Yamaha AG06

Kombiniertes USB 2.0 Audiointerface und Mischpult

  • 24 Bit / 192 kHz
  • Fußschalter-Anschluss
  • USB-Anschluss
  • +48 V Phantomspeisung zuschaltbar
  • Pad-Schalter
  • DSP-Effekte in Kanal 1: Kompressor/Equalizer und SPX Reverb
  • DSP-Effekte in Kanal 2: AMP Simulation und SPX Reverb
  • FX Bypass (über optionalen Fußschalter, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • iPad kompatibel mit optionalem Camera Connection Kit (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Stromversorgung über USB (5 V, 500 mA)
  • Maße: 155 x 63 x 202 mm
  • Gewicht: 1 kg
  • inkl. Steinberg Cubase AI und USB-Kabel

Eingänge:

  • 2 Mikrofon-/Line-Eingänge: XLR/Klinke Combo-Stecker - Eingang 2 auf Hi-Z umschaltbar
  • 2 Line-Eingänge: 6.3 mm Klinke
  • 2 Line-Eingänge: Cinch
  • AUX-Eingang: 3.5 mm Miniklinke Stereo

Ausgänge:

  • 4 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke
  • Stereo Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke
  • Headset-Anschlusse: 2x 3.5 mm Miniklinke (Ohrhörer und Mic)

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 2x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 6
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 4
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 155 mm
Tiefe in mm 202 mm
Höhe in mm 63 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Yamaha AG06 + Rode NT1-A Complete Vocal Recording +
6 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Behringer Xenyx Q802USB
18% kauften Behringer Xenyx Q802USB 67 €
Behringer Xenyx X1204 USB
14% kauften Behringer Xenyx X1204 USB 129 €
Behringer Xenyx QX1002USB
14% kauften Behringer Xenyx QX1002USB 87 €
Yamaha AG03
12% kauften Yamaha AG03 116 €
Unsere beliebtesten Analoge Recording-Mischpulte
179 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Genau richtig..
Sigii, 29.04.2020
Ich nutze den AG06 für mein kleines Homerecording Studio und in dem Bereich ist es genau richtig und durchdacht.

Bei mir ist dauerhaft ein Kondensator Mikrofon auf Kanal 1 und eine E-Gitarre auf Kanal 2 angeschlossen.

Gegenüber eines reinen Interfaces hat man bei dem AG06 ein paar nützliche Features mehr, wie zum Beispiel die Effekt sektion. Ein Kompressor und ein Lowcut am Mikrofon macht Sinn. Ebenso die Verstärker simulation im Instrumentenweg. Die Effekte sind qualitativ brauchbar und entlasten zudem den Rechner.

Toll ist auch, daß man trotz der 48V fürs Mikrofon, kein zusätzliches Netzteil benötigt.
Qualitativ ist der kleine Mischer top. Gibt nix wirklich zu meckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
ok, aber man merkt den geringen Preis
der_skeptiker, 04.07.2016
Ich habe das Teil als Ersatz für das sich insgesamt merkwürdig verhaltende Presonus Firestudio Mobile gekauft. Ziel war, bessere Routing- und Mixingmöglichkeiten zu haben, ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Plattform ist OSX 10.11.

Plus:
* logische Handhabung
* sehr gute Anleitung
* unter OSX kein Treiber bis hin zu max. Auflösung nötig
* coole DSP-Software
* sehr gute Verarbeitung
* gute Ausstattung inkl. etwas längerem USB-Kabel
* gute Materialwahl für Regler und Anschlüsse
* sehr guter Stand
* relativ gutes Aussehen - finde ich
* Extrem luftiger Sound, der sich vollkommen von Monitoren löst. Das konnte das Presonus so gar nicht, allerdings forderte das Presonus damit auch zu mehr guter Arbeit beim Mixen, bis es gut klingt. Das kann gut, aber auch schlecht sein, weil man auch überproduzieren konnte. Anders das AG06: Es überhöht jedes Detail so, dass man den Mix sehr gut beurteilen kann, ohne dass es den Mix verfälscht. Kunstwerk.
* Kensigton-Lock vorhanden
* ausnahmsweise mal nicht "Made In China"

