Yamaha AG06

Kombiniertes USB 2.0 Audiointerface und Mischpult

  • 24 Bit / 192 kHz
  • Fußschalter-Anschluss
  • USB-Anschluss
  • +48 V Phantomspeisung zuschaltbar
  • Pad-Schalter
  • DSP-Effekte in Kanal 1: Kompressor/Equalizer und SPX Reverb
  • DSP-Effekte in Kanal 2: AMP Simulation und SPX Reverb
  • FX Bypass (über optionalen Fußschalter, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • iPad kompatibel mit optionalem Camera Connection Kit (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Stromversorgung über USB (5 V, 500 mA)
  • Maße: 155 x 63 x 202 mm
  • Gewicht: 1 kg
  • inkl. Steinberg Cubase AI und USB-Kabel

Eingänge:

  • 2 Mikrofon-/Line-Eingänge: XLR/Klinke Combo-Stecker - Eingang 2 auf Hi-Z umschaltbar
  • 2 Line-Eingänge: 6.3 mm Klinke
  • 2 Line-Eingänge: Cinch
  • AUX-Eingang: 3.5 mm Miniklinke Stereo

Ausgänge:

  • 4 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke
  • Stereo Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke
  • Headset-Anschlusse: 2x 3.5 mm Miniklinke (Ohrhörer und Mic)

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 2x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 6
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 4
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 155 mm
Tiefe in mm 202 mm
Höhe in mm 63 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Yamaha AG06 + Rode NT1-A Complete Vocal Recording +
6 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Behringer Xenyx Q802USB
18% kauften Behringer Xenyx Q802USB 67 €
Behringer Xenyx QX1002USB
16% kauften Behringer Xenyx QX1002USB 87 €
Yamaha AG03
13% kauften Yamaha AG03 116 €
Behringer Xenyx X1204 USB
13% kauften Behringer Xenyx X1204 USB 135 €
Unsere beliebtesten Analoge Recording-Mischpulte
193 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
ok, aber man merkt den geringen Preis
der_skeptiker, 04.07.2016
Ich habe das Teil als Ersatz für das sich insgesamt merkwürdig verhaltende Presonus Firestudio Mobile gekauft. Ziel war, bessere Routing- und Mixingmöglichkeiten zu haben, ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Plattform ist OSX 10.11.

Plus:
* logische Handhabung
* sehr gute Anleitung
* unter OSX kein Treiber bis hin zu max. Auflösung nötig
* coole DSP-Software
* sehr gute Verarbeitung
* gute Ausstattung inkl. etwas längerem USB-Kabel
* gute Materialwahl für Regler und Anschlüsse
* sehr guter Stand
* relativ gutes Aussehen - finde ich
* Extrem luftiger Sound, der sich vollkommen von Monitoren löst. Das konnte das Presonus so gar nicht, allerdings forderte das Presonus damit auch zu mehr guter Arbeit beim Mixen, bis es gut klingt. Das kann gut, aber auch schlecht sein, weil man auch überproduzieren konnte. Anders das AG06: Es überhöht jedes Detail so, dass man den Mix sehr gut beurteilen kann, ohne dass es den Mix verfälscht. Kunstwerk.
* Kensigton-Lock vorhanden
* ausnahmsweise mal nicht "Made In China"

Minus:
* an die DAW werden nur 2 der Eingangskanäle weitergegeben; damit ist das AG06 eigentlich kein echtes Audiointerface zum Multitrackrecording, sondern ein Mixer mit eingebautem HiRes-2-Kanal-Audiointerface
* Eigenrauschen im Kopfhöreramp bei höheren Pegeln
* sehr sensibler Sound wie oben beschrieben, der zum extrem vorsichtigen Mixen zwingt
* Sehr lautes Knacken, wenn man es ohne Auszuschalten vom USB-Port trennt.
* Es wird mit "Metallgehäuse" beworben, aber ausgerechnet die Seitenteile bis zum Boden sind aus Plastik und damit bruchgefährdet. Wem nützt das Metall an bottom- und faceplate? Runterfallen sollte es also lieber nicht.

Fazit: Das Teil kostet verglichen mit den Möglichkeiten und dem Sound sehr wenig, aber man darf keine Wunder beim Multitracking und bei der Robustheit erwarten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Genau richtig..
Sigii, 29.04.2020
Ich nutze den AG06 für mein kleines Homerecording Studio und in dem Bereich ist es genau richtig und durchdacht.

Bei mir ist dauerhaft ein Kondensator Mikrofon auf Kanal 1 und eine E-Gitarre auf Kanal 2 angeschlossen.

Gegenüber eines reinen Interfaces hat man bei dem AG06 ein paar nützliche Features mehr, wie zum Beispiel die Effekt sektion. Ein Kompressor und ein Lowcut am Mikrofon macht Sinn. Ebenso die Verstärker simulation im Instrumentenweg. Die Effekte sind qualitativ brauchbar und entlasten zudem den Rechner.

Toll ist auch, daß man trotz der 48V fürs Mikrofon, kein zusätzliches Netzteil benötigt.
Qualitativ ist der kleine Mischer top. Gibt nix wirklich zu meckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Hardware top - Software (Cubase AI) flop
HeinzS, 07.09.2020
Das Gerät ist (wie immer von Yamaha) gut verarbeitet. Sound glasklar, kaum ein Rauschen hörbar, erst bei voll aufgedrehten Reglern. Von daher nichts zu bemängeln.
ABER: Der absolute Flop stellt sich bei der Software heraus. Nach einer Downloadphase von 15GB mit anschließender Entzippung eine nicht zumutbare Aktivierungs- und Zertifizierungsprozedur. Aber auch das bekommt man noch hin. Anschließend die ganz große Enttäuschung: Die Software ließ sich nicht starten, sondern brach den Startvorgang mit der Fehlermeldung ab, daß sie unter einem Windows-Basis-Design oder einem Design mit hohem Kontrast nicht läuft. Erst ein Umschalten auf irgendein Aero-Design brachte die SW zum laufen. Das bedeutet: Wenn man wie ich auf ein hohes Kontrastbild angewiesen ist, ist die SW wertlos! Für mich ist diese Situation nicht nachvollziehbar. Entweder haben die SW-Entwickler von Steinberg noch nichts von Barrierefreiheit gehört oder sie können es schlichtweg einfach nicht. Ergo: Software für mich nicht nutzbar. Schade, hatte mich gefreut. Der Mixer läßt sich wenigstens anderweitig verwenden. Deshalb Bewertung Features 1 Stern weil Software für mich nicht nutzbar und Gesamturteil sehr unzufrieden weil ein Teil der verkauften Ware nicht allgemein funktioniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Kann viel - Klingt mässig
Paul101, 28.05.2016
Für den Preis bekommt man ein sehr gut ausgestattetes Interface mit Mischpult Funktion.
Verarbeitung und Möglichkeiten sind sehr gut, wie man es von Yamaha gewohnt ist.

Ich hatte mich für das AG06 entschieden, weil es DSP Effekte bereit stellt. Man kann also dem Sänger / in einen "Wohlfühl" Hall während der Aufnahme anbieten.
Das funktioniert auch bestene, jedoch hält sich die Qualität der Effekte sehr in Grenzen.
Der Hall klingt schon sehr billig, die Ampsimulation kratzig und flach.
EQ und Kompressor sind soweit einigermassen Ok.

Die Bedienung über den Editor am Rechner ist übersichtlich aber etwas hakelig. Funktioniert aber gut.

Sound:
Leider will sich hier keine rechte Freude einstellen.
Das Klang ist etwas hart und brettig, es fehlen die Tiefmitten.
Das Direkt Monitoring funktioniert zwar gut, jedoch läuft das Direkt Monitoring Signal durch die Wandler und hat eine - wenn auch kleine - Latenz. So fühlt es sich zumindest an.....

Für Podcasts, Voiceover von Filmen und ähnlichen Anwendungen ist das AG06 jedoch sehr gut und empfehlenswert.

Für Musikaufnahmen ist die Audio Qualität jedoch nicht wirklich professionell, wenngleich natürlich auch nicht schlecht für den Preis dieses Gerätes.

Der Betrieb am Mac war Plug & Play und völlig problemlos.

Ich habe es wieder zurückgeschickt und mir das Steinberg UR 22 mk II besorgt. Dieses klingt deutlich besser.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Yamaha AG06
(193)
Yamaha AG06
Zum Produkt
149 €

Yamaha AG06, kombiniertes USB 2.0 Audiointerface und Mischpult, 24-Bit/192 kHz, Eingänge: 2x Mikrofon-/Line-Eingang XLR/Klinke Combo-Stecker (Eingang 2 auf Hi-Z umschaltbar), 2x Line-Eingang 6.3 mm...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Eingangskanäle: 6
  • Breite: 155 mm
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Tiefe: 202 mm
  • Gewicht: 1 kg
  • Anzahl der Line Eingänge: 6
  • Anzahl der Lineeingänge (Mono/Stereo): 6
  • Anzahl der Auxwege: 0
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • zeitgleich verwendbare Kanäle: 4
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Mic-In: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Klangregelung: Ja
  • Mono Line-in: 3
  • Stereo-In: 2
  • Audiointerface: USB 2.0
  • Maße: 155 x 63 x 202 mm
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • Hi-Z Input: 1
  • Besonderheiten: Integr. Effekte
  • Phantom Power: 48V
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • Master Out: 6,3 mm bal.
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • Auxwege: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Anzahl Pre Aux maximal: 0
  • Ethernet: 0
  • PC-Schnittstelle: USB-B
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • Interface Input: 2
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Interface Output: 2
  • Word Clock: Nein
  • Multitrack-Recording: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • USB/SD Direkt Record: Nein
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Rec Out (Analog): Nein
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • Low Cut: Nein
  • Insert: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Direct Out: Nein
  • Breite in mm: 155 mm
  • Parameteric: Nein
  • Tiefe in mm: 202 mm
  • Kompressor: Nein
  • Höhe in mm: 63 mm
  • Panorama: Nein
  • PFL: Nein
  • Effekt Prozessor: 1
  • USB Play: Nein
  • Bluetooth Play: Nein
  • Lampen Anschluss: Nein
  • Fußschalter: Taster
  • Lieferumfang: Software
  • Matrixmixer: Nein
  • Zonen: 0
  • Null Latency Monitoring: Ja
  • 19" Rackmount: Nein
  • Rackmount: Nein
  • 110V fähig: Nein
  • Case Thomann: Nein
  • Case Thon: Nein
  • Tasche: 203410
Yamaha AG03
(119)
Yamaha AG03
Zum Produkt
116 €

