Yamaha DS-840 Drummersitz

39

Drumer Sitz

  • Runder gepolsterter Sitz: 330 mm (Durchmesser)
  • Stabile Aluminium-Guss Sitzbefestigung
  • Gewindestange(460-650 mm)
  • 3 doppelstrebige, weite Beine
Erhältlich seit September 2005
Artikelnummer 185350
Verkaufseinheit 1 Stück
Bezug Kunstleder
Form der Sitzfläche Rund
Mit Spindel Ja
Mit Rückenlehne Nein
Rückenlehne montierbar Nein
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

39 Kundenbewertungen

22 Rezensionen

C
Ein super Sitz, echt sein Geld wert...
Caixa 14.10.2009
Klasse;-) Dieser Drumhocker ist sein Geld in jeder Hinsicht wert. Die Yamaha typische Verarbeitungsqualität lässt keine Wünsche offen... Der Sitz bietet wirklich sehr gute Einstellungsmöglichkeiten. Sehr zu loben ist dabei, dass es sich um ein Schraubgewinde handelt, was ich besser finde denn andere nur mit einer Stellschraube arretierte Hocker mag ich persönlich nicht so, das Handling ist im allgemeinen von Gewindehockern besser. Der Hocker steht stebil auf seinen Beinen, sodass das Sitzen glückliherweise nicht zum Balanceakt wird. Er hat ein relativ gutes Gewicht, dass ihn natürlich auch gut transportfähig macht. Auch längere Gigs sind auf dem Hocker auszuhalten, denn die Sitzfläche ist angenehm gepolstert und mit Kunstleder überzogen. Das ist auch der einzige Nachteil. Das Leder entwickelt nach dem Auspacken einen etwas strengen chemischen Geruch, was aber nach einiger Zeit glücklicherweise verfliegt;-)

Ein sehr guter Hocker, wirklich zu empfehlen. Im Creative Bundle sind außerdem noch echte Sparvorteile drin, die ich mit Freude genutzt hab...
Stabilität
Verarbeitung
Handling
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Sehr bequemer und stabiler Sitz
Jerkules 16.02.2018
Die Sitzform (rund oder Sattel) ist ja bekanntlich Geschmackssache, daher werde ich auf den Punkt nicht eingehen, aber dank der Doppelstreben und der äussert soliden Verarbeitung, sowie der angenehm (aber nicht zu weich) gepolsterten Sitzfläche, kann ich diesem Sitz uneingeschränkte 5 Sterne geben.
In dieser Preisklasse sicher einer der besten.
Der Sitz ist einfach und schnell montiert und bei mehreren Nutzern lässt sich auch die Höhe schnell und unkompliziert ein- und feststellen.
Der Sitz hat durch die breiten Beine und die guten Gummifüße einen äusserst stabilen Stand, selbst bei wilden Drum-Einlagen ;)
Stabilität
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ya
Stabil wie sonst was...!
Yannick aus R. 26.07.2015
Ich habe mit diesen Hocker als Ersatz für einen sehr billigen No-Name Hocker gekauft. Als das Paket ankam war ich bereits sehr von der stabilen und souveränen Verarbeitung überrascht. Der Hocker steht sehr stabil und die Sitzfläche ist bequem.
Im gesamten kann man sagen, dass dieser Hocker aufgrund seines top Preis-/ Leistungsverhältnisses wirklich zu sehr zu empfehlen ist.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Hammer Stuhl
Kaisaaffe 14.07.2020
Dieser Stuhl ist mein erster etwas teurerer den ich besitze. Hatte vorher einen Millenium und einen von Mapex den ich immer noch im Bandraum habe.
Der direkte vergleich den ich durch den Mapex zu diesem Yamaha habe ist doch recht krass. War immer recht zufrieden mit dem alten aber jetzt fühlt er sich sehr hart und unbequem an.
Der sitzt von Yamaha ist sehr angenehm gepolstert und hab eine große schöne Sitzfläche. Es wackelt nichts an dem Stuhl und man hört auch noch nichts wenn man sich mal dreht oder darauf bewegt.
War eine sehr gute Anschaffung für mich und meinen Hintern x)
Mit der Spindel kann man auch sehr einfach und schnell die gewünschte höhe einstellen was ich auch sehr schön finde.

Mein Fazit:
Klasse Stuhl. Er ist bequem, stabil und schnell Einsatz bereit.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden