericht über mein Yamaha PSR-EW300.

Ich habe dieses KB in erster Linie für mein Studio als "Einspieltastatur" gekauft. Da ich aber auch Live-Konzerte gebe, bei denen ich mich am Klavier begleite war die Option mit 76 Tasten eine gute, 2te Alternative. Es kommt hinzu, dass es ein "Fliegengewicht" ist, und bei dem was man alles zu schleppen hat ist auch dies ein Punkt, den man positiv bewerten kann. Gut, es fehlt die gewichtete Tastatur, aber damit kann ich zumindest leben.

Die Bedienung ist intuitiv und wenn man sich ein wenig mit KB auskennt recht schnell erlernt. Bisher habe ich noch keinen Blick in die Anleitung tätigen müssen. Die Rhythmen erinnern mich teilweise an mein PSR-2000 und 9000 und sind fast 1:1 übernommen, allerdings nur mit 2 Varianten. Ist aber für jeden Gebrauch ausreichend. Was mir fehlt ist der Pitchbender, löse ich aber durch ein weiteres Midi-Instrument.
Fazit:
Ein schönes Instrument mit vielen guten Sounds und Rhythmen. Es hat auch viele Lernfunktionen, diese habe ich aber nicht getestet, weil ich nach 45 Jahren Musiker soetwas nicht benötige, ist aber für Anfänger sicher hilfreich.
Die Midischnittstelle via USB-Host funktioniert einwandfrei. Somit war mein Ziel als 76 Tasten Einspieltastatur erreicht.
Pos: Guter Sound, Tolle Begleitung,leicht,Tastatur fühlt sich gut an,kleiner Preis,viel Keyboard.
Neg:Pitchbender fehlt, Mehrfachbelegung der Funktionstasen gewöhnungsbedürftigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wenn einen die tränen kommen....
NordiPascal, 15.12.2017
Dann muss das keyboard ziemlich gut sein... Ich spiele sehr lange keyboard, konnte mir aber nie ein teures leisten. Jetzt hab ich mir endlich eins erspart und was soll ich sagen?
Es ist großartig. der sound ist bombe, vorallem die klavier sounds. ABER auch die anderen sind bis auf sehr wenige ausnahmen großartig.
die zusatz sachen sin auch super.

Jederzeit wieder !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
domin, 24.01.2018
Lautsprecher 2x2,5 W zu schwach. Sehr enttäschend daher geht das Ding zurück.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Yamaha PSR-EW300

258 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Keyboards
Keyboards
Das Keyboard ist der Einstieg in die bunte Tastenwelt. Hier finden Sie echte Exper­ten­tipps.
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
(2)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCaptur e Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfa ngen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige A mp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simula tionen, Unterstützung von...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.