Minus:
* an die DAW werden nur 2 der Eingangskanäle weitergegeben; damit ist das AG06 eigentlich kein echtes Audiointerface zum Multitrackrecording, sondern ein Mixer mit eingebautem HiRes-2-Kanal-Audiointerface
* Eigenrauschen im Kopfhöreramp bei höheren Pegeln
* sehr sensibler Sound wie oben beschrieben, der zum extrem vorsichtigen Mixen zwingt
* Sehr lautes Knacken, wenn man es ohne Auszuschalten vom USB-Port trennt.
* Es wird mit "Metallgehäuse" beworben, aber ausgerechnet die Seitenteile bis zum Boden sind aus Plastik und damit bruchgefährdet. Wem nützt das Metall an bottom- und faceplate? Runterfallen sollte es also lieber nicht.

Fazit: Das Teil kostet verglichen mit den Möglichkeiten und dem Sound sehr wenig, aber man darf keine Wunder beim Multitracking und bei der Robustheit erwarten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
kleines Wunderwerk
Ben Türk, 15.04.2020
Das AG06 arbeitet bei mir als Audio-Interface um meine Rechnertöne auf meine HS 7 zu bringen. Das tut das kleine Maschinchen hervorragend. Der Klang ist neutral und kristallklar. Als ich das Mischpult bekommen habe, habe ich es direkt an meinen Rechner angesteckt, wo es sofort erkannt wurde. Bei der Wiedergabe einiger Songs musste ich aber ein hohes Kratzen feststellen, dass immer wieder auftrat und dann wieder verschwand. Ich also direkt bei Thomann angerufen und nachgefragt. Schnell hatte ich jemand in der Leitung. Man empfahl mir die Treiber noch einmal händisch zu installieren und siehe da; Das Kratzen war verschwunden. Seitdem läuft der Hingucker einwandfrei.
Das Desktop-Tool zur Einstellung des Pults hätte noch ein wenig umfangreicher sein können. Wenn man sich schon auf den Weg mit Plug-Ins wie dem "Amp-Sim" begibt könnten dort auch noch ein paar andere Dinge verbaut werden.
Alles in Allem ein neutrales, gutklingendes Interface/Pult.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Kann viel - Klingt mässig
Paul101, 28.05.2016
Für den Preis bekommt man ein sehr gut ausgestattetes Interface mit Mischpult Funktion.
Verarbeitung und Möglichkeiten sind sehr gut, wie man es von Yamaha gewohnt ist.

Ich hatte mich für das AG06 entschieden, weil es DSP Effekte bereit stellt. Man kann also dem Sänger / in einen "Wohlfühl" Hall während der Aufnahme anbieten.
Das funktioniert auch bestene, jedoch hält sich die Qualität der Effekte sehr in Grenzen.
Der Hall klingt schon sehr billig, die Ampsimulation kratzig und flach.
EQ und Kompressor sind soweit einigermassen Ok.

Die Bedienung über den Editor am Rechner ist übersichtlich aber etwas hakelig. Funktioniert aber gut.

Sound:
Leider will sich hier keine rechte Freude einstellen.
Das Klang ist etwas hart und brettig, es fehlen die Tiefmitten.
Das Direkt Monitoring funktioniert zwar gut, jedoch läuft das Direkt Monitoring Signal durch die Wandler und hat eine - wenn auch kleine - Latenz. So fühlt es sich zumindest an.....

Für Podcasts, Voiceover von Filmen und ähnlichen Anwendungen ist das AG06 jedoch sehr gut und empfehlenswert.

Für Musikaufnahmen ist die Audio Qualität jedoch nicht wirklich professionell, wenngleich natürlich auch nicht schlecht für den Preis dieses Gerätes.

Der Betrieb am Mac war Plug & Play und völlig problemlos.

Ich habe es wieder zurückgeschickt und mir das Steinberg UR 22 mk II besorgt. Dieses klingt deutlich besser.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Yamaha AG06
(179)
Yamaha AG06
Zum Produkt
145 €

Yamaha AG06, kombiniertes USB 2.0 Audiointerface und Mischpult, 24-Bit/192 kHz, Eingänge: 2x Mikrofon-/Line-Eingang XLR/Klinke Combo-Stecker (Eingang 2 auf Hi-Z umschaltbar), 2x Line-Eingang 6.3 mm...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Eingangskanäle: 6
  • Breite: 155 mm
  • Tiefe: 202 mm
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Gewicht: 1 kg
  • Anzahl der Line Eingänge: 6
  • Anzahl der Lineeingänge (Mono/Stereo): 6
  • Anzahl der Auxwege: 0
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • zeitgleich verwendbare Kanäle: 4
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Mic-In: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • Mono Line-in: 3
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Klangregelung: Ja
  • Stereo-In: 2
  • Audiointerface: USB 2.0
  • Hi-Z Input: 1
  • Maße: 155 x 63 x 202 mm
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • Besonderheiten: Integr. Effekte
  • Phantom Power: 48V
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • Master Out: 6,3 mm bal.
  • Auxwege: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Anzahl Pre Aux maximal: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • PC-Schnittstelle: USB-B
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Interface Input: 2
  • Interface Output: 2
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Multitrack-Recording: Nein
  • USB/SD Direkt Record: Nein
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Rec Out (Analog): Nein
  • Low Cut: Nein
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Insert: Nein
  • Direct Out: Nein
  • Breite in mm: 155 mm
  • Parameteric: Nein
  • Kompressor: Nein
  • Tiefe in mm: 202 mm
  • Höhe in mm: 63 mm
  • Panorama: Nein
  • PFL: Nein
  • Effekt Prozessor: 1
  • USB Play: Nein
  • Bluetooth Play: Nein
  • Lampen Anschluss: Nein
  • Fußschalter: Taster
  • Lieferumfang: Software
  • Matrixmixer: Nein
  • Zonen: 0
  • Null Latency Monitoring: Ja
  • 19" Rackmount: Nein
  • Rackmount: Nein
  • 110V fähig: Nein
  • Case Thomann: Nein
  • Case Thon: Nein
  • Tasche: 203410
Yamaha AG03
(110)
Yamaha AG03
Zum Produkt
116 €

Yamaha AG03, kombiniertes USB 2.0 Audiointerface und Mischpult, 24-Bit/192 kHz, Eingänge: 1x Mikrofon-/Line-Eingang XLR/Klinke Combo-Stecker, 3x Line-Eingang 6.3 mm Klinke (Eingang 2 auf Hi-Z...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Eingangskanäle: 4
  • Breite: 129 mm
  • Tiefe: 202 mm
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Gewicht: 0,8 kg
  • Anzahl der Line Eingänge: 4
  • Anzahl der Lineeingänge (Mono/Stereo): 3
  • Anzahl der Auxwege: 0
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • zeitgleich verwendbare Kanäle: 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Mic-In: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Klangregelung: Ja
  • Mono Line-in: 2
  • Stereo-In: 1
  • Audiointerface: USB 2.0
  • Maße: 129 x 63 x 202 mm
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • Hi-Z Input: 1
  • Besonderheiten: Integr. Effekte
  • Phantom Power: 48V
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • Master Out: 6,3 mm bal.
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • Auxwege: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Anzahl Pre Aux maximal: 0
  • Ethernet: 0
  • PC-Schnittstelle: USB-B
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • Interface Input: 2
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Interface Output: 2
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Multitrack-Recording: Nein
  • USB/SD Direkt Record: Nein
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Rec Out (Analog): Nein
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • Low Cut: Nein
  • Insert: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Direct Out: Nein
  • Breite in mm: 129 mm
  • Parameteric: Nein
  • Tiefe in mm: 202 mm
  • Kompressor: Ja
  • Höhe in mm: 63 mm
  • Panorama: Nein
  • PFL: Nein
  • Effekt Prozessor: 1
  • USB Play: Nein
  • Bluetooth Play: Nein
  • Lampen Anschluss: Nein
  • Fußschalter: Taster
  • Lieferumfang: Software
  • Matrixmixer: Nein
  • Zonen: 0
  • Null Latency Monitoring: Ja
  • 19" Rackmount: Nein
  • Rackmount: Nein
  • 110V fähig: Nein
  • Case Thomann: Nein
  • Case Thon: Nein
  • Tasche: 203410
145 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Testbericht
Testbericht
Yamaha AG06
Yamaha AG06
Professional Audio (1/2016)
Test lesen · Fazit lesen
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Youtube
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.