Yamaha MODX7

Kompakter Music Synthesizer

  • 76 Tasten
  • halbgewichtete Tastatur (anschlagdynamisch)
  • Motion Control Synthesis Engine
  • sample-basierte AWM2 Synthese mit 128 Stimmen
  • 5,67 GB Waveform-ROM & 1 GB Flash-ROM für User-Waveforms
  • FM-X Synthese mit 64 Stimmen
  • 8 Operatoren und 88 Algorithmen
  • Super Knob steuert bis zu 128 Parameter gleichzeitig
  • 7" Color-VGA-Touchscreen
  • 2.000 Preset-Performances
  • 640 User-Performances
  • 4 Assignable Knobs
  • 4 Sliders
  • 2-In/10-Out-Multi-Channel-USB-Audio-Interface für PC/Mac/iOS
  • USB-Host und -Device Anschlüsse
  • MIDI Input/Output
  • 2 Pedal Eingänge
  • 2 Fußschalter Eingänge
  • 6,3 mm Stereo Eingang
  • 6,3 mm Stereo Ausgang
  • 6,3 mm Kopfhörerausgang
  • Abmessungen: 1144 x 331 x 134 mm
  • Gewicht: 7,4 kg
  • inkl. Netzteil (12V DC) und Steinberg Cubase AI DAW-Software für PC/Mac
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Drums
  • FM
  • Guitar and Bass
  • Keyboard 1
  • Keyboard 2
  • Motioncontrol
  • Motionsynths
  • Orchestra
  • Organ
  • Spiralizer Synths
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 76
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Keyboard Split Ja
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 128
Tonerzeugung AWM2 + FM-X
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Speichermedium Flash-ROM
USB Anschluss Ja
Effekte Multieffektprozessor
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Yamaha MODX6
28% kauften Yamaha MODX6 1.195 €
Yamaha MODX8
20% kauften Yamaha MODX8 1.522 €
Moog Subsequent 37
8% kauften Moog Subsequent 37 1.414 €
Behringer DeepMind 12
7% kauften Behringer DeepMind 12 699 €
Unsere beliebtesten Synthesizer
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
11 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

MODX7 - ein Montage für Arme

vulcan, 10.10.2018
erstes Resumee:
Das Gerät ist ein wahres Füllhorn für Soundtüftler, gerade im FM-Bereich. Das Gerät entspricht technisch weitgehend dem Montage. Insoweit kann auf die dortige Bewertung verwiesen werden. Für die Soundbearbeitung gibt es 5 von 5 Sternen, ebenso für den Kaufpreis im Verhältnis zu den Konkurrenzprodukten.
Wenn ich jetzt lästere, ist das angesichts des Preises zu relativieren. Die Auswahl der Presetsounds ist sehr umfangreich, deren Qualität ist gut, aber nicht hervorragend, da zum ausdrucksvollen Spiel auch der Aftertouch fehlt. Die Organ Auswahl fällt qualitativ ab, die Leslie-Simulation ist nicht überzeugend. Da ist Software-Zukauf empfehlenswert. Die Tastatur mit angenehmen Hub ist nur schwach gewichtet und erzeugt daher leise Klappergeräusche. Die beleuchteten Schalter wirken billig. Der Ein-und Ausschalter an der unzugänglichen Rückseite ist umständlich zu erreichen, auch die dortige USB-Device Buchse gehört mE auf die Vorderseite. In der Haptik fühlt man das Plastikgehäuse, jedoch nicht in visueller Hinsicht. Die manuelle Bedienung des SuperKnop ist nix für mich, die Bedienung über ein Schwellerpedal ist besser. Insgesamt bin ich sehr zufrieden und werde das Gerät behalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Bin vom MOX verwöhnt ...

schmidy, 26.10.2018
Ich habe den MODX nun seit ca. 14 Tagen und musste ihn leider, leider schon bei 2 Auftritten zu Hause lassen, da er out-of-the-box für mich erstmal so nicht einsetzbar ist.

Der MOX-Vorteil:
Im MOX gibt es nach Musikstil sortiert sehr viele "Styles", die direkt verwendbar sind.
Mit "Styles" meine ich: livetaugliche Begleitungen mit Drum, Bass, [Chord-Instrument], LeadVoice.
Jeweils mit 4 bis 6 Variationen - typisch für Vers, Refr, Bridge verwendbar.

Im Auslieferzustand bietet der MODX
- sehr wenige solcher "Styles"
- kein Auffinden der "Styles" direkt per Musikstil
(man muss erst ein Instrument wählen, dann kann man einen Musikstil wählen.)
==> Das ist für mich so nicht brauchbar.

Diese fette Enttäuschung hätte beinahe zur Rücksendung geführt.

Ein gewisser Trost kam auf, als ich die kostenlos erhältlichen "Motif XF Performances" geladen hatte. Die MOX/MOXF/Motif XF "Styles" sind jetzt da - aaahber:
- ohne Kategorie-Info (also nicht nach den bekannten Kategorien aufzufinden)
- wenn ich ARP ausschalte ertönen beim Tastenspiel zusätzlich
Drum- und Bass-Sounds
- keine Belegung des SuperKnob

Soviel zum "weinenden Auge". Hier noch etwas zum "lachenden Auge":

- cooles Konzept mit quasi-Aufhebung von Voice / Performance / Master.
Das ist jetzt mit LiveSet + Category(search) suuuper gelöst
Auch das Konzept mit den Scenes ist richtig gut
- freier (!!) Speicher für meine Ideen (beim MOX war ALLES vorbelegt)
- Kompatibilität zu Montage, Motif, MOXF, DX7 (leider NICHT zu MOX!! heul')
- super schön ist, dass es die Variante mit 76er Synthi-Tastatur gibt.
- cool ist die Bedienung am Touchscreen
- bis zu 8 ARPs parallel
- 8 Scenes (gut für meinen Live-Einsatz: Intro, Vers, Refr, Bridge, Break, ...)
- 4 Fader (viel hübscher wären Endlosräder mit LED-Anzeige - d.h. ich will
eigentlich nicht zum aktuellen Wert hinschieben, um ihn dann zu ändern)
- Nicht so viele Knöpfe und daher Platz für's Tablet
- er klingt gut und per SuperKnob sind dramatische oder auch feinfühlige
Klangänderungen möglich

Also behalte ich ihn erstmal.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.349 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.