Yamaha DXR 10

Aktiver Fullrange-/Multifunktionslautsprecher

  • Leistung: 1100 W (950 W LF + 150 W HF)
  • Bestückung: 10" / 1" Ferrite Speaker
  • 90° x 60° Horn
  • 2 Wege bi-amped Class-D Endstufen
  • Frequenzbereich: 56 - 20.000 Hz
  • 131 dB SPL
  • ABS Kunststoffgehäuse mit 3 M8x15 Flugpunkten
  • 35 mm Hochständerflansch
  • durchgehendes Lautsprechergitter
  • Ein- und Ausgänge: XLR und Klinke
  • Abmessungen: 305 x 502 x 310 mm
  • Gewicht: 14,6 kg
  • passendes Cover: Art. 406558 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Hochständerflansch Ja
Flugfähig Ja
Bestückung der Tieftöner 1x 10"
Hochtöner 1" und größer Ja
Gewicht in kg 14,6 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Yamaha DXR10
41% kauften genau dieses Produkt
Yamaha DXR10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
552 € In den Warenkorb
Yamaha DBR10
11% kauften Yamaha DBR10 395 €
Bose S1 Pro System
6% kauften Bose S1 Pro System 569 €
Yamaha DXR12
4% kauften Yamaha DXR12 675 €
RCF ART 310 A MK III
3% kauften RCF ART 310 A MK III 298 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
84 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
64 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überzeugendes Konzept
Florian939, 01.09.2013
Wir nutzen zwei DXR 10 für ein Duo-Projekt, bestehend aus weiblichem Gesang und Piano. Zum Teil "feuern" wir auch Backing-Tracks ab, in denen auch Drums enthalten sind. Als (Haupt-) Gesangsmikro ist ein Shure KSM 9 eingesetzt. Mixer ist ein Allan Heath fx 12.

1. Professionelle Optik
Durch die Vergitterung und hochwertige Verarbeitung wirken die Lautsprecher trotz ihrer geringen Größe als professionelle PA (was sie ja auch ist). Gefällt mir deutlich besser, als die offenen Varianten der Mitbewerber. Gerade bei Gala-Veranstaltung wichtig.

2. Kompaktes Design
Die Lautsprecher sind so handlich und leicht, dass sie auch unsere Sängerin problemlos auf die Stative stellen kann. Tip: Wir nutzen den Transporttrolley aus der Yamaha Stagepas-Serie für die DXR 10. Perfekt!

3. Klang
In Verbindung mit dem Shure KSM 9 ist ein Eingreifen mit dem EQ beim Gesang nicht erforderlich. Alles bleibt flat. Sehr natürlicher und brillianter Klang. Für unsere Zwecke ist auch die Bassleistung völlig ausreichend. Auch bei etwas größeren Lautstärken (hier bei einem Empfang in einem Park mit etwa 120 Gästen) reichte die Bassleistung völlig aus, womit ich persönlich nicht gerechnet hatte. Für einen 10-Zöller sehr beeindruckend. Es ist aber natürlich keine Disco-PA. Auch klar. Dann braucht man einen Sub dazu (den wir aber nicht haben).

4. Features
Den internen Mixer nutzen wir zwar nicht und wenn wir einen Wunsch frei hätten, würden wir uns ein kleines integriertes Hallgerät für ganz kleine Jobs wünschen. Dann bräuchten wir keinen Mixer mehr.

Durch die Bauform ist auch ein Einsatz als Floormonitor möglich. Dann kommt auch die DSP-Einstellung "Monitor" sinnvoll zum Einsatz. Haben wir auch schon gemacht und funktioniert, für meinen Geschmack könnte der Bass dann noch weiter abgesenkt werden.

5. Ergebnis
Klare Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
sehr runder Sound und durchdachte Features
Woschi, 04.04.2019
Aufgrund der Vorschusslorbeeren in diversen Foren habe ich mir die DXR10 ursprünglich als Monitor für meinen Fractal AX8 Gitarren-Multikönner geholt. Es war kein Fehler! Der Sound hat mich so begeistert, dass ich mir kurze Zeit später sogar noch eine zweite Yamaha gegönnt habe, denn wozu kleckern, wenn man klotzen kann ;-). Ehrlicherweise genügt auf der Bühne als Gitarrenmonitor tatsächlich eine DXR10, aber es macht halt einfach Spaß, wenigstens den Proberaum aus zwei Ecken stereo zu beschallen. Inzwischen nutzen wir die DXR10 auch in Verbindung mit dem Mischpult als kleine Proberaum PA. Auch hier top! Der Sound kommt bei den verschiedenen Anwendungen immer sehr definiert, transparent und ausgewogen rund rüber, da beisst oder nervt nix, im übrigen auch nicht die Lüfter und "untenrum" kommt genügend Fundament. Der immergute Sound liegt auch an den Einstellmöglichkeiten zur Anpassung an die unterschiedlichen Einsatzzwecke, z. B. Lowcut in Verbindung mit dem AX8, weil mir da sonst sogar zu viel Bass vorhanden wäre. Sehr gut auch die Möglichkeit, die Box wie einen "echte" Monitorbox vor sich angeschrägt auf den Boden zu stellen. Die DXR10 hat für diese Nutzung extra einen Schalter, um Bassgewummer zu verhindern. Klappt prima. Apropos: Gitarristen aufgemerkt: Den Druck wie ein echter Vollröhrenamp mit 4x12er Box bekommt meine Kombi aus Modeler und DXR10 natürlich nicht hin, aber meist kann man ja eh nur sehr begrenzt aufdrehen und bei leiseren Volumen relativiert sich der Druckunterschied zwischen beiden Welten schnell, außerdem ist mein Sound nun erheblich besser geworden und immer noch im Bandgefüge sehr präsent. Sound ist ja immer Geschmacksfrage, aber ein Antesten der DXR10 kann ich den Gitarrenmodeler-Fans und Klein-PA-Interessenten, die auf eine sehr saubere, aber keineswegs sterile, Übertragung wert legen, definitiv empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
552 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette ? Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

(1)
Kürzlich besucht
Marshall Studio Classic SC20H

Marshall Studio Classic SC20H; Gitarren Röhren Top Teil; Pre amp basierend auf den klassischen JCM 800 2203; 20 Watt mit Leistungsreduzierung auf 5 Watt; 2 x ECC83, 1 x ECC83 (phas e splitter), 2 x EL34; Preamp und Master Volume...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Kürzlich besucht
Exponential Audio Stereo Reverb Bundle Crossgr.

Exponential Audio Stereo Reverb Bundle - Loyalty Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Freeware-Plugins); drei Halleffekte für natürlichen, nicht modulierten und effektvollen, modulierbaren Nachhall sowie ein Multieffekt-Plugin; bestehend aus Phoenix Verb, R4,...

Kürzlich besucht
IK Multimedia iRig Micro Amp

IK Multimedia iRig Micro Amp; kompakter, batteriebetriebener Gitarrenverstärker mit integriertem Audiointerface; 1x4" Fullrange-Lautsprecher (4 Ohm); Ausgangsleistung: 15 W (Netzbetrieb über optionales Netzteil, z. B. Art. 319559), 7,5 W (Batteriebetrieb); 3 analoge Kanäle: Clean, Drive und Lead; EQ für Bässe, Mitten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.