Yamaha HS 5

Aktiver 2-Wege Nahfeld Monitor

  • 5" Tieftöner (45 Watt) + 1" Hochtöner (25 Watt)
  • 70-Watt Bi-Amp
  • Bass-Reflex System
  • Frequenzbereich: 54 Hz - 30 kHz
  • XLR Eingang symmetrisch
  • 6,3 mm Klinke Eingang symmetrisch
  • Eingangspegel einstellbar
  • Room Control und High-Trim Klangregelung
  • Maße (BxHxT): 170 x 285 x 222 mm
  • Gewicht: 5,3 kg
  • Preis pro Stück

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 70 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 10 % sparen!
Yamaha HS 5 2x + Adam Sub 7 +
5 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Yamaha HS 5
42% kauften genau dieses Produkt
Yamaha HS 5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
167 € In den Warenkorb
Yamaha HS 7
17% kauften Yamaha HS 7 194 €
KRK RP5 RoKit G3
6% kauften KRK RP5 RoKit G3 124 €
Yamaha HS 8
4% kauften Yamaha HS 8 279 €
Adam T5V
4% kauften Adam T5V 169 €
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
244 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
123 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Konnten mich im direkten Vergleich klanglich nicht überzeugen

Matthias307, 03.06.2017
Die Yamaha HS 05 wollte ich nicht im Tonstudio nutzen, sondern als PC-Boxen sowie als Tonquelle für AV-Shows im Wohnzimmer und in Räumen für kleinere Gruppen.
Angeschlossen waren sie an einem Lexicon Alpha Studio-Interface.

Die Verarbeitung der Monitore macht äußerlich einen ordentlichen Eindruck.
Sie wirken wegen der weißen Membran nicht so dezent wie ganz schwarze Monitore.
Die Level-Potis sind schön leichtgängig und haben eine Rastung in der Mitte.
Gut finde ich auch, dass es hier keine grelle LED an der Vorderseite gibt. Stattdessen leuchtet das Yamaha-Logo weiß und unterstreicht damit den hochwertigen äußeren Eindruck.
Auf eine Verriegelungsmöglichkeit des XLR-Anschlusses verzichtet Yamaha. Ebenso auf eine leicht austauschbare Sicherung am Netzstecker.

Als Alternative hatte ich die deutlich günstigeren ESI aktiv 05 mitbestellt und konnte so die Klangunterschiede direkt miteinander vergleichen.

Brummen oder ähnliche negative Einflüsse konnte ich unter keinen Umständen feststellen. Grundrauschen ist vorhanden, aber so gering, dass ich es nur höre, wenn ich ein Ohr direkt an die Membran halte. Mit normalem Abstand kann ich es nicht mehr wahrnehmen.
.
Ich bin bestimmt kein begnadeter Hörer mit Superohren, aber im direkten Vergleich mit den ESI aktiv 05 fällt mir auf, dass die Yamahas die Höhen für mein Empfinden zu stark betonen und ihnen im Bassbereich früher die Puste ausgeht.
Klang ist ja sehr subjektiv und lässt sich schwer in Worte fassen, aber den Klang der Yamahas empfinde ich als dünner und weniger ausgewogen über ein breites Frequenzspektrum. Dies gilt für leises Hören in unmittelbarer Nähe noch etwas mehr als für lautes Hören in einiger Entfernung.

Das hat mich selbst überrascht. Aufgrund des für mein Empfinden ausgewogeneren Klangbildes zu einem noch dazu deutlich günstigeren Preis habe ich mich für die ESI aktiv 05 entschieden und die Yamahas zurück geschickt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Für mein Heimstudio PERFEKT!

25.01.2017
Seit 2008 beschäftige ich mich mit der Produktion von Musik, das alles von zuhause aus - Was ich bis Januar 2017! nie hatte, waren anständige Boxen! Also weg von den HiFis zu etwas neutralem dachte ich - und weil sie so schön aussehen: Yamaha HS 5

Wie bereites gesagt: Die Yamahas sind meine ersten eigenen Monitore - also ist mein Ohr recht...jungfäulich, was das angeht.

Das Paket kam, ich war aufgeregt, ausgepackt, aufgestellt, angeschlossen (Kabel nicht vergessen!!!) und begeistert gewesen. Am Steinberg UR22-Interface total leicht anzuschließen, zudem waren sie super verpackt, haben ein solides Gewicht, erscheinen wertig und sehen auf den Aufstellern phänomenal aus! Aber das ist ja nebensächlich.

Zuerst habe ich damit kräftig Musik gehört, Classic Rock, Hip-Hop, Goa einfach alles, ich wollte wissen, was sie können! Und oha! Das Stereobild ist klasse und die Tiefen (für diese Größe) immernoch druckvoll! Mein Studentenzimmer ist winzig, dennoch habe ich es hinbekommen sie einigermaßen weit weg von der nächsten Wand (ca 50cm) zu platzieren, was meiner Meinung nach ausreichend ist. Hab zudem kräftig Eierschalen an die Wand geklebt.