Yamaha AG03, kombiniertes USB 2.0 Audiointerface und Mischpult, 24-Bit/192 kHz, Eingänge: 1x Mikrofon-/Line-Eingang XLR/Klinke Combo-Stecker, 3x Line-Eingang 6.3 mm Klinke (Eingang 2 auf Hi-Z...

  • Anzahl der Eingangskanäle: 4
  • Breite: 129 mm
  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Tiefe: 202 mm
  • Gewicht: 0,8 kg
  • Anzahl der Line Eingänge: 4
  • Anzahl der Lineeingänge (Mono/Stereo): 3
  • Anzahl der Auxwege: 0
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • zeitgleich verwendbare Kanäle: 2
  • Mic-In: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Klangregelung: Ja
  • Mono Line-in: 2
  • Stereo-In: 1
  • Audiointerface: USB 2.0
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • Hi-Z Input: 1
  • Maße: 129 x 63 x 202 mm
  • Phantom Power: 48V
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • Besonderheiten: Integr. Effekte
  • Master Out: 6,3 mm bal.
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Auxwege: 0
  • Anzahl Pre Aux maximal: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • PC-Schnittstelle: USB-B
  • Interface Input: 2
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Interface Output: 2
  • Multitrack-Recording: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB/SD Direkt Record: Nein
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Rec Out (Analog): Nein
  • Low Cut: Nein
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • Insert: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Direct Out: Nein
  • Parameteric: Nein
  • Breite in mm: 129 mm
  • Tiefe in mm: 202 mm
  • Kompressor: Ja
  • Panorama: Nein
  • Höhe in mm: 63 mm
  • PFL: Nein
  • Effekt Prozessor: 1
  • USB Play: Nein
  • Bluetooth Play: Nein
  • Lampen Anschluss: Nein
  • Fußschalter: Taster
  • Lieferumfang: Software
  • Matrixmixer: Nein
  • Zonen: 0
  • Null Latency Monitoring: Ja
  • 19" Rackmount: Nein
  • Rackmount: Nein
  • 110V fähig: Nein
  • Case Thomann: Nein
  • Case Thon: Nein
  • Tasche: 203410
149 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Filtamp Module 1006

Behringer Filtamp Module 1006; Eurorack Modul; analoger Filter mit VCA; 24dB Tiefpassfilter mit Reglern für Filterfrequenz und Resonanz; 2 regelbare Signaleingänge; 2 CV-Eingänge mit Abschwächern für VCF und VCA; Keytracking-Eingang für VCF mit Abschwächer (1V/Okt.); integrierter VCA mit Gain-Regler und...

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer RD-8

Decksaver Behringer RD-8 - passend für Behringer RD-8; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 49,3 x 26,0 x 3,9 cm; Gewicht: 0,535 kg

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer MS-1

Decksaver Behringer MS-1 - passend für Behringer MS-1; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 57,0 x 26,8 x 4,80 cm; Gewicht: 0,67 kg

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und...

Kürzlich besucht
Toontrack EZX Modern Metal

Toontrack EZX Modern Metal (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Will Putney in seinem Graphic Nature Audio-Studio in New Jersey; beinhaltet 5 individuelle Drumsets sowie etliche zusätzlichen...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter

Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; zwei unabhängige Pitch Shifting Engines mit einem Bereich von +/- drei Oktaven, +/- 99 Cent Detune und voller Kontrolle jedes einzelnen; acht Modi, einschließlich X-MOD, das eine Kreuzmodulation bietet,...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(1)
Kürzlich besucht
Roland TR-6S Rhythm Performer

Roland TR-6S Rhythm Performer; Drum Machine mit 6 Instrumenten; ACB Modeling Technologie plus Stereo Sample Import und Playback; enthält die Sounds der Roland-Klassiker TR-909, TR-808, TR-606, TR-707 und mehr; SD-Kartenslot zum importieren eigener Mono- und Stereo Samples (WAV. oder AIFF);...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.