Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language
Yamaha F310 NT
139 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.12. und Montag, 6.12.
1
B
Gute Einsteigergitarre
Bausparkatze 05.10.2020
Ich hab mir diese Gitarre als Einsteigermodell für mich direkt im Thomann-Shop vor Ort angeguckt und auch im Direktvergleich mit sehr viel teureren Gitarren probe gespielt und war begeistert. Natürlich ist sie nicht zu vergleichen mit deutlich teureren Modellen, muss sich vor diesen aber meiner Meinung nach als Anfänger auch nicht verstecken.
Der Klang ist durchaus sehr gut, es fehlt nur teilweise etwas an Brillianz, was aber eventuell mit anderen Saiten noch verbessert werden kann (hab bisher noch die Originalsaiten drauf). Was man also wirklich aus ihr raus bekommt, wird sich nach dem Saitenwechsel noch zeigen.
Ein kleiner Minuspunkt ist, dass sie nur einen Gurtpin unten am Korpus hat. Die andere Seite des Gurtes muss also am Hals befestigt werden, was im stehen nicht sonderlich komfortabel ist. Wer möchte kann aber natürlich auch selber einen zweiten Pin anbringen.
Die Saitenlage war von Haus aus etwas hoch, ließ sich durch abschleifen der Stegeinlage aber sehr schnell verbessern.
Alles in allem ist es ein super Einsteigermodell, dass ich nur empfehlen kann und auch selber wieder kaufen würde.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
für Kamin und Lagerfeuer
Anonym 12.09.2015
Diese Gitarre gehört immerhin zu denen, die seriös verarbeitet und gut spielbar sind. Leider ist das bei der Flut von Schrottproduktionen heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Obwohl sie so außerordentlich preiswert ist, lässt sich manch Gutes feststellen: Bundreinheit durch saubere Verarbeitung, gute, nicht zu hohe Saitenlage, wodurch sie auch für Anfänger und für zarte Finger sehr gut spielbar ist. Außerdem sieht die Gitarre hübsch aus, ist nicht zu groß und liegt daher auch den Ungeübteren leicht im Schoß, zumindest, wenn die Gitarre im Sitzen und nicht im Stehen gespielt wird. Zu viel kann allerdings nicht erwartet werden: der Sound ist hübsch, nicht mehr (da helfen dickere Saiten ein wenig nach, das aber erhöht die Strapazen bei Ungeübten). Fortgeschrittene Gitarristen beiderlei Geschlechts werden schnell beklagen, dass es dem Klang an Brillianz und Tragfähigkeit fehlt. Mit anderen Worten: wer mit Rücksicht auf schlafende Nachbarn für den Mitternachtsblues am Kamin oder einen Folksong am Lagerfeuer ein leises Instrument sucht, ist mit dieser Gitarre gut bedient. Größere Räume werden Sie - zumindest ohne Verstärkungstechnik - nicht beschallen können. Und für den semi- oder gar vollprofessionellen Einsatz taugt diese sehr preiswerte Gitarre natürlich überhaupt nicht. Aber dafür ist sie auch nicht gedacht.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Bin sehr zufrieden
Firsttimer 26.10.2018
War beim Kauf Anfänger (bin ich immer noch) und habe davor mit einer billigen Chinaware von Amazon die Lust am Üben verloren.

Die Yamaha war mein erster "Musikschatz" und hat mich gleich überzeugt durch angenehmes Griffgefühl, tollen Klang und einer Stimmechanik, die ich so präzise natürlich nicht kannte von meinen Billigkäufen.

Seither macht mir Üben richtig Spass und ich sehe auch endlich Fortschritte. Ich empfehle dieses Instrument guten Gewissens weiter
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Schöne Instrument
JoachimBremen 03.07.2020
Die Gitarre ist ein überzeugt in Klang und Verarbeitung.

Auch, wenn ich nicht so viel Ahnung habe. Aber mit dieser Yamaha F310 hat man sein Geld nicht an der falschen Stelle ausgegeben.
Es macht viel Spaß mit ihr zu spielen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Super Preis-Leistungsverhältnis!
Stratmen89 24.06.2011
Ich habe mir diese Gitarre damals extra wegen eines Unplugged Gigs zugelegt und war damals auf der Suche nach einer Preiswerten Gitarre die aber nichts- destotrotz überzeugen sollte. Und ich finde das tut sie!

Die bespielbarkeit ist nach dem man die Gitarre etwas eingespielt hat durch aus überzeugend, genau so der Klang dieser Gitarre. Lediglich die Verarbeitung könnte hier und da etwas besser sein aber beim dem Preis geht das wie ich finde vollkommen in ordnung.

Also wer auf der Suche nach einer Preiswerten Akku Klampfe ist sollte dieser Gitarre auf jedenfall mal eine Chance geben!
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Perfekt für jeden ohne übergroße Ansprüche
Jonny666 21.07.2012
Ich spiele diese Gitarre nun schon einige Monate und bin voll auf zufrieden. Selbstverständlich ist, dass es sich in dieser Preisklasse nicht um eine wirklich tolle Gitarre im Vergleich zu Anderen, Teureren handeln kann, aber dennoch ist sie eine echt tolle Gitarre für Anfänger. Der Sound ist durchweg rund und für den Preis auch recht voll. Und wer eine typische Yamaha erwartet, die in den Tiefen lauter ist als in den Höhen, wird überrascht den auch die Höhen kommen im Akkordspiel sehr gut durch. Natürlich ist der Sound insgesamt etwas metallisch, wer aber mit dieser Gitarre sein Gitarrenspiel anfängt wird viel Spaß haben.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Dreadnought für den Einstieg
Jorjos 04.07.2017
Ohne viel Worte für diese Preis Leistung einfach top.
Just for Fun Gitarre
P.S. super,super,super freundliche Mitarbeiter!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Tolles Einsteigerinstrument
Ray87 26.01.2018
Ich habe mir die Gitarre als Einsteigerinstrument gekauft und bin noch heute zufrieden mit ihr.
An der Verarbeitung gibt es nichts zu meckern. Einzig die Saitenlage war recht hoch, dies kann aber ohne Weiteres beim Musikfachhandel seines Vertrauens behoben werden.
Die Stimmung wird problemlos über mehrere Tage (sogar Wochen) gehalten, was in dieser Preisklasse auch nicht immer selbstverständlich ist.
Klanglich reicht die Gitarre für Einsteiger vollkommen aus. Möchte man einen besseren Ton, muss man vermutlich zu teureren Modellen greifen.
Alles in Allem kann ich jedem Anfänger nur zu dieser Gitarre raten.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gerne für Einsteiger empfohlen, Kompromisse sind erforderlich
Anonym 08.01.2016
Meine zweite Gitarre und von einem Gitarrenlehrer empfohlen. Konnte mich (noch) nicht zum Kauf eines hochwertigeren Modells durchringen. Ein Fehler?

Die Gitarre preiswert, sieht gut aus und lässt sich durch den schlanken Hals gut spielen.

Die Saitenlage ist auffallend niedrig, über den Bund leider etwas ungleich/ungünstig. Die Wölbung des Halses ist stärker als die Wölbung der Saitenauflagen, dadurch haben die mittleren Saiten (D+G) einen geringeren Abstand zum Bund, als die außenliegenden Saiten (E+e).

Die Gitarre regelt bei lautem Anschlag sehr stark ab.
Die Bässe sind schwach und klingen nur sehr kurz. Die hohen Töne dominieren das Klangbild. Ich hoffe, dass sich das Klangbild mit anderen Saiten noch verbessern lässt.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Würde ich empfehlen
kayseri3838 18.03.2020
Super Gitarre, sehr satter Sound und schön laut. Mit einem Satz neuer Saitten würde ich jedoch beziehen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Yamaha F310 Akustikgitarre natur