Entertainment und Style? Check!

Aber im Mix?
Großartig! Zum ersten Mal HÖRE ich die feinen Nuancen eines Kompressors oder EQs (dachte lange ich bin zu taub dafür, aber nein) und muss mich nicht auf mein "Auge" verlassen. Die ersten Produktionen dann direkt verschickt. Alle Freunde waren begeistert von dem Mix, dieser klingt auf dem Handy, im Auto, Mamas Anlage, meiner Bluetooth-Box und sonst überall einfach gut! Das Mixen geht viel leichter von der Hand und macht richtig Spaß! Keine nervige Aufgabe nach dem Musizieren, sondern ein Teil davon, den ich nun schätze. Ich switche immer weider gern von Mono auf Stereo, um mich von dem überwältigen Stereobild überraschen zu lassen - kurzum, das Mixen ist der Hammer!

Ich werde mir nächsten Monat evtl noch ein Paar Monotiore besorgen, ein anderes Fabrikat, zum Vergleich hören. Kritische Musikerfreunde sagen die Yamahas klingen zu HiFi, sind höchstens eine zweite Meinung wert, nix eigenständiges. Für meine Raumakusik, Musikrichtung (Hip-Hop/Pop) jedoch genau das Richtige! - Ein bisschen mehr Bass wäre nett, aber da ich den sowieso nicht aufdrehen kann (Baby ein Stockwerk drüber) und ich ohnehin immer etwas weniger Bass zumische (die meisten drehen den ja im EQ ihres Autos sowieso lauter) sind diese Boxen für mich eine Offenbarung! Auch das Mischen mit geringer Lautstärke ist super! Kein Grundrauschen, sehr präzise und sehr entlastend für das Ohr.

Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 155 € verfügbar
167 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Steinberg Cubase Pro 10 Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 EDU BluGuitar Amp1 Mercury Edition Behringer CX2310 Super X Pro V2 Singular Sound BeatBuddy Mini 2 Akai MPK mini Limited Black Korg PA-1000 Musikant SD Dongle Decksaver Pioneer DDJ-400 the t.mix 201-USB Play Quilter Interblock 45 Decksaver Pioneer XDJ-RR
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10 EDU

Steinberg Cubase Pro 10 - Schulversion; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Multi Track Bearbeitung; intelligente Kompositionstools...

Zum Produkt
359 €
(4)
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Behringer CX2310 Super X Pro V2

Behringer CX2310 Super X Pro V2, Frequenzweiche, 2-Wege-Stereo oder 3-Wege-Mono-Betrieb möglich, zusätzlicher Subwoofer-Ausgang, Linkwitz-Riley-Filter mit 24 dB/Oktave, Subwoofer-Frequenzbereich separat einstellbar, individuelle Output Gain- Regler und Output Mute-Schalter für alle Bänder, 2x XLR-Eingang (vergoldete Kontakte, symmetrisch), 5x XLR-Ausgang (vergoldete Kontakte, symmetrisch),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Singular Sound BeatBuddy Mini 2

Singular Sound BeatBuddy Mini 2; Effektpedal; ein Schlagzeuger in einem Gitarrenpedal, steuere den Beat live mit dem Fußschalter, während du spielst, keine Programmierung erforderlich, 9 Drumsets, 24 Genres, 200+ Styles, mehrere Taktarten, nicht quantisierte Beat-Aufnahmen von professionellen Schlagzeugern bieten original...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
(2)
Für Sie empfohlen
Korg PA-1000 Musikant SD Dongle

Korg PA-1000 Musikant micro SD Karte, deutsche Version, 240 Styles, 250 Keyboard-Sets, 244 Sounds, 31 Drum-Kits, 266 Pads, 400 Songbook Einträge, 240MB PCM-Daten. Die MicroSD-Karte dient zum Aktivieren der Musikant-Software, das dazugehörige Software-Installationspaket muss über Korg heruntergeladen werden.

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Decksaver Pioneer DDJ-400

Decksaver Pioneer DDJ-400, passend für Pioneer DDJ-400. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT) 48,6 x 27,0 x 4,0 cm, Gewicht 0,4 kg.

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
(1)
Für Sie empfohlen
Quilter Interblock 45

Quilter Interblock 45; ultrakompakte 45 Watt Gitarren Endstu fe, ideal als Ersatz- oder Pedalboard Amp, Umschaltung zwisc hen Cab Sim und Full Range Modus, lautlose Aufnahme über Bal anced Line Output; 1 Kanal; Leistung: 45 Watt bei 4 Ohm, 33...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Decksaver Pioneer XDJ-RR

Decksaver Pioneer XDJ-RR, passend Pioneer XDJ-RR. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT) 62,4 x 39,66 x 4,0 cm, Gewicht 0,96 kg.

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.