Yamaha KS-SW100

15

Subwoofer

  • dynamische Ausgangsleistung 100 Watt
  • spezielle EQ-Einstellungen hierfür gibt es im Yamaha PSR-A300 / S970 / S770 / S670 / PSR-SX600 / PSR-SX700 / PSR-SX900
  • Ausgangsleistung: 50 W (100 Hz, 5 Ohm, 10% THD)
  • Frequenzbereich: 28 - 200 Hz
  • mit 20 cm Tieftönermembran
  • magnetisch abgeschirmt
  • dynamische Ausgangsleistung: 100 W
  • Advanced YST
  • Twisted Flare Port
  • Abmessungen (B x H x T): 291 x 292 x 341 mm
  • Gewicht: 8,5 kg
Erhältlich seit Juni 2018
Artikelnummer 441276
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 50 W
175 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.10. und Dienstag, 4.10.
1

15 Kundenbewertungen

14 Rezensionen

P
Pianistischer Lifesaver für Digitalpianos mit internen Speakern
Pianomucke 22.12.2019
FAZIT: Dieser kleine noch super tragbare Brühwürfel ist ein Livesafer für alle die den Sound von Digitalpianos im internen Lautsprecher pianistisch unzufrieden lässt. Das Teil wertet ein Yamaha P515 derart sahnemässig auf dass ich als konzertflügelverwöhnter Pianist für Kleingigs jetzt gar meine PA zu Hause lasse. Einziger Kritikpunkt: Das beigelegte Kabel ist zu kurz, vielleicht noch ein etwas längeres Kabel Klinke Cinch hinzukaufen damit man ihn etwas mit Abstand geniessen kann und er wird Euch für wenig Geld glücklich machen.

Ich habe lange getestet nach einer Lösung für pianistische Kleingigs um mir das Schleppen von schweren PA Boxen zu ersparen und trotzdem klanglich das Gefühl zu haben Klavier und kein Kaufhauskeyboard zu spielen.
Natürlich für sich gehört erwartet man keine klaren Bässe, etwa 1/3 Volume reicht aber bereits dass einem unten rum angenehm warm wird, bei 1/2 Volume wird er dann bereits zu dominant, also man bewegt sich in Bereichen wo der Speaker noch in keinster Weise Verzerrungen erkennen lässt . Schlägt man die tiefsten Basstöne an hört man so bereits die ganze Macht eines Konzertflügels durchschimmern. Beeindruckende Wirkung als ginge pianistisch die Sonne auf.. Ein Lifesaver für Pianisten. Zusammen mit dem Yamaha P515 Digipiano und seiner großartigen Tastatur ein Kracher, und ich habe wirklich alle wichtigen Digitalpianos getestet. Sicher gibts Teureres und noch Hochwertigeres für mehr Geld, aber er tut absolut was er soll, und ich stehe halt auch auf markeninterne Kompatibität, und die Dinger scheinen eben für die Wiedergabe von Yamaha Sounds gebaut worden zu sein. Und letztlich ein stimmiges Konzept das klanglich schwerste Soundbauteil, den Basslautsprecher, auszulagern damit das Piano selbst noch im schmerzfrei tragbaren Gewichtsbereich kaufen zu können, über 22kg geht bei mir gar nicht mehr.

Danke auch an Thomann mir eigens noch den gewünschten Meychair mit Rückenlehne auf irgendwelchen Kanälen besorgt zu haben, obwohl nicht im Lieferprogramm, das ist halt Service. Der macht das Vergnügen für 5 Stunden Barmucke vollends komplett :-). Für alles Größere wird in Kürze der Kronos angeschafft, dann über PA, ich denk mit so einer Kombi bleiben dem Pianisten dank dem kleinen Brühwürfel neben dem realen Konzertflügel einfach keinerlei Wünsche mehr für on the Road offen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Kleiner Basswürfel für zu Hause
Manfred aus K. 06.11.2019
Bei mir ist der Subwoofer an einem Yamaha PSR-SX900 angeschlossen und verrichtet seine Arbeit
zu meiner vollen Zufriedenheit.
Ohne diesen kleinen Bass wäre der Bassklang der aus den eingebauten Keyboardlautsprechern kommt für mich nicht zu ertragen.
Der kleine Bass macht den den Gesamtklang ausgewogen und nicht dröhnend, ist natürlich abhängig von der Einstellung und vom eigenen Klagempfinden.
Daher hat er aus meiner Sicht 5 Sterne verdient.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
Ein gutes Fundament
gk-3-4 24.09.2018
Ich habe den Subwoofer gekauft, um dem Sound der beiden CM-30-Boxen von Roland ein stärkeres Fundament zu geben. Das funktioniert
gut. Ein voller Bass, aber man darf keine klar definierten Basstöne er-
warten. Dafür ist der Lautsprecher doch zu klein und die Aufhängung
der Membran zu weich.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Prima
Heinbloed 21.05.2022
Ein günstiger Subwoofer, der meinem Yamaha PSR-SX 900 mächtig Beine macht.
Bei hohen Pegeln treten naturgemäß Verzerrungen auf - was angesichts des günstigen Preises verschmerzbar ist.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden